Mal ne Frage

DarkKnight

Miniaturenrücker
WIe schaut´s aus?? Darf ich um am GD teilzunehmen nur GW Minis benutzen , oder würde es auch gehen eventuell ein Rackham Pferd in einem Diorama stehen zu haben.

Den ich wollte das Pferd der Roten Löwin benutzen.
 

DarkKnight

Miniaturenrücker
Alles klar. Ich wollte ja dann bei Diorama mitmachen. Falls das bis dahin etwas wird.

Danke für die schnelle Antwort.
<
 

Dunnagh

Grundboxvertreter
Will ja jetzt nicht spalten, aber:

Wenn man in einem GW-Laden noch nicht mal IRGENDEINE nicht-GW Figur beim Spiel einsetzen kann, dann wohl erst recht nicht beim Games day.
Wie sieht das denn aus, wenn beim Games-Workshop Malwettbewerb eine nicht GW Mini gewinnt (oder eine, die zwar GW ist, wo aber Das Pferd der Roten Löwin abhängt).
Einreichen kannst Du es, aber gewinnen wird es meines Erachtens nicht. Nimm doch lieber ein GW-Pferd. Gibt auch coole, z.B. das vom Grünen Ritter oder Lucretia Belladonna!?
 

DarkKnight

Miniaturenrücker
Also. Ich möchte das Pferd der Roten Löwin nehmen. DArauf soll eine DUnkelelfen Magierin sitzen.
Diese soll von Hochelfen umkreist sein.

Und nein. Ich finde die GW Pferde sehen alle irgendwie aus wie aus nem schlechten Zeichentrickfilm. Sorry. DAs einzige Pferd das mir von GW gefällt ist das Dämonenross von Archaon. UNd das lässt sich äusserst schwer umbauen.
 

Kaisergrenadier

Tabletop-Fanatiker
@Regelwixa: Bis vor wenigen Jahren gab es noch die Bestimmung, daß nur GW-Modelle oder komplett scratchgebaute Sachen teilnehmen dürfen. Im aktuellen WD (#89) steht das zwar nicht mehr ausdrücklich so drin, da ich aber noch nichts anderslautendes gehört/gelesen/gesehen habe, gehe ich davon aus, daß es immer noch so ist.

Z.B. haben sie meines Wissens 2000 einen Titanen in der Fahrzeugkategorie disqualifiziert, weil er von Armorcast war... es kann aber sein, daß ich mich dabei irre. ISTBC!
 
J

Josch

Gast
das Problem ist, GW wird es annehmen, aber sie werden es definitiv nichts gewinnen lassen, wenn sie größere Teile als "Fremdsystem" erkennen. Selbst in der offenen Kategorie werden sie wohl nicht Miniaturen anderer Systeme gewinnen lassen, da der GD schließlich eine Werbeveranstaltung für GW-Produkte ist.

Oder würdet ihr als Firma dann im hauseigenen Werbemagazin toll bemalte Produkte der Konkurenzfirmen zeigen wollen nur damit dann die eigenen Minis dagegen abstinken, da sie anscheinend nicht gut genug waren um in den Umbau einzufließen ..... es ist ja dann so anzusehen, daß GW für dieses teil nichts gleich- oder höherwertiges im Sortiment hatte. Und ich als Chef würde folglich solche Miniaturen, egal wie perfekt sie bemalt oder umgebaut sind, nicht gewinnen lassen.

Fair ist es vielleicht nicht, aber ich kann GW zumindest verstehen.
Andererseits wäre es denen gegenüber auch nicht fair, die sich dann nur auf GW-Produkte beschränkt haben, obwohl die Miniatur mit Teilen von anderen herstellern gleich nochmal so gut geworden wäre ....
 

DarkKnight

Miniaturenrücker
Dann muss ich mir noch schwer überlegen da mit zu machen. Ich finde einfach kein vergleichbares Modell. Na ja vielleicht fällt mir noch was für eine andere Kategorie ein.
 

Kaisergrenadier

Tabletop-Fanatiker
Wird von den ollen GW-Figurenfaschisten üblicherweise so gehandhabt... war allerdings noch nicht selber auf einem "offiziellen" GW-Turnier (bin eigtl. kein Turnierspieler), kann das also nicht 1st-Hand berichten.

P.S.: Es gibt keine Dummen Fragen, nur Dumme GW-Mitarbeiter!

<
<
<
 

firegate666

=]I[= GWFW
Originally posted by Kaisergrenadier@9. May 2003, 13:18
Wird von den ollen GW-Figurenfaschisten üblicherweise so gehandhabt... war allerdings noch nicht selber auf einem "offiziellen" GW-Turnier (bin eigtl. kein Turnierspieler), kann das also nicht 1st-Hand berichten.
Habe ich zum Thema GWMinis auf Turnieren auf der GW Website gefunden...

Wichtige Informationen für Turnierteilnehmer!

Hiermit sei noch einmal darauf hingewiesen, dass beim offiziellen Deutschen Games Workshop Turnier logischerweise nur bemalte Armeen teilnehmen können und die Armeen nur aus Games Workshop Miniaturen bestehen dürfen.

Für alle Szenarien bei Warhammer 40.000 gelten die Organisationspläne für Standardmissionen.
 
Oben