Imperiale Armee 3D Artworks

Keep

Bastler
ACHTUNG: Wegen der nicht mehr angezeigten ext. Bilder im Forum sind alle links kaputt gegangen und zeigen nur noch auf die thumbnails... Keine Lust den Mist für jedes Bild zu reparieren, erst recht wenn man eh nur Text sieht. So machts kein Spaß. Wer mir weiter folgen möchte kann das auf Moddb oder Bohemia Forum oder Warseer tun, oder gleich direkt dem Discord channel beitreten.

Hier poste(te) ich gelegentlich neues von meinen 3D Modellen an denen ich arbeite, für eine Mod für Arma 3.


Zusammenfassung der wichtigsten Fortschritts Bilder:

2018



2017



2016




2015



2014
[

2013



2011 & älter


Testvideos
https://www.youtube.com/watch?v=fnoEVZOlt50
http://youtu.be/6TJpGhzh3nw
http://youtu.be/F8X28wwNatY
https://youtu.be/_qwhlprIcYc
https://www.youtube.com/watch?v=oP8VBfbnwds
 
Zuletzt bearbeitet:

Jormungand

Tabletop-Fanatiker
Das sieht toll aus...ich bin ja zu gespannt, in was für einem Spiel - das nicht dem 40K-Universum entstammt - dann demnächst Razorbacks und Leman Russ ihre Runden drehen...
 

Keep

Bastler
in was für einem Spiel
Wiegesagt, entscheidet sich im Endeffekt dann wenn ich mit dem Hauptteil fertig bin =)
Gab ja schon diverse 40k Modprojekte die am Ende alle gestorben sind weil das Spiel kaum noch einer spielt und die Modelle speziell fürs Spiel ausgelegt sind und so weiter. Deswegen mach ich erst die Modelle, in hoher Qualität (soweit meine Fähigkeiten es zulassen), sodass ichs dann in jedes beliebige Spiel portieren könnte.

Außer einer Totalconversion eines Spiels kommt eh nix in Frage. Das verbietet einem einfach der Anstand das Space Marines nicht neben Hoth Rebellen und US Speciäl Forces rumstampfen^^

Ich kann unproportionierte Modelle einfach nicht leiden, wenn ihr also Fehler findet dann bitte bescheid sagen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Keep

Bastler
Ja kommt noch, mit der Zeit. Will aber erstmal den standart Imp. Soldaten und Kasrkin fertig machen inkl Bewaffnung, damit ich dann einen Anhaltspunkt für die Größe und Proportion habe, da ich alles so realistisch wie möglich machen möchte. Keine Affenmenschen ^^ Wird nicht ganz einfach werden den Spagat zwischen Realismus, Model-proportion und Schlussendlich noch Spielbalance zu schaffen. Aber wer nix wagt gewinnt nix.
 

Keep

Bastler
Größe - 1,80m
Hängt natürlich ab was für einen Typ von Soldaten machen will, den 0815 Bub, mit 18 eingezogenen oder die 120kg 100%-Muskel-Kampfmaschine. Ich halte mich an ersteres, da zu erwartender Durchschnitt. Wenn man es jetzt mit den Figuren oder Artworks vergleicht isses klar das es anders aus sieht da die Figuren und auch viele Artworks einfach unproportioniert sind. Allerdings sind die Kleidungsteile nicht so mega schlapperig wie z.B. aktuelle US Uniformen, also eher etwas Körper angepasster. Man könnte die Kleidung noch etwas weiter machen dann siehts nicht mehr so spargeltarzahn-mäßig aus. Mal gucken.

Wobei ich beim Oberkörper nochmal nach Referenz gucke und evtl noch mehr Fülle gebe. Wiegesagt, ich möchte alles so realistisch wie möglich machen da werden ein paar Abstriche in Modellgenauigkeit unumgänglich sein.

Nächster WIP

Lasgun bzw. Lascarbine, Längenproportionen entsprechen etwa einem G36
Keine Ahnung was ich mit den Blöcken obendrauf anstelle, für ein Zielfernrohr sitzt es viel zu niedrig.

oder modifizierst du auch die Spielmechanik?
Ja, das ist sogar unumgänglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Keep

Bastler
Es geht weiter im schneckentempo ^^"
Diesmal nur Screens aus Inventor, nächste mal wieder renderpics.
Der Vindicator war eine ziemlich langwierige Geschichte. Bin froh das er fast fertig ist. Nun kann ich meinen echten auch endlich komplett zusammenbauen xD



Desweiteren noch diverse Dinge
Trojan, Geschlossene Medusa/Basilisk, Leman Russ (front ist spiegelverkehrt, wird noch geändert), Leman Russ mit FW Turm

 

Modular

Eingeweihter
Sehr geile Modelle. Kennst du dich gut mit Inventor aus...gibt es in dem App eine "Unfold" Funktion?
Meine Modelle mach ich mit SketchUP.(Rhino, Predator)
 
Zuletzt bearbeitet:

Keep

Bastler
Was meinst du mit Unfold?
So wie mit Prepakura (? hab ich noch nie benutzt aber dafür is das da) das dir deine Modelle so aufklappt das man sie falten kann?

Fold&Unfold als funktion gibt es jedenfalls, keine ahnung obs dem entspricht was du dir vorstellst. hab ich aber noch nie benutzt. Bei Imps und SM Blockvehikeln ists eh nicht notwendig sich mit runden dingen zu beschäftigen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Solution

Erwählter
Hallo, ich finde es beeindruckend was du da machst. Deswegen hoffe ich das du mir helfen kannst. Ich habe evtl. vor mit die Battle Suits (Klick) zu bauen. Jedoch will ich sie erst entwerfen. Da fängts schon an ich bekomme ja nichtmal mit dem Stift einigermaßen das hin was ich verwirklichen will. Ich würde dann auch GoogleSketchup nehmen um es zu machen (kenne sonst nix).

Als vorlage für mein erstes Modell soll der hier dienen. Vielleicht kannst du mir ja mal Tipps zum zeichnen geben (da es ja mehr oder weniger ein Mensch ist - wegen den Proportionen undso).Am Ende soll halt soetwas herauskommen (ist das mit Sketchup möglich? Nur von den Formen her).

Ich hoffe du/ihr versteht mich und könnt mir da weiterhelfen, Danke

MfG Solution
 
Zuletzt bearbeitet:

Keep

Bastler
So hier ein kleines Update (ist aber schon eine weile her, hab in letzter Zeit mit anderen Projekten zu tun)

Predator

Außerdem finden sich neue Render in meiner Deviantart Gallerie =)
 

Keep

Bastler
Bin gerade dabei meine eigene Interpretation der Hydra auszuarbeiten
Die Forgeworld Version gefällt mir im Ansatz, aber die Maschinenkanonen (!) sind mir einfach viel zu riesig, der Turm demzufolge auch.
Aus dem Modell leite ich mir dann die Zeichnungen ab fürs "scratch builden"
Details mach ich aber dann per Hand, das ist zu mühsehlig die zu modellieren.


Wenn jemand Anregungen hat, immer her damit.
 

Keep

Bastler
Und es geht wieder ein bisschen weiter mit ein paar Handwaffen WIPs und Vehikeln. Motivationsschub dank Arma 3 Modtool release :)



 
Oben