[<i>Armeeliste</i>]<!----> 2500pkt

HEADSHOT

Erwählter
Also, da ich endlich das neue Armeebuch habe, habe ich jetzt mal angefangen eine Armee zusammenzustellen bei der ich meine Alten Modelle unterbringen kann, ohne mir zu viel neues Zeg kaufen zu müssen. Dabei rausgekommen ist eine ziemlich schnelle und hart zuschlagende Armee, die aber recht klein ist. Meint ihr man kann mit der erst mal gut spielen und mal gewinnen, oder ist die doch noch zu schlecht und ich brauche doch neue Modelle? Hier die Liste:


2500 Punkte


KOMMANDANTEN
-Kroq Gar + Grymlog (muss sein wegen Echsenreitern als Kern)


HELDEN
-Schamane + 2 Stufe + 2 Bannrollen
-Schamane + 2 Stufe + Kubus der Dunkelheit


KERN
-7 Echsenreiter + Musiker + Standarte
-7 Echsenreiter + Musiker + Standarte
-10 Skinks + Blasrohre
-10 Skinks + Blasrohre


ELITE
-3 Kroxigore
-3 Kroxigore
-4 Teradons


SELTEN
-Stegadon
-Stegadon



Wie gesagt, die Armee ist recht klein und "zerbrechlich" (wenn das überhaupt auf Echsen zupasst), kann aber verdammt hart zuschlagen.

Was meint ihr dazu?
 

Maugan Ra

Tabletop-Fanatiker
Wie du selber schon sagst; zu klein und zerbrechlich - für 2500pkt ist viel zu wenig masse drinnen.
Probier sie trotzdem aus, kann ja sein, dass die einheiten mehr aushalten, als man annehmen würde!

Den skinks würde ich aber durchgehend wurfspeere geben; die sind ein wenig effektiver und ium nahkampf haben die skinks dann einen 5+RW. Es sind keine riesigen unterschiede, aber ich denke, die speere sind doch besser.

Schade, dass du keinen jaguar-helden mehr reinpacken konntest... naja, auch egal.
 

Cell

Blisterschnorrer
Mir fehlt irgendwie die Saurus-Infanterie, allerdings könnt die armee gegen Zwerge ganz wirksam sein,
mit mindestens 6" Bewegung.
Die bannrollen und den Kubus der dunkelheit würd ich dann allerdings gegen das Diadem der Macht eintauschen. Halt ich für einen der besten neuen Echsengegenstände.
 

PriesterXax

Blisterschnorrer
uff... ich würd bei 2k pkt immer eine slan reinnehmen , aber du willst ja nicht


sag ma sind das alle deine modelle? wenn ja musst du dir umbedingt Tempelwachen(+slann) , Saurus normal und salamander(vielleicht auch Terradons) kaufen da diese masse reinbringen, und zusächlich mindestens 100000000000000000000000000000 skinks *zwinkert* naja aber umbedingt erweitern
 

Cyrus

Testspieler
Originally posted by Maugan Ra@11. May 2003, 12:44
Den skinks würde ich aber durchgehend wurfspeere geben; die sind ein wenig effektiver und ium nahkampf haben die skinks dann einen 5+RW.
hab ich noch gar nich drüber nachgedacht...aber skinks ham ja eh nix im nahkampf zu suchen

aber zu der armee...sie ist wirklich sehr risikoreich
du musst extrem auf deine echsenreiter aufpassen

aber wenn die einmal beim gegner ist ...na dann prost mahlzeit


aber ich bau mir lieber ne wand aus sauruskriegern und mach nacheinander alles platt B)
 

HEADSHOT

Erwählter
Ich müsste mir für diese Armee nur den Helden auf Carnosaurus und eine Einheit Reiter holen. Außerdem noch die neuen Skinks.

Ich habe recht viele Saurus und Skinks, aber eben nur die alten Modelle und mit denen möchte ich nicht weiter spielen (sehen auch nicht soooo super aus), denn ich möchte gleich das neue "Feeling" der neuen Modelle übernehmen. Das heißt ja, das mir die Kerneinheiten fehlen zu einer "neuen" Armee. Deshalb bin ich eben auf eine Armee von Kroq Gar gekommen, wo Reiter halt Kern sind und ich den Rest schon habe. Ich werde sie einfach mal ausprobieren.

Sobald ich mehr Zeit+Geld habe kommen natürlich die neuen Saurus (2 Regimenter), Tempelwachen und und und dazu.

Danke erst mal für die Tips.
 
Oben