Ratgeber für Threadersteller

Lichtbringer

Wächter des Marktes
Feedback: 0 / 0 / 0
Ratgeber für Threadersteller

Nachdem es schon einen Leitfaden für Käufer gibt, dürfen ein paar Tipps für gute Handelsthreads natürlich nicht fehlen.


Wie man bei Ebay oder anderen Handelsplattformen deutlich sehen kann, bringen Angebote bei denen sich der Verkäufer sichtbar Mühe gegeben hat im Schnitt deutlich mehr Geld als schlechte/unübersichtliche Angebote ein. Auch hier lässt sich absehen, dass gute Angebote schneller und besser zum Erfolg führen als schlechte. Um die Qualität seines Threads zu verbessern, ist es nicht verkehrt sich nach dem einen oder anderen Punkt zu richten. Denn eine lustlos dahingekritzelte Liste wirkt nicht sehr einladend und kann auch nach Monaten noch keinen Erfolg, höchsten div. Kritiken ernten. Man will schließlich etwas von anderen (Ware oder Geld) und sollte diesen entsprechend höflich und respektvoll entgegen kommen.


Wählt aussagekräftige Titel für Eure Verkaufsthreads

Threadtitel wie "Lichtbringers Markt/Bazar/Handelsthread" klingt zwar stylisch, aber man sieht doch am Ersteller dass dies mein Thread ist und da wir in den Kleinanzeigen sind, wird es nicht überraschen dass ich was kaufen/verkaufen will. Also lieber "Verkaufe Space Marines" oder "Suche CMS Havocks" oder ähnliches wählen. Gerade die eiligen Marktplatzbesucher werden hierauf eher reagieren. Und je besser ein Threadtitel gewählt ist, umso mehr von der
gewünschten Zielgruppe landen im Angebot.

Benutzt die Biete/Suche/Tausche-Symbole

Vor allem wenn man entgegen dem allgemeinen Trend geht (bspw. Cyclone Raketenwerfer verkauft statt wie alle welche zu suchen), entgehen einem sicherlich viele Interessenten, da hier die Wahrscheinlichkeit wieder nur einen Suchenden zu finden sehr groß ist und sich viele die Mühe sparen den Thread zu öffnen.

Vermeidet reisserische Titel/Bezeichnungen

Auch wenn es bei Ebay gemeinhin Trend ist, sollten Bezeichnungen wie "Pro painted", "Top bemalt", "super billig" nur benutzt werden, wenn dem auch so ist. In diesem Forum tummeln sich viele Leute die selbst sehr gut malen können und/oder genug Ahnung haben um ungerechtfertigt
e Bezeichnungen zu bemerken und dann gibt es nur böse Kritik. Also nur benutzen, wenn diese wirklich gerechtfertigt sind, gleiches gilt für Preiswertungen.

Benutzt wahrheitsgemäße und korrekte Angaben, vermeidet Beschönigungen

Ein halb zusammengebauter Panzer ist nicht mehr OVP/neu und auch nicht quasi unbehandelt. Um sowohl Kritik im Thread als auch großen Ärger und u.U. Kaufrückabwicklungen bis hin zu juristischen Streitereien hinterher zu vermeiden, gebt die Artikelzustände wahrheitsgemäß an und fotografiert das was auch verkauft wird. Vermeidet Relativierungen wie "quasi", "fast" oder "relativ".
***OVP
"Die Originalverpackung ist die Verpackung, in der ein Produkt vom Hersteller ausgeliefert wird. Sie wird mit OVP abgekürzt." (Quelle: Wikipedia)
Hier sollte noch erwähnt werden ob der Blister/die Box noch verschweißt ist oder bereits geöffnet wurde. Grad wenn jemand ein Geschenk sucht, ist ein ausgepackter Landraider nicht so doll wie ein eingeschweißter.
***Unbehandelt
Unbehandelt heisst dass mit der Ware noch nichts passiert ist. Kein Teil aus dem Gußrahmen geknipst, nichts mit der Feile bearbeitet und schon gar nicht geklebt, grundiert oder entfärbt.
***Gebaut
Hier sind weiterführende Informationen sinnvoll, wie z.B. Grad des Bauzustandes, verwendeter Kleber, Gußgrate entfernt, Greenstuff o.ä. benutzt. Allein gebaut bedeutet dass noch keinerlei Farbe im Spiel war. Spätestens ab hier sind Bilder sehr sinnvoll.
***Grundiert
Hier sollte erwähnt werden welche Farbe verwendet wurde (Farbton, Hersteller, Sprühgrundierung oder Pinsel) und ob es eine dünne Erstgrundierung ist oder man eine hässliche und dicke Bemalung nochmal übergrundiert hat. Bilder, vor allem Detailbilder ebenfalls sinnvoll, da bei Sprühgrundierung durch falsche Anwendung gern mal glatte Flächen rauh und uneben werden
***(Teil-)Bemalt
Hier sollte erwähnt werden welche Farben benutzt werden (Acryl wie z.B. von GW, Vallejo usw. oder etwa Email-Farben wie von Revell) und natürlich Bilder, Bilder, Bilder. Ungesehen werden bemalte Minis bestenfalls günstig für den Entfärb-Pott gekauft
***Sonstige Infos
Wurde ein Modell umgebaut oder wurden gar Modelle von Fremdherstellern als Proxy benutzt sollte dies unbedingt angegeben werden. Ebenfalls wenn sie aus einer älteren Edition stammen (vorher auf der GW Homepage oder dem Lexicanum vergleichen wenn man unsicher ist). Beschädigungen jeglicher Art sollten auch immer angegeben werden. Ein "vielleicht bemerkt es ein Dummer ja nicht" könnte klappen, aber genauso gut könnte eine böse PN und im Eskalationsfall ein Brief vom Anwalt ins Haus flattern.
Raucherhaushalt sollte auch angegeben werden. Für einen Nichtraucher ist es nicht toll, wenn das neue Buch vergilbt ist und wie ein Aschenbecher stinkt. Selbst Miniaturen nehmen Zigarettengeruch an. Auch wenn Raucher selbst diesen Geruch nicht wahr nehmen, ein Nichtraucher tut es sicherlich.

Ein Blick sagt mehr als Tausend Worte...

Ohne Fotos kommt man schon bei gebauter/grundierter und
erst recht bei bemalter Ware nicht weit. Könnt Ihr Euch vorstellen in einen Laden zu gehen und nur anhand von Textlisten den neuen Fernseher oder die neuen Jeans auszusuchen? Da fast immer nach Bildern gefragt wird, sollte man schon im Vorfeld welche machen und direkt in dem Handelsthread posten. Aussagen wie "Bilder nur per Mail" und vor allem "Bilder sind zur Zeit nicht möglich, weil ..." können schon für Verstimmung bei Interessenten sorgen. Auch wenn es bei Neuware nicht unbedingt nötig ist ein Foto zu sehen, wirkt ein ordentliches Schaufenster trotzdem einladender als nur Text. Also lasst die Interessenten einen Blick auf Eure Waren werfen.
Bei vielen Bildern bietet es sich an zur Wahrung der Übersichtlichkeit diese entweder in mehrere Beiträge als Anhänge zu posten, wobei sinnvoll ist kurz zu beschreiben was auf jedem einzelnen Bild zu sehen ist (Anhang 1: Tau Hammerhai, Anhang 2: Landungskapsel) oder wenn sie direkt im ersten Beitrag platziert werden sollen die [ spoiler ]-Funktion zu benutzen.

Formatiert Eure Threads übersichtlich und ordentlich

Für die Übersichtlich- und Lesbarkeit ist es sinnvoll den Verkaufsthread sinnvoll zu formatieren.
***Ordnet die Artikel volksspezifisch und hebt Teilüberschriften hervor so lässt sich das Angebot schneller überblicken und für den Interessenten die wichtigen Sachen finden:
Space Marines
10x Devastor Marines (5x Rak, Rest Bolter)
Landspeeder Typhoon
Rhino

Tyraniden
3x Krieger
16x Ganten

Tau
5x Kroot

Imps
2x Leman Russ
1x Hydra von FW
1x Kommissar
2x Waffenteam mit schwerem Bolter
2x Waffenteam mit Laserkanone
***Vermeidet unnötige Leerzeilen und Zeilenumbrüche
Texte wie dieser

lassen sich ziemlich

bescheiden lesen, ziehen

sich unglaublich in die

Länge und viele

klicken da schon wieder

den Thread weg.
Haltet Eure Threads aktuell
Markiert oder löscht Sachen aus dem Thread die nicht mehr zum Verkauf stehen oder gesucht werden. Eine Nachricht mit "sorry, schon verkauft" ist nicht toll zu lesen und so mancher der vielleicht mehr genommen hätte, lässt es verärgert ganz bleiben. Bei vielen Posten bietet es sich auch an die verkauften Sachen ans Ende des Threads zu editieren, sodass die restlichen Sachen deutlich besser präsentiert werden.
Außerdem empfiehlt es sich in den Threadtitel das Datum der letzten Aktualisierung zu posten (Update 24.04.2010), so kann man sofort einen einfachen Push von einer wichtigen Änderung unterscheiden.
Falls alles verkauft/gefunden ist schreibt eine abschließende Antwort am besten "Kann geschlossen werden" und/oder ändert den Threadtitel entsprechend. Dies verhindert dass der Thread später mal von irgendwem ausgegraben wird und man dann von ihm und div. Trittbrettfahrern mit PNs bombardiert wird. Sollte es für die Bewertung nötig sein, dass der Handelspartner in dem Thread posten muss, einfach eine kurze PN an einen der Mods und der Thread wird nochmal kurz geöffnet.

Guten Umgangston wahren

Auch wenn es schwerfällt, wenn Leute über einen herfallen weil der Preis nicht passt, das Modell zu schlecht bemalt ist, die Portokosten zu hoch sind o.ä. immer freundlich in den Antworten bleiben. Ein cholerisch pöbelnder Verkäufer schreckt ab, auch wenn er vielleicht in dem Moment im Recht war. Im Zweifelsfalle Unterstützung bei den Mods holen.

Vermeidet es voreilig Threads zu eröffnen

Keiner will Threads lesen wie "Verkaufe Armee XY, genau Aufstellung kommt heut Abend oder morgen oder wenn ich mal Lust habe". Informiert Euch vorher gründlich was und in welcher Menge ihr verkaufen wollt. Am besten alles was das Angebot umfasst vorher zusammensuchen und dann in die Liste übernehmen. Vor Fehlern ist keiner sicher, aber ein "oh, den hab ich Weihnachten meinem Kumpel geschenkt, den gibt's nun doch nicht mehr" oder "ich dachte den hatte ich auch" wirkt unseriös.

Versand der Ware

Verschickt die Ware grundsätzlich so wie Ihr sie auch bekommen wollt. Eine ungeeignete und/oder schlecht ausgepolsterte Verpackung sorgt für Unmut beim Empfänger, da hier oftmals Beschädigungen an der Ware die Folge sind. Also lieber ein wenig mehr Zeit/Material in die Verpackung investiert als hinterher Ärger am Hals.
Da es immer wieder Ärger mit unversichert versendeter Ware gibt, sollte generell überlegt werden lieber auf Nummer sicher zu gehen. Die Zusatzkosten für Versandversicherungen sind oftmals
anteilig am Warenwert gesehen kaum höher als für unversichertes Porto. Als weitgehend unbekannte Möglichkeit sei hier auf das Einwurf-Einschreiben für Briefe hingewiesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Focalor

Tolkien-Fanatiker
Moderator
Feedback: 4 / 0 / 0
schick, ich hoffe die dies bis jetzt falsch machten halten sich dran, vermiedet viele unklarheiten :)

mfg fica
 

Das Eisi

Blisterschnorrer
Feedback: 0 / 0 / 0
Guten Abend,
hoffe es geht in Ordnung wenn ich in diesen Thread reinschreibe. Habe eine kurze Frage - möchte gerne hier im Forum etwas loswerden, habe aber da ich keine Verkaufserfahrung habe keine Ahnung wo genau man Bilder gut uploaden kann?
Könnte man das vllt hier mit reinnehmen, also so ein paar Anlaufstellen für gute Foto-Seiten?

Vielen Dank im vorraus
Grüße
das_eisi
 

Lichtbringer

Wächter des Marktes
Feedback: 0 / 0 / 0
Wenn Du Deinen Beitrag erstellst, hast Du weiter unten den Button "Anhänge verwalten", da die Bilder hochladen. Ganz einfach ;)
 

Das Eisi

Blisterschnorrer
Feedback: 0 / 0 / 0
Vielen Dank Lichtbringer, dann werde ich mal mein Thema aufmachen - jetzt bin ich ja gerüstet dafür =).
 
Oben