Dune: War for Arrakis

Iceeagle85

Tabletop-Fanatiker
CMON arbeitet mit dem Autor von War of the Ring an Dune: War for Araakis:

Arrakis – a desert world seemingly dead and barren. Yet, here lies the most important resource in the galaxy: Spice. Without Spice, space travel is impossible, and humans become little clusters on isolated planets. The noble House that controls Arrakis and the production of Spice wields great power — the Emperor gave Arrakis to House Atreides, but then he conspired to replace them with their old rivals, House Harkonnen. Baron Harkonnen crushed the Atreides in a treasonous attack, and now rules the planet with an iron fist. But Paul and Jessica, heirs to House Atreides, are alive, and are mounting a rebellion with the aid of the formidable Fremen, the mysterious inhabitants of the barren expanses of Arrakis.


Only one House will emerge victorious from the coming struggle, while the other will be lost in the desert sands. It’s into this grim reality that players will be thrust in DUNE: WAR FOR ARRAKIS, the strategy board game set to launch on Kickstarter in 2022.


In this asymmetrical strategy game, players fight for the control of the planet, maneuvering troops like the Fremen, the Fedaykin and the fearsome Sardaukar, while sending Spice Harvesters into the deep desert, daring to challenge the great Sandworms. Renowned creators Francesco Nepitello and Marco Maggi, designers of the best-selling WAR OF THE RING strategy game, are reteaming to create a brand-new tabletop experience powered by an action dice system and featuring numerous event cards that will enable players to retell the Dune saga differently with each playthrough. The game will be a new, grandiose entry point for gamers into the vast Dune universe.

Hier der Link zur Mitteilung von CMON und hier sieht man schon ein paar Minis.
 

Apollux

Hintergrundstalker
🥲
Das Setting bietet schon mal viel. So ein paar Sandwuermer waeren echt toll. Bin gespannt was da noch kommt. Mit einem Grundstock kann man ja viel abdecken, da es nicht sooo viele verschiedene Einheiten gibt.
Nach und nach kann man ja Erweiterungen rausbringen, aehnlich den Buechern.
 

habedekrai37

Aushilfspinsler
oh man, bin hin und her gerissen... einerseits mag ich Dune und finds toll, dass so viele neue Spiele aus dem Boden schießen... Andererseits: zum x-ten mal Dune "erobern", obwohl das im Duniverse eigentlich garnicht groß vorkommt?

Ich finde das Universum bietet deutlich mehr und wurde nicht ohne Grund "Game of Thrones im Weltraum" genannt. Ich hoffe es kommt mal ein Spiel das eher die Vorgeschichte behandelt, also einen nicht allzu mächten Imperator, der mit allerlei Tricks und Intrigen versucht die Häuser gegeneinander auszuspielen und irgendwie an der Macht zu bleiben. Dazu die ganzen fancy Fraktionen (Bene Gesserit, Gilde, ...), die ihre eigenen Interessen verfolgen. Klar, Arrakis liegt im Zentrum all dessen, aber die Interessen der ganzen Akteure gehen doch noch erheblich weiter.

Das immer nur auf "Kommt wir erobern den Wüsteplaneten" zu reduzieren find ich etwas schade... Naja, wenn der zweite Film auch so einschlägt, kommt vielleicht noch mehr aus dem Duniverse raus und vielleicht ist dann etwas komplexeres dabei🤞
 
Oben