8. Edition Hilfe gegen Oger

kumpel blase

Aushilfspinsler
hallo zusamen,
da ich die letzten spiele gegen oger haushoch verloren habe
gehen mir langsam die ideen aus was man gegen die biester überhaupt
spielen kann bitte gebt mir ein paar ratschläge wir spielen ohne etwaige beschränkungen
z.b.: combat 8
 

Morr

Die Sense
Hey,

es wäre vorab schön, wenn dein nächster Post nicht vollkommen ohne Groß-/Kleinschreibung und Satzzeichen auskommen könnte.^^

Mein Tipp, ohne groß zu analysieren, wäre aber: Spielt man nach Combat. Die Gruftis sind eine der drei schwächsten Armeen in einem unbeschränkten Spiel, daher gibt es generell nicht viel, was sie da anstellen können. Combat behebt das zu einem guten Teil und macht das Ganze spielbarer.
 

kumpel blase

Aushilfspinsler
Meistens stellt er einen 16er block Eisenwänste mit einem Armeestandartenträger und Meisterfleischer
als General. Das ist eigentlich das Problem egal was ich dagegen werf es pralt ab. Meistens sind auch
noch 1-2 Eisenspeier und Gnoblarumlenker.
Ab und zu auch noch ein Sixpack Bullen. So grob zusammen gestellt. Magische Ausrüstung verändert sich stark.
 

Morr

Die Sense
Ja... das ist so ziemlich das was ich gemeint habe. Spielt nach Combat oder einem anderen Beschränkungssystem. Ich kenne da eins, das ihm sicher gut tun würde, das nennt sich "SKA" und heißt "sei kein Arsch". Das was er da aufstellt macht keinen Spaß.
 

Sally/Siefke

Blisterschnorrer
Meistens stellt er einen 16er block Eisenwänste mit einem Armeestandartenträger und Meisterfleischer
als General. Das ist eigentlich das Problem egal was ich dagegen werf es pralt ab. Meistens sind auch
noch 1-2 Eisenspeier und Gnoblarumlenker.
Ab und zu auch noch ein Sixpack Bullen. So grob zusammen gestellt. Magische Ausrüstung verändert sich stark.
SKA wäre ein guter Anfang.:lol:

Ansonsten. Er will in den Nahkampf. Gib ihm den einfach nicht.
Du kannst Umlenker ohne Ende aufstellen. Dazu 2 Katapulte und Laden. Dann noch 2 Mal die Kriegssphinx mit dem Brüllen.Und ein grosser Block Schützen.
Vermeide es ihn anzugreifen. Mach ihn mit Magie und Beschuss fertig.
Und sollte aller Beschuss nichts mehr nützen, 2 Kriegssphinxen, eine Nekrosphinx, 2 Grubenskorpione und sonst noch Kleinkram von allen Seiten sollten den grossen Block doch wohl klein kriegen. Gib im einfach keine Front.
 

Morr

Die Sense
Die Sphingen sehen gegen die Eisenspeier schnell alt aus. Wenn Khemri dazu noch nicht marschieren darf, bringen ihm auch die "Umlenker ohne Ende" (im übrigen: Im Vergleich zu Ogern ist Khemri da höchstens gleich auf.) fast nichts.
In meinen Augen hat ein solches Spiel keinen Sinn, da es mMn kaum bis keinen Spaß machen kann.
 

kumpel blase

Aushilfspinsler
Die Sphinxen glaub ich leider auch das der Eisenspeier kurzen Prozess macht.
Skorpi kann leider auch nicht so viel ausrichten weil pinnen ist nicht wirklich
möglich und gegen Fleischer greift Gift nicht aber der tipp mit magie und beschuss ist gut.
Was ist in so einem Fall besser mit oder ohne Schädel des Feindes?
 

Morr

Die Sense
Was ist in so einem Fall besser mit oder ohne Schädel des Feindes?
Mir war das bisher immer zu teuer. Wenn er allerdings nur mit MW8 oder 9 als General spielt, könnte man es versuchen. Dann aber nur in Kombination mit der Todeslehre, aber die hast du ja hoffentlich eh immer dabei.
 

Morr

Die Sense
Ansonsten versuchs doch mal mit nem Doppel-St4-Konzept und vielen Streitwagen gegen den Bus.

Mir würde da ad hoc sowas einfallen:

2 Kommandanten: 445 Pkt. 17.8%
1 Held: 209 Pkt. 8.3%
5 Kerneinheiten: 655 Pkt. 26.2%
3 Eliteeinheiten: 742 Pkt. 29.6%
3 Seltene Einheiten: 445 Pkt. 17.8%


Hohepriester des Todes, Hierophant, St.4, Bannrolle, Lehre v. Nehekhara - 235 Pkt.
Hohepriester des Todes, St.4, Lehre d. Todes - 210 Pkt.

Gruftprinz, General, Zhw, Streitwagen, Drachenfluchstein, Silberstahlrüstung - 209 Pkt.

10 Skelettbogenschützen, C - 70 Pkt.
10 Skelettbogenschützen, C - 70 Pkt.
5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt.
5 Skelettbogenreiter - 70 Pkt.
6 Streitwagen, M, S, C, Std. d. Disziplin - 375 Pkt.

5 Nekropolenritter, M - 335 Pkt.
5 Nekropolenritter, M - 335 Pkt.
3 Todesgeier - 72 Pkt.

Hierotitan - 175 Pkt.
Lade der Verdammten Seelen - 135 Pkt.
Lade der Verdammten Seelen - 135 Pkt.

Insgesamt: 2496



Ich hab gerade mal geschaut, es ist wirklich ekelhaft, was Oger unbeschränkt so alles anstellen können...
Wenn er tatsächlich sowas in der Art spielt, hat er wirklich nicht verstanden, worum es bei dem Spiel geht.

1 Kommandant: 395 Pkt. 15.8%
1 Held: 184 Pkt. 7.3%
4 Kerneinheiten: 808 Pkt. 32.3%
5 Eliteeinheiten: 773 Pkt. 30.9%
2 Seltene Einheiten: 340 Pkt. 13.6%


Fleischermeister, General, Zhw, St.4, Krone d. Herrschaft, Drachenfluchstein, Rüstung d. Glücks, Bannrolle, Lehre d. großen Schlunds - 395 Pkt.

Brecher, schw.Rüst., Steinauge, Talisman d. Bewahrung, Ast - 184 Pkt.

16 Eisenwänste, M, S, C, Std. d. Disziplin - 733 Pkt.
10 Gnoblars - 25 Pkt.
10 Gnoblars - 25 Pkt.
10 Gnoblars - 25 Pkt.

1 Säbelzahnrudel - 21 Pkt.
1 Säbelzahnrudel - 21 Pkt.
1 Säbelzahnrudel - 21 Pkt.
5 Trauerfangkavallerie, schw.Rüst., Eisenfaust, M, S, Drachenhautbanner - 420 Pkt.
4 Trauerfangkavallerie, schw.Rüst., Eisenfaust, M - 290 Pkt.

Eisenspeier - 170 Pkt.
Eisenspeier - 170 Pkt.

Insgesamt: 2500
 
Zuletzt bearbeitet:

Shimian

Codexleser
Ich würde es ähnlich machen wie Morr. Zwei Stufe 4 Magier mitnehmen, einer davon Todeslehre. Dann hoffen, dass man die Sonne kriegt, die mit totaler Enegier auf den Block durchdrücken und schauen, wie sich einige der Oger verabschieden :D
 

etepetete

Fluffnatiker
SKA *g* das ist Klasse :)

Ich sehe in einem Beschränkungssystem auch den besten Weg. diese haben in der Praxis ihre Berechtigung (im Gegensatz zu den Armeebüchern die über Jahre auseinanderliegen können) Gewisse Sachen könnte man bei Freundschaftsthemenarmeen aushebeln (Gerade bei Fluffhintergrund, dann aber auch nur um nicht wieder Überstarke Verhältnisse zu schaffen)
 
Oben