Marvel Champions

Valravn

Eingeweihter
Hab keinen Thread zu Marvel Champions gefunden. Hat das schon jemand gespielt?

Habe gestern zwei Testrunden gespielt und muss sagen, das ich sehr angetan bin. Und das obwohl ich absolut kein Marvel Fan bin.

Man spielt alleine oder kooperativ gegen einen Bösewicht. Der Schwierigkeitsgrad passt sich automatisch der Spielerzahl an. Es gibt etliche Helden und Erweiterungen und bis Juli ist auch noch Diverses angekündigt. Zum Leidwesen meines Geldbeutels kann ich das Spiel nur empfehlen
 

Valravn

Eingeweihter
Mein Kumpel und ich spielen derzeit die Rise of the Red Skull Kampagne.
Das sind insgesamt 5 Spiele. In den Spielen kann man verschiedene Boni bekommen und diese im Laufe der Kampagne einsetzen. Er spielt Dr. Strange und ich Thor. Wir sind beide echt begeistert. Das Spiel greift die einzelnen Helden in ihren Eigenarten echt gut auf.

Habe mittlerweile auch bereits mehrere Spiele solo gemacht. Man merkt dann erst richtig die Schwächen der einzelnen Helden, da diese im Mehrspielerspiel meist durch den Spielpartner abgefangen werden, macht dennoch einen riesen Spaß.
 
Zuletzt bearbeitet:

eldiablo

Eingeweihter
Ich habe kürzlich auch mit dem Spiel angefangen, Anfangs gefiel mir das Kartenressourcen System so gar nicht da ich erwartet habe das dies genauso, oder so ähnlich ist wie in Arkham Horror, aber nach ca. 8 weiteren Spielen hat mich das Spiel in seinen Bann gezogen und bin nun total begeistert von dem Spiel und habe mir dann auch gleich 2 weitere Helden Packs ( Hulk inkl. Sleeve und Spielmatte und Scarlet Witch) und die Sinister Motives Erweiterung bestellt, kann das Spiel nur empfehlen, auch nicht Marvel Fans (war vor dem Spiel auch nie so der Marvel Fan) aber nach dem Spiel seit ihr welche ;D
 

eldiablo

Eingeweihter
Habe meine bei Fantasywelt gekauft, finde den Preis von €15.- auch okay.

Von den 4 Spieler Matten wird allerdings abgeraten, da sie für 4 Spieler viel zu klein ist, es haben gerade mal 2 Spieler auf der Matte platz.

Werde heute auch mit der Sinister Motives Box anfange, allerdings (noch) nicht die Kampagne, sondern werde mich gleich mal an die Sinister Six wagen da ich den Spielmodus in dem man gegen 6 Schurken gleichzeitig kämpft sehr interessant finde und auch noch gar nicht kenne, außerdem braucht mein Hulk auch genug Gegner zum zerkloppen ;D
 

Valravn

Eingeweihter
Habe letzte Woche die wreking Crew gemacht. Geht gegen vier Schurken gleichzeitig. Wir interessant, aber zu leicht. Die haben alle nur eine Phase und Erzfeinde/Verpflichtungen bleiben aussen vor
 

eldiablo

Eingeweihter
Das Wreking Crew Szenario Pack wollte ich mir auch schon kaufen, aber habe dann gehört das dies nicht so ganz durchdacht und das Sinister Six Szenario aus der Sinister Motives Erweiterung deutlich besser sein soll.
 

eldiablo

Eingeweihter
Das Wreking Crew Szenario war eigendlich das einzige Pack das mich interessiert hätte, bei den restlichen Szenario Packs kaufe ich mir dann doch lieber die größeren Erweiterungen da hat man einfach mehr davon und die kosten nur ca. €10.- mehr.

Als nächsters werde ich mir wahrscheinlich War Machine, Ironheart (eigendlich nur wegen den Karten), Doctor Strange und Mutant Genesis oder The Mad Titan's Shadow, kann mich bei den Erweiterungen noch nicht entscheiden welche ich mir als nächsters holen werde.
 

eldiablo

Eingeweihter
Hulk ist sau geil, habe gleich in der ersten Runde zwei der Sinister Six Schurken umgehauen :D allerdings ist dafür Hulk im Punkt Wiederstand leisten sehr schlecht, muss mal schauen wie ich das am besten ausgleichen kann.

Zum Sinister Six Szenario: es ist doch deutlich einfacher als ich zuerst erwartet habe, da immer nur ein Schurken aktiviert wird.
 

Valravn

Eingeweihter
Wir haben gestern mit Starlord und Cyclops gegen Sandman und danach gegen Venom gekämpft. Sandman war sehr knapp, da wir den Sandsturm anfangs echt unterschätzt haben. Venom war mithilfe des Glockenturms gut unter Kontrolle zu halten. Hat jedenfalls sehr viel Spass gemacht. Bin gespannt wie der Rest der Kampagne wird
 

eldiablo

Eingeweihter
Welche Helden, Schurken und Szenarien wünscht ihr euch?

Ich wünsche mir folgende Helden und Schurken:

Helden:

Punisher

Moon Knight (mit den drei Persönlichkeiten, könnte das ein Interessantes Kartendeck werden)

Blade


Schurken:

Abomination

Carnage

Dr. Doom

Dr. Octopus (nicht als Gruppe, sondern Solo)

Graf Dracula

Morbius

Juggernaut

Mystique



Und Szenarien würde ich mir folgende wünschen:

Ein Szenario in dem man mal als Schurke gegen Helden kämpft.

Ein PvP Multiverse Szenario, in dem man mit dem eigenen Helden gegen Helden anderer Spieler kämpft.

PvE Multiverse Szenario, in dem man gegen andere Helden Versionen, die vll. nicht die guten sind (ich sage nur böser Dr. Strange), kämpft.

Zombie Szenario (im Grunde sowas wie Marvel Zombicide oder What If...? Folge 5)
 

Valravn

Eingeweihter
Ich bin nicht so tief um Marvel Universum drin, aber beim Punisher und Blade wäre ich sofort dabei. Carnage als Schurke wäre cool.

PvP brauche ich nicht, da ich gerade den kooperativen Aspekts toll finde.

Gestern noch Mysterio besiegt. Wollten dann mit den Sinister Six weitermachen, mussten aber aufhören. Aber wir finden einfach toll das man kaum das Gefühl hat das sich ein Kanpf gleicht oder das es langweilig wird
 

Sraoshna

Aushilfspinsler
Helden:

Fantastic Four
(Fehlen eindeutig, da sie verdammt wichtig in den comics sind, auch wenn ich sie weniger spannend finde)

Defenders:
Jessica Jones
Iron Fist
Luke Cage


Black Knight
Moon Knight
Blade
!!!!GHOST RIDER

Cloak
Dagger

!!!! Prof. X
!!!! Magneto

Odin

Gegner:

Dr. Doom (sowohl als DER Gegner der FF, aber auch interessanter Konkurrent von tony stark und Steven strange)

Apocalypse (Wenn magneto ko ist... dann wäre das der nächste große xmen baddy)

Galactus
 

eldiablo

Eingeweihter
Was sind eigendlich eure lieblings Helden und lieblings Schurken gegen die ihr am liebsten spielt?

Bei mir sind das:

lieblings Helden:
  • Iron Man (mir gefällt die Spielweise mit dem zusammenbau des Anzugs)
  • War Machine (hier das selbe wie bei Iron Man)
  • Hulk (ist einfach mein lieblings Marvel Held)
  • Ironheart (im Film bin ich überhaupt kein Fan von ihr, aber im Spiel gefällt mir ihre Spielweise und ihre Fähigkeiten sehr gut)
  • Scarlet Witch (starke Heldin mit einer tollen, neuen, Spielweise)
lieblings Schurken:
  • Rhino (spiele ich immer gerne wenn ich neue Decks und Helden ausprobieren möchte)
  • Mysterio (das Mysterio das Deck des Spielers manipuliert und sogar Verbündete übernehmen kann finde ich sehr gut gemacht und passend)
  • Sinister Six (die Idee das man gegen mehrere Schurken kämpft finde ich sehr gut, und ja es gibt mittlerweile mehrere Schurkengruppen gegen die man kämpfen kann aber Sinister Six hat für mich die cooleren Schurken)
  • Ultron (fand ich im Film schon sehr nice, im Spiel gefällt er mir auch sehr gut, vor allem das er den Spieler mit seinen Dronen zuspamt)
  • Sentinal (in der aller ersten X-Men Zeichentrick Serie (1992) die ich gesehen habe kämpften die X-Men gegen die Sentinals, da fand ich die Sentinals total gruselig, seitdem gehören die zu meinen lieblings Schurken)
 

Anuris Todesherz

Lord Inquisitor
Teammitglied
Super Moderator
bin da auch eingestiegen und finde das es ein super gelungenes Spiel ist was flott aufgebaut und erklärt ist.
Mit 4 Spielern wirds leider etwas zäh, vor allem wenn Leute zu lang brauchen um ihren Zug zu machen.
Aber von der Mechanik und der Umsetzung absolut zu empfehlen.
 

Sraoshna

Aushilfspinsler
Mal eine Frage von mir...also wir spielen immer zu zweit, haben mittlerweile auch schon einige Kampagnen durchgespielt und haben viele Helden versucht. Dennoch ist es manchmal sehr anspruchsvoll, was ich sehr wichtig und gut finde. Es kam schon sooo unglaublich oft zu Punktlandungen.

Jetzt die Frage: Ich sehe im Netz so viele Leute die auf Experte oder sogar Heroic spielen und ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie die das hinbekommen. Ich bin so froh, dass es auf Normal funktioniert. Gibt es einfach ein paar "Geheimtipps"?
 
Oben