Frage zu BloodBowl (PC)...

Lexandro Arquebus

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Ich spiele bei BloodBowl am PC (Dunkelelfen-Edition) ein Menschenteam,
mit der Konzentration auf´s Paßspiel.
Mein Oger steht immer in der Mitte der Line of Srimmage, soll da ordentlich
aufräumen und kommt jetzt auf Stufe 3.

Normal hat er ja diese Skills:
-Dummkopf (nervig...
)
-Knochenbrecher (lustig
)
-Robust
-Mitspieler werfen
-Einzelgänger

Auf Stufe 2 konnte ich die Geschicklichkeit um 1 erhöhen.

Welchen Stärke-Skill soll ich jetzt auf Stufe 3 nehmen?
Ich tendiere ja zu "Greifen" oder "Zerquetschen", damit er noch bessere
Chancen auf gegnerische Verletzungen hat.
Vielleicht auch "Unterstützen", da er sowieso immer mitten im Getümmel
steht.

Was würdet ihr nehmen?
 

Endurius

Erwählter
Ich habe zwar keine große Erfahrung im Bloodbowl...fast gar keine um ehrlich zu sein...aber ich würde vom rein logischen her Unterstützen wählen.
Da er ja immer im Getümmel steht und durch seine ihm eigene Stärke schon eh ein recht großes "Verletzungspotenzial" hat.
(Oder nicht?!)
 

torg

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Hi,

ich spiele das gleiche. Ich habe Ihm "schweres Gerät" gegeben. Allerdings muss ich dazu sagen, das er bei mir immer ganz hinten steht und alles umhaut was wirklich mal durchbricht. Der hat mir schön öfter im richtigen Moment den anderen Ballträger kurz vom TD umgehauen.
 

sarpedon81

Codexleser
ich spiele zwar ein echsenteam aber denke auch das unterstützen oder zerquetschen sinnvoll ist.
tendiere aber zu unterstützen wenn du ihn vorne in der mitte hast.
wenn er hinten steht sollte er zerquetschen bekommen.
 

Archon

Tabletop-Fanatiker
Welchen Stärke-Skill soll ich jetzt auf Stufe 3 nehmen?
Ich tendiere ja zu "Greifen" oder "Zerquetschen", damit er noch bessere
Chancen auf gegnerische Verletzungen hat.
Vielleicht auch "Unterstützen", da er sowieso immer mitten im Getümmel
steht.

Was würdet ihr nehmen?
Erst mal musst du dir die Punkte verdienen. Hoff auf ein Double und gib ihm Block;) Ansonsten ist "Unterstützen" die erste Wahl da er wesentlich nützlicher ist und auch wirkt, wenn der Dicke nicht selbst was umboxt. Da muss der Gegner die Unterstützung erstmal wegbekommen.

Die anderen sind Schnick Schnack. Zerquetschen ist kontraproduktiv, da er sich ja dabei mithinlegt und so Opfer für Fouls wird.

Hi,
ich spiele das gleiche. Ich habe Ihm "schweres Gerät" gegeben. Allerdings muss ich dazu sagen, das er bei mir immer ganz hinten steht und alles umhaut was wirklich mal durchbricht. Der hat mir schön öfter im richtigen Moment den anderen Ballträger kurz vom TD umgehauen.
Hmm - ungewöhnlich. Mir wäre ein LM dazu viel zu unzuverlässig. Normal blocke ich mit den Dicken erst, wenn alle anderen was getan haben oder es halt mal wichtig ist.
 

Lexandro Arquebus

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Erst mal musst du dir die Punkte verdienen. Hoff auf ein Double und gib ihm Block;)
Ich hatte ja schon geguckt, was möglich ist. Nur eben noch nichts
ausgesucht...
Habe mich für Unterstützen entschieden. Ist eigtl. für die Line of
Scrimmage nur von Vorteil...

Mal eine andere Frage:
Ich habe die Dunkelelfen-Edition von BB.
Welche der enthaltenen Temas stellen eure Top 3 für brutale Teams dar?
Bin zwar mit meinen Menschen sehr zufrieden, möchte jetzt aber auch mal
ein Team mit mehr Bumms spielen...
 

sarpedon81

Codexleser
orks und zwerge haben viel bumms, finde ich echt heftig.
echsen sind auch recht stark wenn man sie darauf auslegt.
meine erste wahl sind aber orks!!!
 

Lexandro Arquebus

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Danke für den Tip mit Zwergen!
Erstes Spiel mit einem neuen Team gegen Orks:
In meinem 2. Zug lagen alle Orks am Boden, 2 waren verletzt raus und ein
Schwarzork tot... :lol:
 

Archon

Tabletop-Fanatiker
Mal eine andere Frage:
Ich habe die Dunkelelfen-Edition von BB.
Welche der enthaltenen Temas stellen eure Top 3 für brutale Teams dar?
Bin zwar mit meinen Menschen sehr zufrieden, möchte jetzt aber auch mal
ein Team mit mehr Bumms spielen...
Na die Antwort liegt doch auf der Hand: Dunkel Elfen! Ne Witch hat man recht schnell auf Block und Tackle und dann widersteht dir kaum einer. Blitzer mögen Dountless und boxen so auch mal doofe Oger um. Dirty Player gepaart mit Sneaky Git ist auch klasse.

Chaos: Da geht was - ist aber langwierig. Block ist erste Wahl, dann Guard, Pile on, flying Takle und überhaupt Takle.

Orks sind easy da man ohne Ende Blitzer kaufen kann und so nur die Black Orcs etwas pflegen muss, Block, Block und nochmal Block.

Zwerge sind durch ihren eingebauten Block-Skill auch ein Prügel-Volk, Tackel ist für Spitzohren obernervig und Guard & Mighty Blow bekommt an auch schnell - aber sie sind laaaaangsam (wat n Glück, ich mag sie nicht).

Eigentlich ist es eher so, dass z.B. Waldelfen KEIN Prügelteam ist/sind.;)
 
Oben