Herrscher der alten Welt ein Warmaster Community Jahresevent

Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
Hallo alle zusammen!
Ich möchte dieses Jahr wieder etwas Bewegung in unseren lokalen Spielerkreis bringen und plane daher mich etwas dem mir inzwischen recht gefälligen System Warmaster zu verschreiben. Ich habe dafür ein Konzept gestrickt für ein Hobby Jahresevent. Vielleicht ist das Ganze ja aber auch für andere interessant und daher biete ich euch das pdf dazu an. Es ist ähnlich gestrickt wie die aktuelle Hobbyqueste von Stronghold Terrain zu Saga (zwie Dumme ein Gedanke). Regelwerke und alles weitere gibts for free online, Minis bekommt man sehr schick ausm 3D Drucker (privat oder lizenziert). Das System macht Laune und ist lebendig, ausserdem bedient es die Fans der Alten Welt.

ich zitiere hier mal meinen artner in crime @Varyag der das sehr gut beschrieben hat:

Worum geht es? - Im Grunde geht es beim Warmaster-Jahresevent darum, einen organisatorischen und zeitlichen Rahmen für ein gemeinsames Hobbyprojekt zu schaffen: Im Zentrum steht dabei Warmaster Revolution, ein System im 10mm-Maßstab, das in der Warhammer Fantasy-Welt angesiedelt ist. Da (fast) alle Fraktionen der Alten Welt spielbar sind und sich die Miniaturen sehr gut für 3D-Druck eignen, erfährt Warmaster im Moment ein kleines Revival - trotzdem ist und bleibt es zunächst ein Nischensystem: Um so wichtiger ist es für Warmaster-Spieler sich zu vernetzen und regelmäßig zu Hobbyaktivitäten zu treffen, um motiviert zu bleiben!

Wir wollen dies erreichen, indem wir uns in diesem Jahr verstärkt dem System widmen und uns regelmäßig (geplant ist mind. 1x pro Monat), treffen um gemeinsam zu spielen, basteln, pinseln oder einfach nur zu fachsimpeln. Im Vordergrund soll neben dem System Warmasrer v.a. der Community-Aspekt stehen: So ist zum Abschluss des Jahresevents (je nach Interesse) auch ein gemeinsames Turnier- oder Kampagnenwochenende geplant.

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen! Im Zuge des Jahresevents wird es die Möglichkeit geben, Ehrenabzeichen zu sammeln. Wer am Ende des Jahresevents die meisten Ehrenabzeichen gesammelt hat, wird zum Herrscher der Alten Welt gekürt und erhält das Recht diesen Titel zu führen! :king: Ehrenabzeichen gibt es u.a. für bemalte Einheiten, Geländebau und Teilnahme an Community-Events.

Wer kann mitmachen? - Alle, die Warmaster Revolution bereits spielen oder gerne damit anfangen wollen! Ausdrücklich eingeladen sind Interessierte, die mit dem System liebäugeln und es zunächst näher kennenlernen möchten, da es im Rahmen des Jahrevents auch die Möglichkeit für Demo-Spiele geben wird. Weil der Community-Aspekt im Vordergrund stehen soll und wir uns regelmäßig zum Spielen, Malen und Quatschen zusammenfinden wollen, wird die Teilnahme wahrscheinlich v.a. für Leute aus dem Großraum Stuttgart, Reutlingen, Tübingen interessant sein. Eingeladen ist aber natürlich jeder, der bereit ist für die gemeinsamen Aktivitäten dort hin zu kommen: Unsere "Hauptlocation" wird voraussichtlich in Tübingen sein.

im Anhang das basis pdf (aufgrud der Dateigrößenrestriktion ohne nette Miniaturenbildchen. Comments, Critics & Inspirationen gern gesehen!
 

Anhänge

  • Herrscher der alten Welt - Warmaster Jahresevent (reduziert).pdf
    747 KB · Aufrufe: 8

FaBa

Miniaturenrücker
Schöne Idee! :)
Werde ich mir definitiv zu Gemüte führen.
Bei mir ist das Hobby leider auch etwas zu sehr eingerostet -.-

Eine kleine Anmerkung zu deinem Dokument.
Ich würde die Schrift abändern... für mich jedenfalls ist gerade die fett gedruckte Überschrift nahezu nicht lesbar :(
Auch wenn die Schriftart im Grunde zum Setting passt.
 

Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
Schöne Idee! :)
Werde ich mir definitiv zu Gemüte führen.
Bei mir ist das Hobby leider auch etwas zu sehr eingerostet -.-

Eine kleine Anmerkung zu deinem Dokument.
Ich würde die Schrift abändern... für mich jedenfalls ist gerade die fett gedruckte Überschrift nahezu nicht lesbar :(
Auch wenn die Schriftart im Grunde zum Setting passt.
kann ich gerne bei Gelegenheit machen
 
Oben