RD (Rapid Deployment) - Beschränkung -- Nötig oder Ärgernis

coolguy

Regelkenner
Hallo liebe Zwerge

gerade eben veröffentlicht die Beschränckung der RD Squads auf 20% der Punkte in Prodos Turnieren.

Während Capitol nun auf 1000 Punkten keine volle Squad Banshees stellen kann (von Airborne wollen wir gar nicht erst reden) dürfen Bauhaus (die Wurzel allen RD-Übels) immer noch zwei RD Flamer spielen. MMn keine Lösung des RD Spams über den sich immer so heftig beklagt wird sondern ein Nerf der sowas von komplett nach hinten losgegangen ist.

Einfacher wäre es zum Beispiel gewesen die RD auf 1-2 Squads zu beschräncken (so trifft es jeden gleich stark) oder RD als Reaktion auf RD zu erlauben. Statt den Konter für RD einzubauen hat man RD für alle ausser die Armee die den Nerf gebrauchen könnte witzlos gemacht.

In dieser Form sind die Turnierregeln leider in meinen Augen unbrauchbar. Das eigentliche Problem wird nicht gelöst und stattdessen in meinen Augen verschärft. RD Konter ist so nicht möglich und die einzigen die RD nun sinnvoll einsetzen können sind Bauhaus.

Was ist eure Meinung dazu?


EDIT: Laute Jarek ein "Hotfix". RD wird grundlegend ueberarbeitet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
Sehe ich auch kritisch... fangen wir mal an:

1. Positiv ist das Prodos verstanden haben das RD in der bisherigen Spielart massive Probleme verursachen kann und teilweise sehr sehr witzlos ist... (Valkyrie Bomb, RD Bomb Bauhaus etc.)

2. Prozentuale Beschränkungen find ich immer panne weil das gibt komisches Gerechne und sorgt immer für Fehler. Besser wäre eine Beschränkung im Tournament Format auf 1-2 Squads die mittels RD gestellt werden können unabahängig von ihren Punktkosten.

3. Eventuell sollte man sich die Hauptprobleme genauer anschauen... 4 Squads Etoiles z.b. sind einfach weder schönes Armeebauen noch besonders themaatisch oder irgendwas... eventuell also gewisse Squads generell limitieren... 0-1 pro gespielte volle 500 Punkte z.b. fände ich ne gute Lösung.
 

Granaar

Codexleser
Warzone 2.0 ist am Horizont. RD soll in der Tat grundlegend überarbeitet werden - auch wenn mir gerade die Phantasie fehlt, wie man das macht, ohne alle bisherigen Einheiten völlig zu zerstören. Bin mal gespannt.

Ansonsten bin ich auch kein großer Freund von diesem Turnier-Hotfix. Es bezieht sich ja nur auf die Diesel-powered Tournament rules - für alle anderen Spiele ist das ja offenbar "unproblematisch". Meines Erachtens ist das Problem aber weniger das RD (denn das war noch nie so balanced wie heute), sondern eher extreme Aufstellungen (RD Vulkans+Etoiles) und spezielle Einheiten bzw. deren Flammenwerfer.
 
Oben