Flüssige Modeliermasse

Cherubael

Codexleser
Hallo,

wie ich bereits herraus bekommen habe, hat GW mit seinem Produkt "Liquid Green Stuff" bei der "Konkurenz" abgeschaut und ein Produkt auf den Markt gebracht welches unter anderen Namen bereits vertrieben wird.

Aber wo bekomme ich dieses her?

Weil 3Euro für 12ml Flüssigkeit ist recht Teuer auf den Liter gerechnet.
Google brachte mir nur Info das es aus der Tube Zeug geben soll wo man aber inkl Porto für eine Tube etwa bei 10Euro liegt mit Rund 65gr.


Hat da irgendwer ne Quelle wo man dies unmittelbar beziehen kann ohne über 5 verschiedene Zwischenhändler gehen zu müssen?!

Gedankt.
 

HiveTyrantPrometheus

🍆 Ogregine 🍆
Teammitglied
Super Moderator
Wieso brauchste es Literweise, willst du das Zeug etwa saufen? :shock1:

Schau mal unter Acrylpaste nach, zumindest war das der Tipp den ich innem anderen Thread bekommen habe.
 

Autarch L.

Bastler
Du kannst einfach Milliputsaft anmischen (Standard-Milliput mit Wasser mischen) oder Vallejo-Plastic-Putty benutzen.

Liquid Green Stuff ist wohl eine Acrylspachtelmasse, die außerdem Namen, nicht viel mit Kneadatite zu tun hat.

Modellieren kann man mit all diesen Varianten nicht wirklich, dass sind einfach Füllmassen für Gussfehler und dafür braucht man das hoffentlich auch in Zukunft nicht literweise.

mfg. Autarch L.
 

Hirnbrand

Tabletop-Fanatiker
Ja da hätte Ich gerne auch Antworten, denn Ich habe da so ein Fass, (natürlich selbst modelliert) das Ich gerne mal 30x hätte, also Flüssiges GS Equivalent als Gussmasse? Bitte mehr Infos
 

Cherubael

Codexleser
Bin ich also doch nicht der einzige der das Zeug sucht^^
Nachher werde ich zumindest Instand Mold probieren als Form und dann mal diesen Milliputt Brei erstellen und damit experimentieren.
Mal sehen was das ergebniss sein wird :)
 

Eversor

Foren-Methusalix
Ich LGS mal auf die Tauglichkeit für Abdrücke hin ausgestestet. Insgesamt ergibt es noch immer eine relativ weiche Substanz. Zum Erstellen einzelner Details, die anschließend aufgeklebt werden, kann man es nehmen, zum Abformen einzelner Bauteile ist es jedoch ungeeignet und somit kein Ersatz für Resin.
 

Cherubael

Codexleser
Ich hab abdruck von NEC Rückrat angelegt, weil mir paar verloren gingen.
Bisher siehts gut aus vom Detailgrad her
frage nur was ich als Material nehme zum füllen.
Das Liquid Greenstuff erscheint definitiv als ungeeignet...
Mach ich es gleich mal mit Milliputbrei
 
Oben