Imperator= Antichrist?

Khorgor666

Tabletop-Fanatiker
ich surf lgerade so ein bisserl über einige occulte Seiten, alsi ch plötzlich über dieses Statement stoße:

der Antichrist, häufig auch als Sohn Satans bezeichnet, kommt in der gestalt eines politischen Führers während der letzten 7 Jahre der menschlichen geschichte. Er tarnt sich als mann des Friedens, der die Menschheit vereint, aber Gewalt anwendet wenn es nötig ist. Auf dem höhepunkt seiner Macht wird er getötet, Satan übernimmt seinen Körper und herrscht über die Menschen.

diese beschreibung trifft doch zumindest teilweise auf den Imperator zu, er ist der geistige sohn der schamanen der Welt, ein mächtiger, der die Menschheit eint, und die unterwirft die sich weigern. auf dem höhepunkt seiner Macht wird er "getötet".

Lol, wenn ich Glück habe Spoilere ich hier gerade die Zukunft von 40K
<



Hier das Demon compendium, wo ich die beschreibung fand
 

Awatron

Tabletop-Fanatiker
Ich halte ihn auch net für den AC. In der Wh40k welt gibts doch kan jesus?!

@Godfather86 Stimmt, ist bestimmt ein C´tan! ******** C´tan!!! @#!
 

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
:) Rofl
Das ist mal ne lustige Idee,
glaub aber leider total daneben,

An sowas hat GW mal bestimmt nicht gedacht als sie das Spiel entwickelt haben
 

HelveticusDerAeltere

Tabletop-Fanatiker
Hmm, "Satan" wäre dann ja wohl mit Sicherheit nur eine Umschreibung für die Mächte des Chaos, wenn aber das Chaos schon übers Imperium herrschen würde, würde es ja mehr oder weniger überall so aussehen wie im Eye Of Terror!
<

Außerdem hat der Imperator weitaus länger als 7 Jahre die Menschheit beherrscht... und als Friedensengel hat er sich auch nie ausgegeben, oder?
<


EDIT: Die Inquisition wurde im Übrigen verständigt...
<
 

Esentia Negotii

Tabletop-Fanatiker
jaja... aber laut bibel herrscht der antichrist "nur" 1000 jahre über die menschheit..... das imperium ist aber schon etwa 10-12000 jahre alt..... oder kommt das von den zeitsprüngen, die durch warpreisen möglich sind? *gg*
 

Primeaus

Erwählter
@godfather du siehst in allem und jedem einen von diesen scheiß c'tan man digger schon ma dran gedacht das es noch was anderes gibt was auch mächtig sein kannn
<
???
gott du bist voll son c'tan paranoider
<
 

Kal Jerico

Fluffnatiker
nunja, bei der gezielten erklärung von Mysterien des 40 Jahrtausends wird ja Grundsätzlich gerne auf die C'tan zurückgegriffen, daraus kann sich schnell mal eine Paranoia entwickeln...frag mal Skalathrax, der leidet seit geraumer Zeit an dem C'tan Syndrom.
<
 

Godfather86

Blisterschnorrer
Leute gibts , die sehen ne Witz nicht mal wenn er sie überfährt !
<

Die C´tan können mir mal den Buckel runter rutschen.
Aber wenn der imperator bessesn wäre , gäbs nur noch eine frage:
Wie nennen wir diesen 5ten großen chaosgott ?
<
 

Tha Rockwilder

Eingeweihter
Und in der Bibel steht, dass er (der Satan) sich nach 1000 Jahren aus der
Verdammnis erheben wird und die Welt in Chaos, untergehen wird.
Ausserdem soll es dann Feuer regnen(vielleicht OrbitalesBombardement)
des weiteren ist der christliche Satan ja nur der gefallene Engel Luzifer;
Also vielleicht doch der Imperator, schließlich stammt ja Sanguinus von
seinen Genen ab und war ein Engelsverschnitt.

Letzter Beweis: der Imperator hasst die Eldar, die wohl liebenswerteste
Rasse im ganzen GW Universum!!
 

Ares

Erwählter
@rockwilder: satan und lucifer sind zwei unterschiedliche teufel/dämonen...auch wenn beides ehemalige engel sind...nur kennen sich leider zu wenige mit dem thema aus und selbst in "seriösen" quellen erscheint satan/teufel/lucifer/belial usw. alles als ein und die selbe "person"

ich hab mich mit dem thema schon lang genug auseinander gesetzt und darf behaupten dass ich davon etwas ahnung hab ;] auch wenn ich eh nich dran glaub...is lediglich nen hobby or so

edit: achja eldar und liebenswert? ich glaub die sind fast noch egoistischer als die chaosgötter...;] steht glaub ich im wd 44 (in dem wo die eldar der 3. edi vorgestellt werden)
 

Tha Rockwilder

Eingeweihter
@ Ares: Nur zur Info, Baal war der Kanaanitische Hauptgott zur Zeit des
alten Testamentes, daraus wurde dann Beelzebub.
Verteufelt wurde er nur, weil die alten Juden (zu denen ja auch
Jesus Christus, wenn auch später, abstammten) was gegen die
Menschenopfer hatten die ihm dar gebracht wurden, ua.

Beelzebub heißt auf alt dt. übrigens Herr der Fliegen und aus dem
wurde dann durch assoziation Satan.

Mit deinen vielen schlechten Quellen im Netz hast du aber recht,
und ja Satan ist nicht Luzifer, fehler meinerseits.

Die Eldar sind meiner Meinung nach trotzdem nach ihrem Fall netter
geworden als die meisten anderen 40k Völker (Ausnahme Tau)
 
Oben