40k Kampf um Summon II – Ein Neuanfang

der-aussem-laden

Regelkenner
Auf die Bases bin ich gespannt. :)
Die Baustelle bleibt erstmal offen.
Die Pflanzen, die ich mir da bestellt habe sind ihren Preis wohl wert ... so billig sie waren, so wenig gefallen sie mir ;)
Alibimäßig hab ich ihn in Tee gestellt ...

-----------------------------------

Fortschritt:
20220805235737_IMG_3353.JPG 20220805235743_IMG_3355.JPG 20220805235749_IMG_3357.JPG 20220805235755_IMG_3359.JPG
Wie man sieht, habe ich die Farbpalette reduziert und er ist insgesamt weniger bunt.
Kein Grün mehr (Augen, Wachssiegel), das Rot nimmt den Platz ein, fehlt dafür aber sonst an der Mini.

Was meint ihr?
 
Zuletzt bearbeitet:

Loki Langfang

Grundboxvertreter
Ich finde den gelungenen so wie er ist. Die Warnstreifen sind Geschmackssache, doch mehr "Farbe" sollte es mMn nicht sein. Die Rüstung sieht "sparsam" und doch eindrucksvoll aus. Wie und mit was hast du die bemalt?
 

der-aussem-laden

Regelkenner
Danke für das Feedback!

Das Geheimnis der Rüstung ist Nuln Oil auf Cold Grey. Vier dünne Schichten davon ergeben in den Vertiefungen ein sattes Schwarz. An den Kanten zieht es sich schön zurück - damit spare ich mir das leidige Akzentuieren. Ist halt ein wenig Wartezeit zwischen den Schichten, aber im Sommer reicht das gerade, um mal kurz in die Küche zu gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

der-aussem-laden

Regelkenner
Das Main-Game ist doch möglichst viele Miniaturen sammeln, oder? Bemalen und Zusammenbauen gibt Bonuspunkte, aber den Highscore schaffst du nur mit möglichst viel Plastik, richtig?

Also habe ich dieses häretische Abo abgeschlossen :oops:
Die ersten Ausgaben der Imperium sind eingetrudelt und die Space Marines (die Truppkennzeichen runtergekratzt) haben sich bereits zu den Templern gesellt und harren da ihrer Bemalung - mag sie sie irgendwann erreichen.

Die Necrons gebe ich an einen Freund weiter. Der nicht malt. Und nicht bastelt. Also mache ich das für ihn ...

Als erstes wollte ich eine Idee zur Farbgebung umsetzen:
20220810195347_IMG_34531.jpg
Aber das hat mich traurig gemacht.

Also hab ich nach alten Bilder gesucht, die ich 2012 für denselben Kerl gemacht habe:
IMG_3205.JPG IMG_3189.JPG IMG_3198.JPG IMG_3176.JPG
Ich nehme an, die Ähnlichkeit zu meinen Spaven ist erkennbar?

Also habe ich einen neuen Versuch passend zum Rest gestartet:
20220810195347_IMG_34532.jpg
Damit bin ich schon zufriedener.
Hier muss halt auch die Geschwindigkeit stimmen. Schnell umsetzbar, einfach reproduzierbar, aber es sollte nicht ganz hingeklatscht aussehen.

Da die Necrons zusammen mit Nachschub für meine Templar kommen, werde ich ihren Fortschritt hier fotodokumentieren. Ich hoffe ihr seht mir das nach ;)
 

der-aussem-laden

Regelkenner
Banner-KampfumSummonII8.jpg


So, jetzt hab ich hier mal ein wenig aufgeräumt. Also Seite 1 natürlich - und ein paar Banner gabs zur Feier des Tages auch.
Feuer frei für mein Einmann-Gemeinschaftprojekt! 🥳

Außerdem steht der Plan für die Necrons.
Der Empfänger will das Farbschema passend zu seinen alten Figuren. Also noch viel mehr Rost! Diesmal aber mit grünspanigen Messinganteilen. Das gefällt mir ganz gut.
Die Devise wird "schnell und einfach" sein. Dazu habe ich die Necrons aus Startbox und Imperium (soweit eingetroffen) schon mal zusammengebaut und werde, wann immer ich eine meiner Figuren anmale, auch einen Necron mitmachen. Damit sollte es hier einigermaßer regelmäßig neues Futter geben.
20220812195104_IMG_3470.JPG

Ich glaube nicht, dass meine Frau allzu bald was an ihren Tyraniden macht (ganz im Gegenteil hat sie ein Auge auf meine Spaven geworfen: "Die würde ich wohl auch spielen."), aber ich habe ihr schon mal Platz auf Seite 1 reserviert. Für den Anfang habe ich eine handvoll alte Bilder dort untergebracht.

Aber jetzt zurück zu den Spaven! Das Kind schläft, ich kann basteln 😁
 
Oben