6. Edition Magiephase weg für 40 Pkt. ?

Necrarch

Erwählter
Waaas ? Die Exen können einem ein Mal für 40 Pkt. auf die 4+ die Magiephase klauen ? Na da werden sich Khemri-Spieler aber freuen, wenn ihnen die wichtigste Phase (am bestem im Spielzug in dem die wichtigsten Angriffe getätigt werden müssen) weggenommen wird.

Und Vaul-Resistente Gegenstände ham die auch noch ? Oh, oh, oh, das werden finstere Zeiten in der Magiephase wenn die Exen auftreten ! Dabei bin ich Hochelf ! Und Necrarch ! Ich kann gut zaubern !!! Und dann kommt so eine aufgeblasene Blindschleiche der 2. Generation (für 660 Pkt.
<
) an und will mich wegzaubern, ich seh's vor mir.... *schauder*
 

Ynnead

Tabletop-Fanatiker
Ist schon fies, das ist klar. Aber du hast ja noch 5 weitere Magiephasen
<

Also nicht sooo schlimm
<

Und ich muss mit meinen HE mal versuchen denen Magisch in den allerwertestens zu treten. Entomogant sagt mir schon seit 3 Monaten, das ich magisch gegen ihn untergehen werden.
mal gucken...
 

DerletzteRitter

Malermeister
also wenn der nur eine Anwendung hat (und so hört es sich an), dann ist es nicht so heftig, bzw. 40 Pkt sind schon ganz schön viel für eine 50% chance....
 
J

Jaq Draco

Gast
Was er meint ist der "Cube of Darkness", auf deutsch sowas wie Schatule der Dunkelheit oder so. Dieser arcane Gegenstand kostet haöt 40 pts und ist halt einmal einsetzbar. Er funktioniert zuerst wie ne Bannrolle (also wird eingesetzt wenn man mit ihm halt nen Spruch bannt). Dann wird der Spruch wogegen die Schatule halt eingesetzt wurde gebannt und alle "im Spiel" Zauber werden auch entfernt. Dann endet bei einem Wurf von 4+ halt die Magiephase.

Und die einzigsten Gegenstände die gegen Vauls Unmut immun sind, sind die Tafeln der Slann und davon gibts in einer Armee nunmal nicht viele da diese Tafeln halt nur die Slann erhalten können.

<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Dabei bin ich Hochelf[/b]
@Necrarch:
Na was denkste denn von wem die Hochelfen die Magie gelehrt bekommen haben!?!
<
 

Necrarch

Erwählter
Originally posted by Jaq Draco@5. May 2003, 2:11
@Necrarch:
Na was denkste denn von wem die Hochelfen die Magie gelehrt bekommen haben !?!
<
Von den Alten ! Oder willst du mir jetzt erzählen, dass diese blubbernden Bimbos der Alten meinen Elfen das zaubern beigebracht haben ?
Die werden sich noch wundern, wenn ich dann ihrem Slann mit einem Bannstein das Zaubern verbiete ! (Wenn das Teil nur nicht so teuer wäre...
<
)
Aber es gibt ja immernoch Magieentzug und Quälgeister... B)
 

Necrarch

Erwählter
Originally posted by DerletzteRitter@4. May 2003, 22:14
40 Pkt sind schon ganz schön viel für eine 50% chance....
Die 50%-Chance kostet genaugenommen nur 15 Pkt., der Kubus ist ja schließlich auch 'ne Bannrolle !
Also für Khemrispieler finde ich das ziemlich hart, ich weiß nur zu gut, wie wichtig jede einzelne Magiephase ist...
 

Necrarch

Erwählter
Kann gegen Untote aber spielentscheidend werden. Auf jeden Fall ist's hart ! (Allein das Gefühl einfach mal so die Magiephase verboten zu bekommen stelle ich mir grauenvoll vor...)
Mögen alle Turnier-Echsenarmeen mit diesem Kubus nur gegen Khorne- und Zwergenarmeen antreten müssen !
<


Weiß eigentlich schon jemand, was Kro "Mr. 1225 Pkt." ak so alles kann ?
 

DerletzteRitter

Malermeister
Ach so...wenn du also mal mit Untoten einen Zauberpatzer hast, der die Magiephase beendet, gibst du auf....gut zu wissen
<
<


Der Gegner muss sich ja auch genau überlegen gegen welchen Spruch er die Bannrolle einsetzt....ich denke nicht, daß er das Ding gegen einen 0815 Spruch verschwendet....Also fang mit den kleineren Sprüchen an und vielleicht nimmt er dir dann nur einen großen spruch weg

also eigentlich weiß ich nicht was Kroak kann...aber anscheinend mehr als Zacharias auf seinem Drachen...und das finde ich schon ziemlich beängstigend...
 

Ynnead

Tabletop-Fanatiker
also ich denke der Frosch (oder jetzt ja Hamster) wird eine ganze menge können
<


Und diese MAgiebannende rolle beendet außerdem noch alle im spiel befindlichen Zaubersprüche...

Und für die, dies genau wissen wollen:

Kann sprüche durch einen anderen Slaan oder einen Skinkschamanen wirken.
Das Profil wurde gegenüber dem alten abgeschwächt.

Slannbruten

Die Punktkosten sind nicht kumulativ, die Effekte schon!

5. Generation Kostenlos

Zaubersprüche gemischt auswürfeln (8 Lehren)
+1 zu Bann und Komplexitätswürfen

4. Generation +40 Punkte

Muss nie auf der Zauberpatzertabelle würfeln

3. Generation +85 Punkte

Zusätzliche Heldenauswahl
Magieentzug
+1LP
wenn ausgeschaltet +100SP für den Gegner

2. Generation +135 Punkte

Zusätzliche Seltene Auswahl
Zusätzlicher EW für jeden Spruch
+1LP
wenn ausgeschaltet +100SP für den Gegner
 

Necrarch

Erwählter
Originally posted by DerletzteRitter@5. May 2003, 13:17
Ach so...wenn du also mal mit Untoten einen Zauberpatzer hast, der die Magiephase beendet, gibst du auf....gut zu wissen
Ne, ganz sicher nicht ! Im Gegenteil; ich gebe nie auf und lasse meinen Gegner auch nie aufgeben, oft spielen ich und meine Leute auf Vernichtung, nicht nach Siegespunkten, Last Man Standing also...

<div class='quotetop'>ZITAT</div>
@Necrarch:
Die Slann haben den Elfen die Magie beigebracht. [/b]
Ohne Scheiss ? Wusst' ich gar nicht ! Welch Schande ! Hab nur wenig Ahnung vom Exen-Hintergrund und von den Asur weiß ich das, was man in der 6. Edition darüber erfahren kann. Kann auch sein, dass ich das einfach übersehen/verwechselt habe. (Slann/Alte)
 
J

Jaq Draco

Gast
<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Kann auch sein, dass ich das einfach übersehen/verwechselt habe. (Slann/Alte)[/b]
@Necrarch:
Kann auch sein, daß ich das grade verwechsle aber soweit ich mich entsinnen kann haben die Slann den Elfen die Magie beigebracht.
<
 
S

Slann von Chaqua

Gast
hui, das ist schon fies, du hast das Schwert vergessen was Rettungswürfe ignoriert.. tstststs
 

Kaisergrenadier

Tabletop-Fanatiker
Tja... soweit ich mich erinnere, waren die Slann doch die "Agenten" der Alten auf der Warhammer-Welt. Ist ja auch irgendwie naheliegend, daß Götter nicht dauernd Zeit haben, um ein paar hochnäsige (Elfchen), oder sture (Zwerge) Gören zu unterrichten... dafür hat man ja Personal.

<
 
S

Slann von Chaqua

Gast
die echsen haben wirklich den elfen das zaubern gelehrt

ein slann der zweiten generation kostet glaube ich nicht noch eine Heldenauswahl, steht im WD
 

ObiWaaahhhnnn

Codexleser
Also ich finde das ding für 40 Punkte zu billig. Ehrlich meine es gibt Siegel des Asyrian und das kostet auch 40 Punkte auch so ein 50/50 teil also ... .

Ich muss sagen ... soll er es mal versuchen ... wenn der ein 660 Punkte Modell bei 2000 einsetzt ... Danke ... bei 3000 ... danke .

Es ist mir zu zu Fällig mit der Magie, klar ist sie stark, klar es ist ein Slann der muss ja mal wieder über allen Stehen ... blabla. Das ist mir egal.

Ich finde den Frosch schon ok, ich mag net das Schwert was Rettungswürfe ignort.

Meine du kannst für die 660 ca. zwei 330 Punkte Magier hin stellen ... ja das mach ich gern mal als Hochelf ... soll er doch Zaubern ... Toll meine Magiephase rauben jap mach mal ... da bin ich ja so traurig !

Das ding ist gemein klaro, weils halt 40 Punkte kostet, das ist ja auch so ein Ding im Ab vieles (ausser ein Schwert) unter/gleich 50 Punkte. Warum ... aber egal.

Meine gibt schlimmeres man kann sie doch killen. Klaro haben die stärken, aber auch ihre Schwächen ... . Khemri war für mich bei GW der haupt ausrutscher von Regeln, und die DE haben es etwas mieser Abekommen als andere.
Die Echsen haben halt, finde ich. Zu gute Helden. Der rest ist ganz ok.

Was ich ja lustig finde ist die Formulierung (net von mir ... =) ) sondern von GW ... bei denn "Bissattacken" man kann es auch schwerer schreiben oder ... ?
 
Oben