WHFB Konklave des Lichts

HelveticusDerAeltere

Tabletop-Fanatiker
Guckt bei der Konklave des Lichts...

Mannomann, langsam wirds spannend, kann es kaum erwarten, die neue Ausgabe in meinen Fingern zu halten...
<
 
verdammt, das sieht ja fast so aus las müsste ich mir diese sche***teure zeitung schon wieder kaufen...
<

was tippt ihr? elfen? engel? priester? oder wat kommt da?
 

Elrond de Gravenesse

König von Bretonia
ähm nö!

Die HE haben doch dabei gar nichts zu melden.
Was sollen die denn machen? drei Silberhelme und zwei Bogenschützen für die Schlachten schicken?? Im ersten großen Krieg das Chaos brachten sie ja noch die Magie mit, aber welchen Trumpf haben sie diesmal? Keinen genau!

Die Asur sollen sich erstmal um die Druchii kümmern.


Ich hab den WD noch nicht, *schnüff* vielleicht kommt er diese Woche noch
<
 

Necrarch

Erwählter
Ey, ey, ey Schnucki bleib mal locker ! Die Asur können sehr wohl noch so einiges rocken, auf Albion waren sie die größte Macht (wohlgemerkt die zahlreichste !
<
) nach den Dunkelelfen.
 

GilGalad

Blisterschnorrer
wir werden unserern teil in der geschichte noch erfüllen, ehe das ende kommt,

ich stelle mir folgendes vor truppen des imperiums, kislevs aus tilea und estalia flankiert von abgesandten aus arabia und cathay, daneben zwerge aus vielen wehrstädten menschen aus bretonia hunderte von rittern und valten an der spitze. seine hammer im gürtel gesteckt seine haare wehen im wind während er auf einen felsen steht und den überlegenen feind sieht. er hält eine bewegende rede von wegen freiheit...licht...die ganze welt... bier...und independece day!!!!!!!!! mut kommt auf ...dann rennen sie den hügel hinab auf den feind.

der kampf verläuft schelcht große helden sterben und viele neue werden geboren,
DOCH DA EIN GLITZERN IN DER FERNE!!!!!!!!!!!!!
HUNDERTE VON SILBER/WEI? GEKLEIDETEN GESTALTEN REITEN STOLZ DEM FEIND IN DIE FLANKE, ADLER UND FALKEN STÜRZEN SICH AUS DEN HIMMEL HINAB; BÄUME WANDERN UND VERSCHLUCKEN DEN GEGNER DRACHEN ENTZÜNDEN EIN INFERNO. ein junger weinender mensch schreit: "DIE ELFEN KOMMEN, DIE ELFEN KOMMEN!!!!!!!! gemeinsam besiegen sie den feind... ähm oder so ähnlich
 

Necrarch

Erwählter
Genau so wird's sein, nur dass die Elfen auch an der Front kämpfen werden ! Keiner wird uns nachsagen können werden, wir hätten uns feige in der Flanke gehalten und den Kampf in der Front gescheut !
 

Sertav

Blisterschnorrer
Hi !


ich denke die warten auf Valten oder Simar?
<

oder vieleicht auf einen Abgesandten eines neuen Volkes?
<




o je...
<

geht das wieder los....
jetzt " streiten" sie sich wieder darum wie die letzte Schlacht gegen das Chaos ausgeht..
<



Monent... Idee!!! B)
 

HelveticusDerAeltere

Tabletop-Fanatiker
Also, auf Valten werden sie ganz gewiß NICHT warten, momentan ist der noch ein Niemand, je nachdem, wie lange die Krönung Archaons her ist, sogar noch ein (Klein)Kind. Ich denke, Valten wird so ein bischen Jeanne D'Arc mäßig angehaut werden, im Moment der größten Verzweiflung, als sogar die größten Heerführer am verzweifeln sind und sich in ihr Schicksal ergeben wollen (wahrscheinlich nach dem Tod von Karl Franz...
<
) wird er aus der Mitte der einfachen Soldaten heraustreten und irgendwie neue Inspiration bringen, die Überlebenden um sich scharen und einen letzten verzweifelten Kampf ausfechten, der dann wahrscheinlich wirklich durch im letzten Moment auftauchende Elfen eine Wendung bekommt...
 

HelveticusDerAeltere

Tabletop-Fanatiker
Weiß ich doch auch nicht, vielleicht auf Luthor Huss oder auch nur auf irgendeinen Boten, außerdem wartet ja in erster Linie der Imperator auf Jemanden. Aber Valten wäre unlogisch. Meines Wissens nach war nach imperialer Zeitrechnung das Jahr 2515 als die neue Edition ansetzt, die alte hatte als aktuelles Jahr 2502, mit der Thronbesteigung von Karl Franz. Der Artikel bezieht sich schon aufs Jahr 2022, d.h., wir haben schon einen Sprung von 7 Jahren gemacht, und der Vormarsch des Chaos wird ebenfalls nochmal einige Jahre dauern. Valten ist ein junger Bursche, das sieht man der Mini an, also wird er wahrscheinlich erst in ein paar (Spiel-)Jahren überhaupt in ein Alter kommen, indem er sich einer Armee anschließen könnte. ich denke mal, er wird momentan noch ein Kind sein, und selbst, wenn nicht, er ist ein Sohn einfacher Leute, er ist kein Adliger, kein spiritueller führer, und Keiner kennt ihn bisher. Warum sollte der Imperator auf ihn warten, geschweige denn auf ihn hören und seinen Rat erbitten?

Vielleicht geht es auch um Abgesandte der Elfen, die wurden ja nicht erwäht bei den anderen Abgesandten, oder vielleicht erkennen sogar die gemäßigteren Vampirlords, wie die Carsteins, die Gefahr, die von Archaon ausgeht und haben ein Bündnis angeboten...
 

GilGalad

Blisterschnorrer
das mit dem botschafter der elfen klingt dann wieder warscheihnlicher, da mit es dramatischer wird würden die sich wahrscheihnlich aus der alten weilt herraus halten da sie ja an ihrer heimatfront gegen dir druchi kämpfen müssen, doch im letzten moment spricht teclis als fürsprcher der menschen für sie und die elfen eilen zu hielfe.

jungs jungs jungs mädels das wird spannend!!!!!!!!!!!!!


ich glaub schon das valten ein adliger sohn ist und von sigmar erläuchtet wurde, andererseits: " der weisen junge aus armen verhältnissen ... der zum retter der welt wird!!!!!!" , hat schon was!
 

Dark Warrior

Hüter der Wahrheit
Vielleicht warten sie auch auf eine Gesandtschaft aus Lustria
<
<

Aber ich denke auch nicht, dass das Valten ist, da hat HelveticusDÄ sicher recht. Irgendwelche Elfen werden das wohl schon sein, die WE haben wir noch nicht, die könnten das durchaus sein, so als ersten Hinweis auf das neue AB im Frühling ´04.
 
J

Jaq Draco

Gast
Aber warum sollte Kalr Franz so gespannt auf die Elfen warten. Ich meine so ala beste Freunde oder so sind die Menschen und Hochelfen ja nun auch nicht. Wenn da schon drin steht das Karl Franz auf jemanden wartet dann muß es nunmal schon jemand besonderes sein. Also wenn es doch ein Elf ist dann wohl Teclis oder Tyrion oder so.

Aber die Slann werden es wahrscheinlich nicht sein, denn es wäre mir neu, daß sich die Echsen mit andren Völkern verbünden denn sie sind selber schon mächtig genug. (genau, die Echsen kommen als Unterstützung so wie damals im Weltkrieg die Amis den Allierten zur Hilfe kamen... vergesst es...
<
)
 

tukan

Blisterschnorrer
alle werden sterben und nagash wird die welt herrschafft übernehmen

also .... was sorgt ihr euch um die blöden macht kämpfe im heute morgen ist die welt eh (un)tot

<
<
 
Oben