Fahrzeugbeschuss simulieren

Overmind

Blisterschnorrer
Ich habs mal durchgespielt. Und interessanterweise wurde mir abgeraten, mit einer Stärke 10 - Biozidkanone abgeraten, auf Land Raider zu schiessen. Viel Auswahl hab ich als Tyra-Spieler aber nicht. B)
 

mf Greg

Tabletop-Fanatiker
Jau, das Proggy hat noch seine Fehler. Z.B. hat man zwar zur Auswahl, eine Geschützwaffe zu Prüfen, bedacht wird aber nicht, dass es eine ist. So hat man mit einem Leman Russ Geschütz keine Chance einen Land Raider platt zu machen (2,55%) - das ist doch wirklich unsinn. Ausserdem berechnet er eine höhere Wahrscheinlichkeit für das Treffen mit BF5 als mit BF3 - ein Schuss mit einer Geschützwaffe wird oBdA aber nicht mit der BF des Schützen abgefeuert, sollte aber mit beiden BFs gleich sein...

Greg
 

Calidus

Anderas
Das Programm hat kein eingebautes Schätzen: Ich kann nicht voraus-ahnen, wie gut du im Schätzen bist.

Mit der Abweichung bei Sichtlinien-Geschützen hat es auch seine besondere Bewandnis: Es gibt Panzer in verschiedenen Größen. Die Wahrscheinlichkeit, nicht zu treffen, ist also nicht schätzbar.

Es ist IMO nur für BF-Waffen geeignet.

Die Biozid-Kanone, was für Werte hat die bei BF?

De facto sind die Wahrscheinlichkeiten bei WH40k alle nicht so hoch. BF 4, S10 und Panzerung 14 macht stolze 9,7%. Das ist relativ viel.

Ohne Sonderregeln:
BF3=50% Trefferwahrscheinlichkeit.
S10, P14 -> 1/6*1/6 Streifschuß-Tod+ 2/6*3/6 Volltreffer-Tod.

1/2*(1/36+1/6)= 9,7%

Das sieht nach sehr wenig aus, aber das sind nur die Treffer, die zum Tod führen. Waffe zerstört, Fahrzeug durchgeschüttelt etc sind alle nicht enthalten, können aber auch vorkommen.

Wenn das Programm 30% ausgibt, dann ist es ein sehr gute Wahl, auf das Fahrzeug zu schießen. Darüber wirds noch besser, darunter... das darunter sind halt die normalen Warhammer-Wahrscheinlichkeiten.
 

Calidus

Anderas
Noch was: Ich muß gestehen, dass ich keine Ahnung habe, wieviele Schüsse die Biozidkanone hat.

Wenn sie mehrere Schüsse hat, dann muss das unter "Anzahl der Attacken" eingetragen werden. Es ist extrem, wie hoch die Wahrscheinlichkeit schon bei drei, vier Schüssen ist.
 

Overmind

Blisterschnorrer
Bei einem Carni hat eine Biozidkanone Stärke 10, 2 Schuss mit BF 3. Bei einem Schwarmi Stärke 8, 3 Schuss und BF 3 oder 4 (je nach Biomorphen). Bei Kriegern Stärke 7, 2 Schuss und BF 3. (Mit der Sonderregel, dass sie immer nur Streifschüsse verursacht!)

Es ist mir bewusst, dass die Chance, einen Land Raider nur mit Streifschüssen zu zerstören, sehr niedrig ist. Aber dennoch muss ich mit irgendwas drauf schiessen. Wenn das Programm bei meiner besten Anti-Panzer-Waffe sagt, dass ich das eher lassen sollte, dann ist das schon irgendwie komisch. Vielleicht sollte das Programm noch zwischen verschiedenen Panzerungswerten unterscheiden. Ein Rhino ist nunmal leichter zu zerstören, als ein LR.
 

Calidus

Anderas
Mit Stärke 10, BF3, 2 Schuß hast Du doch schon satte 18,5%. Damit kann man bei Warhammer durchaus zufrieden sein. Nie vergessen: Nicht-Tödliche Treffer sind nicht mit drin.

Das ist tatsächlich noch was, das man noch ändern könnte. Einen Knopf mit "Nicht-Tödliche Treffer mitzählen".
Da wärst du bei den obengenannten Werten immerhin schon bei 43%.
 
Oben