Feuer und Eis, Licht und Schatten - ein Aelfensammelprojekt

casus_belli

Grundboxvertreter
Moderator
Die Anfänge sehen doch schonmal recht nett aus. Ich finde die Idee wirklich hervorragend und sehr spannend. Wird auf jedenfall weiter verfolgt.
Setz bei Zeiten doch mal wirklich ein paar Ideen für das Farbschema, sowie mal Armeelisten oder Teilarmeelisten (je nach Entwicklungsschritten) rein, damit man dem ganzen Projekt gut folgen kann.

Das Weiße Löwen Schema finde ich nur bedingt passend. Wenn schon Light and Shadows, dann pass doch auch die Armee nach genau diesem Motto an. Da sollte vorher ein Plan da sein, welche Einheiten Light und welche Shadow verkörpern können.
Die Reiter, welche du gebaut hast, können vllt sogar beides in einem Modell darstellen, ähnlich den alten Sisters of Twilight der Waldelfen.
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Naja, Light & Shadow ist mehr ein Arbeitstitel weil eben verschiedene Kleinfraktionen der ehemaligen Hoch- und Dunkelelfen drin vorkommen.

Bezüglich Lion Rangers könnte ich mir vorstellen, dass diese in verschiedenen Reichen als verschiedene Aelfenrassen existieren könnten.

Hatte mal was kleines geschrieben, von dem ich noch nicht weiß ob es bereits vollständig ist aber später in englischer Form in den Fanmade Battletome soll.
Kinder des Korhil

Auch wenn die Lion Rangers und ihre War Lions über alle Reiche in Aussehen und Verhalten verschieden sind. So gibt es dennoch eine Sache, die sie vereint. Die Ehrerbietung an Korhil, dem großen Löwen.
Er ist eine der Gottbestien und Urvater aller Löwenbestien der Reiche.
Legenden besagen, dass Korhil aus der Essenz eines großen Kriegers der “Welt die War” entstand und seither die Realms mit seinen Kindern, den War Lions und Emperor Lions bevölkert. Er ist eine gigantische aber intelligente Bestie mit weißem Fell und einer Mähne die eine regenbogenartige Färbung aufweisen soll. Vom feurigen rot Blaze Lions aus Aqshy, beige weiße der White Lions aus Hysh, dem blätterähnlichen grün der Leaf Lions aus Ghyran hinüber zum frostigen blau der Frost Lions von Ghur und dem violett schwarz der Shadow Lions von Ulgu und vielen anderen Arten. Viele behaupten, dass Aelfen die einen Bund mit dem großen Löwen eingingen mit großem Mut, Stärke und wildem Temperament gesegnet wurden.

Während der Zeit der Mythen offenbarte sich Korhil den noch jungen Göttern Tyrion und Teclis. Beide Götter spürten etwas vertrautes in Korhil, konnten sich jedoch nicht erklären woher. Korhil spürte es auch, verschwieg jedoch seine Vergangenheit. Dunkel erinnerte er sich daran das sein Verhältnis mit Tyrion in seinem früheren Leben durch ein Ereignis zum Bruch zwischen beiden geführt hatte. Korhil offenbarte ihnen, dass er Aelfenseelen vergangener Zeiten gerettet hatte. Er gab sie an Teclis sodass er diese nach als Jünger des Löwen schmieden sollte, da den Seelen seine Eigenschaften innewohnten. Anschließend verschwand Korhil und aus den Seelen wurden die ersten Lion Rangers geboren, die einen Bund mit den White War Lions aus Hysh eingingen. Über die Jahrhunterte entstanden auch in anderen Teilen der Reiche Löwenkulte unter den Aelfen die mit allen Arten War Lions einen Bund eingingen. Auch wenn die unterschiedlichen Aelfenvölker sich oft uneins waren, wusste Korhil, dass ihre Stärke und ihr Mut in den folgenden Jahrhunderten noch gebraucht würde.
Ich für meinen Teil hab mich entschieden, dass meine Lion Rangers Fireaelfs aus Aqshy werden sollen und passend dazu Blaze Lions. Sind aber auch die einzigen WIPs die ich aktuell habe. (theoretisch hätten as auch Frostaelfs werden können, aber warum sollte ich alle Projekte einem Volk zuordnen).
War_Lions_WIP (1)
Emperor_Lion_WIP (1)

Edit:
Beschreibung von "Kinder des Korhil" erweitert.
 
Zuletzt bearbeitet:

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
So, ich hab nochmal ein kleines Update am Fanmade Battletome gemacht und ihn dadurch auf 1.2 angehoben

Zum einen ist doch wieder eine Shadow Warrior ähnliche Einheit da. Sie hat die defensiven Werte der Lion Rangers, Bögen und Aufstellungsart der Shadow Warriors. Jedoch haben sie keinen Re-roll wie die Shadow Warriors
Die Hunter mit Würfäxten haben auch diese Aufstellungsart erhalten
Und ich habe Lion Noble und Lion Lord auf Emperor Lion 20 Punkte günstiger gemacht, sowie den einzelnen Emperor Lion 50 Punkte günstiger.
 

Fyreslayer

Miniaturenrücker
Coole Idee mit den Löwen und dem Mantikor. Also sie in der selben Farbe zu bemalen. Das selbe habe ich mit meinen Gryph Hounds und Chargern gemacht. Vielleicht schaut sich GW ja von dir ein wenig was ab. Die Weißen Löwen sind tatsächlich so eine Fraktion der Hochelfen die ich gerne weiter ausgebaut sehen würde (Neben dem Phönixtempel).
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Naja, der Montikor soll ja auch ein großer Löwe sein.

Wäre natürlich nice, wenn es GW inspirieren würde. Nur dürfte meine Social Media Presenz nicht hoch genug sein. Hab nur Twitter (@EMMachine27) und da aktuell auch nur 3 Follower. Ich ich da also keine Reposts bekomme (wie es z.B. bei meinen Gläubigen von Eloni war (der von Chris retweeted wurde), weil ich Chris Peach und Duncans Kanäle im Tweet erwähnt hatte), wird es schwierig das GW wirklich darauf aufmerksam wird.
 

Legio

Fluffnatiker
Coole Umbauten, auch wenn ich die Löwen von den Farben her nicht so sehr mag. Aber die Idee und Umsetzung ist schon mal klasse.
Was die Inspiration und GW angeht, so wird das wohl eher ein Traum sein - die haben ihre To-Do-Liste für die nächsten Jahre voll =)
Und ich sehe die Löwen und ebenso die Phönixgarde eher früher als später wegfallen.
Umso schöner, dass es solche Projekte gibt :)
 

Fyreslayer

Miniaturenrücker
Naja, der Montikor soll ja auch ein großer Löwe sein.

Wäre natürlich nice, wenn es GW inspirieren würde. Nur dürfte meine Social Media Presenz nicht hoch genug sein. Hab nur Twitter (@EMMachine27) und da aktuell auch nur 3 Follower. Ich ich da also keine Reposts bekomme (wie es z.B. bei meinen Gläubigen von Eloni war (der von Chris retweeted wurde), weil ich Chris Peach und Duncans Kanäle im Tweet erwähnt hatte), wird es schwierig das GW wirklich darauf aufmerksam wird.
Naja, ich würde da jetzt nicht gleich den Kopf in den Sand stecken. Man kann froh sein, dass es jemanden wie dich gibt, der so energisch für AoS einsteht auch wenn die Resonanz jetzt nicht so groß ist. Bleib auf jedem Fall am Ball. ;)
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Noch als nachträgliche Erklärung. Dadurch, dass alle Bilder hier gelöscht wurden und es aktuell nur die Möglichkeit gibt auf einen Link zu klicken habe ich das Projekt vorerst geschlossen, da ich keinen wirklichen Sinn sehe die gelöschten Bilder durch Links zu ersetzen oder für jeden einzelnen Post ein eigenes Album zu erstellen. Deswegen habe ich das Projekt hier erstmal geschlossen.

Ich habe zum einen das Projekt in abgekürzter Form in der Tabletopwelt nochmal erstellt und hab auch noch meinen Blog bei der TGA-Community über den man den Fortschritt verfolgen kann.
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
So, nach fast 6 Monaten Unterbrechung habe ich mich doch mal dazu durchgerungen, die toten Links durch die Löschung der Bilder in Verbindung mit der Datenschutzgrundverordnung durch meine Links auf Google auszutauschen (wo es möglich war), die ich auch bei anderen Projekten wie Tabletopwelt oder TGA-Community verwende. Bilder befinden sich hinter den Zahlen in Klammern. Zudem ist dieser Thread jetzt eine Zusammenlegung aus den Projekten "Licht & Schatten" sowie "Born in the Frost - Frostaelfs"

Was hat sich in diesen 6 Monaten getan.
Zum einen habe ich endlich die Bloodwrack Medusa (1,2) fertig bemalt.

Aber deutlich mehr habe ich bei meiner inzwischen sogenannten Brotherhood of Korhil getan.
  • Einmal eine Testmini für das Schema (1,2)
  • Einmal wurden meine Lion Riders (1,2,3,4) auf 6 erhöht (Link 1) und habe die Beine der Wildriders gegen Beine der Lion Warriors getauscht (Link 2) und sind sind inzwischen bemalt (Link 3 und 4)
  • Ich habe einen Lion Noble on War Lion (1) einen Lion Noble mit Bogen (1) gebaut und meine bisherigen Nobles und Lords haben ein wenig mehr Fell bekommen (1)
  • Dann habe ich einen Lion Tamer (1,2) gebaut
  • Meine War Lions (1,2) sind zwar inzwischen 8, 2 sind bemalt (Link 1), hatte aber nur 6 bisher fotografiert (Link 2)
  • Dann hatte ich eine zwei Einheiten Lion Hunters. Zuerst hatte ich ein paar Testfiguren (1) gemacht inzwischen sind Lion Hunters 1 (1) und Lion Hunters 2 (1) gebaut.
  • Es kam ein weiterer unberittener Emperor Lion (1) dazu. Der andere ist immer noch WIP, weil ich den Reiter noch nicht so früh bemalen wollte.
  • So dann habe ich 30 Lion Warriors (1) mehr die sich auf die 3 Trupps verteilen.
  • Es kam ein weiterer Lion Chariot dazu (1) wodurch ich jetzt 2x2 Lion Chariots habe.
  • Ich habe einen Savant Priest (1) gebaut.
  • Ich habe einen Savant Mage (1,2) gebaut, auch wenn ich bei ihm ein wenig unschlüssig bin ob dieser ein Fehlschlag wurde oder brauchbar aussehen könnte, wenn er mal bemalt ist.
  • Dann ist hier noch mein erster Hunter Chariot (1) (noch in Einzelteilen)
  • Und zum guten Abschluss ein Überblick über meine ganze Armee (1,2,3) nach aktuellem Stand (Bild 1 Gesamtbild, 2 und 3 in zwei Teilen)
 
Zuletzt bearbeitet:

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Okay, ich hab ein kleines Update hier. Ich habe inzwischen 2 der Lion Chariots bemalt.
Lion Chariots 1 (1,2)
 

DerLi

Erwählter
Sehr gut gelungene Feuermähne und restliches Modell gefällt auch! Finde nur die Base noch zu unsauber.

Edit:
du hast in Summe aber echt ein Mammutprojekt vor dir :p
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Sehr gut gelungene Feuermähne und restliches Modell gefällt auch! Finde nur die Base noch zu unsauber.

Edit:
du hast in Summe aber echt ein Mammutprojekt vor dir :p
Danke. Bezieht sich die Aussage zur Base nur auf den Baserand, oder die Base an sich?

Ein Mammutprojekt? eher viele Mammutprojekte. :D

Aber mal noch ein kleines Update:
Ich hab gestern mal meine Bits durchgesehen und recht schnell bemerkt, dass ich ja noch alles habe was ich brauche um einen berittenen Tamer zu bauen.


Tamer 2 Build (1,2,3)



Werde aber auch demnächst schauen, dass ich noch ein paar Lion Riders dazubekomme (für eine zweite Einheit), nachdem ich sie von 3er Größe auf 5er Größe angehoben habe und nun meine Einheit aktuell ein Modell zu viel hat.
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
So, ein kleines Update hier. Nachdem ich im Hintergrund den Löwenkopf, der bei den Lion Chariots dabei ist, zu einer Statussymbol gemacht habe, dass das Mitglied die Tamer Prüfung bestanden hat, haben nun meine Lion Riders auch den Löwenkopf für ihren Fellumhang erhalten. Zudem hatte ich die Einheit ja von 3 auf 5 erhöht hab, habe ich nun eine zweite Einheit gebaut, um das bisherige 6. Modell unterzubringen.

Lion Riders 1 (4,5,6)
Lion Riders 2 Build (1)

Zudem habe ich jetzt meinen ersten Hunter Chariot bemalt
Hunter Chariot (1,2,3)

Diese Woche sind auch ein paar weitere Sachen dazugekommen. Zum einen mehr War Lions, ein zweiter Hunter Chariot (diesmal mit einem Huntmaster) und ein paar Hunter Riders.
War Lions 3 Build (1)
Hunter Riders Build (1)
Hunter Chariot 2 Build (1)
 

krabb

Testspieler
Ein wirklich besonderes Farbschema. Es ist einfach mal was anderes und cool das du es dir so zugetraut hast. Gefällt mir!
 

Mshrak

Wachhund
Moderator
Hey Emmachine.

Eine wirklich richtig gut gemachte Einheit. Rot passt sehr gut zu denen.

Nur weiter so mit den Elfen ;)
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Danke Mshrak,

wie läuft es mit deinen Projekten aktuell?

Die letzten Tage hatte ich mal wieder ein wenig "Bauzeit". Am Donnerstag habe ich erstmal noch eine Bestellung abgeholt (1,2,3) wobei ich ehrlich gesagt bei der Bestellung eine Einheit Sisters of the Thorn vergessen hatte, die ich aber eigentlich brauchte. Diese habe ich heute bei einem kleinen Trip noch besorgt (4).



Ich denke mir fehlen immer noch ein paar Beine einen Dragonlords oder Archmages auf Drache um meinen High Savant zu bauen, aber ich hab jetzt erstmal meinen zweiten Emperor Lion gebaut, (der meine Menagerie vervollständigt) sowie zwei weitere Lion Chariots und eine zweite Einheit Hunter Riders.
Emperor Lion_2_Build (1)

Chariots_2 Build(1)

Hunter Riders 2 Build (1)



Jetzt muss ich nur mal sehen, dass ich meinen "bemalte Modelle" Zähler für 2018 noch ein wenig erhöhe.
 

Mshrak

Wachhund
Moderator
Ehrlich gesagt bei AoS derzeit so gut wie nichts.

Im Fokus steht derzeit AT und Ultras.

wenn ich nach meiner Arbeit mal dazu komme....
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
So, dann will ich den Modellzähler noch noch ein wenig für dieses Jahr erhöhen.

Zum einen habe ich meinen ersten Lion Noble "Jandar" (1,2,3) bemalt. Er ist der "Champion of the Honour Guard"



Dann habe ich die zweite Einheit Lion Riders (1,2,3) bemalt, die von Guardian Minuvae angeführt wird.



Dann habe ich hier noch die erste Einheit meiner Hunter Riders (1,2) bemalt.



Und zum Schluss noch eine Einheit War Lions (2) auf 4 Modelle gebracht.
 

Resture

Erwählter
Leider sind die Bilder a weng verschwommen, des machts schwer die Bemalung wirklich beurteilen zu können. Aber des, was man sieht, macht wirklich nen soliden Eindruck, vor allem die Farbverläufe der Flammen gefallen mir gut. Wirklich schöne Umbauten. ^^
 

emmachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
So, ich habe es heute noch geschafft ein paar Miniaturen zu bemalen. Zum einen die erste Einheit der Lion Hunters (1,2) und die halbe Einheit der ersten Lion Warriors (1,2)

Damit habe ich zum Jahreswechsel 43 Modelle bzw. 1370 Punkte meiner Brotherhood of Korhil bemalt.
 
Oben