Mechs bemalen

Alfgard

Aushilfspinsler
Hi zusammen,
ich will/bin nach ca. 30 Jahren wieder von Batteltech ergriffen.

Grund sind die nun endlich ordentlich aussehenden Minis und der gerade laufende KS.

Ich konnte noch eine Beginnerbox und eine Grundbox finden.

Jetzt hab ich eine Frage zum Bemalen.

Ich hab jetzt nicht sooo viel Zeit (fünf Kiddies zwischen 9 und 1/2 Jahr).

Ich hab das beigefügte Bild von den bemalten Mechs aus der Grundbox gefunden und das gefällt mir grds. sehr gut.

So nach dem Motto "Viel Metall und ein bisschen Farbe":

Sieht für mich auch recht machbar aus.

Hat einer ne Idee, wie man da vorgeht?

Metallfarbe (gibts ja verschiedene von GW etc.) und dann da "einfach" die Farben drauf, so dass das auch noch metallisch durchschimmert?

Besten Dank im Voraus.

BT.jpg.be9beaa3f8348ca69f07ee3b8b8f9eca.jpg
 

Cpt. Com. Daemus

Fluffnatiker
Wäre eine Möglichkeit. Das Gleiche funktioniert aber auch mit Basefarben von GW, etwas Tusche (vielleicht auch Contrast, habe ich noch nicht ausprobiert) und dann gewisse Elemente/Platten andersfarbig.


Hatte seinerzeit meine Sammlung auch so bemalt, bevor ich sie vor ca. 18 Jahren der Bucht anvertraute...
 

Destrofred

Blisterschnorrer
Das geht tatsächlich ziemlich gut. Bis auf die Otomo Mechs werden wohl jetzt alle im Metallic Look bemalt werden.
Früher musste ich dafür Farbe mit Medium verdünnen und/oder die Airbrush nehmen. Mit den Contrast Farben soll das wohl out of the box noch einfacher gehen.
 
Oben