Kampf- und Plasmageschütz zum modifiziertem Predatorturm, Zeichnung im Anhang

SDI-84

Testspieler
In dem PDF stelle ich meine Zeichnungen vom Kampfgeschütz und der Plasmakanone zur Verfügung, um damit einen Predatorturm zum Leman Russ Turm zu modifizieren. Die Kanonenrohre sind aus Aluminium gedreht und gefrässt worden. Wer da also ne Möglichkeit zu hatt, nur zu.:D
Ich hab dazu den SM Predator verwendet, ab das müsste auch mit der CSM Variante funktionieren, die sollten wohl an der relevanten Stellen baugleich sein?

Die Rohre sind nicht angeklebt sondern nur aufgesteckt, so lassen sie sich nach belieben auswechseln.

Anhang anzeigen 192590

Zuerst muss die Maschinenkanone am Predatorturm abgeschnitten werden. Der Stummel (Ø 5.5mm) der vom Lauf übrigbleibt dient als Halterung für das Geschütz.
Es empfiehlt sich den Turm schon soweit zusammengeklebt zu haben um den Durchmesser messen zu können. Denn es kann sein, das der Ø 5,5 mm am Turm nicht ganz stimmt. In dem Fall muss das am Geschützrohr angepasst werden. Das Geschützrohr soll sich dann mit leichtem Druck (Fingerspitzengefühl, Passung Kunststoff auf Aluminium !!!) von Hand aufstecken und wieder abziehen lassen.

Anhang anzeigen 192607


Mit aufgestecktem Kampfgeschütz siehts dann zunächst so aus:

Anhang anzeigen 192609
Der Übergang vom Geschütz zum Turm wird mit Greenstuff auf den Durchmesser des Geschützes gebracht, wie man hier in bemaltem Zustand sehen kann:

Anhang anzeigen 192612Anhang anzeigen 192613

Denn ganzen Umbau gibts hier:
http://www.gw-fanworld.net/showthread.php/153800-Chimäre-gt-Leman-Russ-Beendet-(Update-auf-Seite-5)
 
Zuletzt bearbeitet:

SDI-84

Testspieler
Naja als Leman Russ Ersatz taugts schon was, von der Grösse passts recht gut, hat sich auch nie einer beschwerd, im Gegenteil. Aber wiso oder was meinst du "das es schade zum bemalen ist"? Wenn der Rest angemalt ist, würds doch etwas komisch aussehen wenn das Rohr alusilbrig glänzt. Oder steh ich grad aufm Schlauch ????
Ökonomisch betrachtet ist es sicher nicht das gelbe vom Ei, da hast du recht. Es steckt ja einiges an Arbeit und Bits drinne. Aber es ging mir ja drum einen Leman Russ zu haben, so wie er mir gefällt. Und ich hab meinen Spass drann gehabt den zu bauen.
Ich find übrigens deine Chaos-Band ziemlich schick gemacht. Die will ich bald bemalt sehen.:)

Bei den Seitenkuppel steht immoment nur das Designkonzept. Bisher hab ich mir aber auch die Punktkosten dafür gespart und lieber in anderes investiert. Der Vollständigkeit halber wirds aber noch welche geben, aber zur Zeit läuft grad noch ein anderes Umbauprojekt, welches wichtiger ist.
Aber die Seitenkuppeln laufen mir ja nicht davon :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben