40k Olafs Mekwerkstatt

Olaf

Hintergrundstalker
Hallo zusammen,

Da meine Input im Ork Umbauten Trend ein wenig überhand gewinnt möchte ich jetzt hier meine Zahlreichen Ork Umbauten präsentieren.

Hoffe das Zeug gefällt euch und für Input bin ich dankbar.

Es geht los mit Mel Gunz
PXL_20210613_190515909.jpg IMG-20210630-WA0007.jpeg
Die beiden sind ein wenig von Star Wars Turbolaser inspiriert.

PXL_20210618_214233955.jpg PXL_20210618_214310548.jpg PXL_20210618_214244114.jpg PXL_20210618_214303024.jpg
IMG-20210628-WA0003.jpeg

Bei den 5 hab ich ein wenig drauf los gebastelt
PXL_20210703_074554833.MP.jpg
Eine Art Barrikade mit der ich noch nicht ganz zufrieden bin.
IMG-20210628-WA0008.jpeg
Hier fand ich die Idee lustig einen Massenbeschleuniger als Startrampe (Beschleuniger) für Bomben zu benutzen.
 

Anhänge

  • IMG-20210628-WA0003.jpeg
    IMG-20210628-WA0003.jpeg
    115,5 KB · Aufrufe: 77

Shub Niggurath

Regelkenner
Ist alles schon sehr cool, besonders das Panzergeschütz. Die Plastikkarton Teile könnten aber noch mehr Deteils vertragen. Spätestens beim Bemalen sticht die vergleichsweise leere Fläche dann heraus. Eine zweite Schicht an Flicken aus Pappe oder Plastikkarton in 0,5mm bis 1mm Stärke wären sehr gut. Es gibt auch Stäbe aus dem Material. Aus runden Stäben kann man gut Nietköpfe schneiden und Sechskantstäbe geben in Scheibchen gute Schrauben und Muttern ab.
 

Chaoskeks

Codexleser
Stimmt, es braucht mehr Nieten und Schrauben. Und das ist eine ziemliche Fummelarbeit. Ich kenn das von meinem Gorkamorka Wachturm. Klebt mehr an der Pinzette als da wo es hingehört. :eek: :D
 

Olaf

Hintergrundstalker
Bin leider seit dem nicht mehr wirklich zu was gekommen. Hier nur ein kleiner Umbau, weil mir die Schweinsnasen nicht gefallen haben. 16279734928311341830772788232692.jpg
Ist das erste Mal, das ich so Masse benutzte.
 
Oben