6. Edition Schild und zaubern?

Amon Chakai

Testspieler
Kann mitm Schild eigentlich zaubern??? Ich würd jetzt sagen, nein, aber wo der Tzeentchgeneral sogar n Schild vom Modell her dabei hat, bin ich mir net sicher.
<

Mitm verzauberten Schild vielleicht?
<
 

Gantus Insolventus

Tabletop-Fanatiker
Normalerweise dürfen Magier keine Rüstung tragen, sofern es nicht in der Beschreibung des Gegenstandes erlaubt wird.

Tzeentch-Magier sind effektiv Champions, die halt zaubern können.
Die dürfen Rüstung tragen.
 

Natas

Regelkenner
Ich vesteh die Frage nicht so ganz...
meinst du, dass er wegen nur einer freien Hand nicht zaubern kann ?? Oder wegen Rüstung ??

Rüstung: da stimme ich "Gantus Insolventus" zu

freie Hand: den Schuld hält der ja nicht wirklich in der Hand, sondern wie auch Bogenschützen wahrscheinlich aufm Rücken oder so...


MfG, Natas
 

Amon Chakai

Testspieler
Naja, den Schild immer aufn Rücken zu binden wenn er zaubert und dann gegen
Beschuss wieder hervorzukramen wär schon nen ganz schönes rumgewurschtel.
<

Aber ich dachte das diese "kein zaubern mit Rüstung Regel" sich auch aufn Schild bezieht. Da n Schild ja auch immer als "Rüstung" gehandhabt wird.
Wenn dem nicht so ist, bin ich beruhigt.
 

Necrarch

Erwählter
Originally posted by Gantus Insolventus@6. May 2003, 14:19
Für welchen speziellen Fall willst du es denn wissen ?
Ich nehme mal an, dass er wissen will ob ein Tzeentch-Champion mit Schild zaubern kann.
Meiner Meinung nach nein, haben mir auch die Typen aus meinem GW Nürnberg bestätigt. Dass das Tzeentch-Model auf Disc einen Schild trägt ist da in der Tat verwunderlich...
 

Gantus Insolventus

Tabletop-Fanatiker
Mal des Tzeentch für Helden:

Held wird Stufe-2 Magier "und kann auch dann zaubern, wenn er magische und/oder gewöhnliche Rüstung trägt"

(AB Seite 47)

Und Schilde zählen nunmal als Rüstung, also darf er auch mit Schild zaubern.
 

DerletzteRitter

Malermeister
exakt...nichts hinzuzufügen...

Und wer sich auf GW-Gitze verläßt, ist in meinen Augen verlassen...Die haben doch auch nicht mehr Ahnung als normale Spieler. Und auswendig müssen die bei GW die Armeebücher auch (noch
<
) nicht lernen, damit sie da arbeiten dürfen.
<
 
J

Jaq Draco

Gast
Bevor man solche Fragen stellt sollte man immer erst das Armeebuch ordentlich lesen denn dort steht halt extra drin, daß Chaosmagier sogar dann noch zaubern dürfen wenn sie Rüstung und so tragen.
<
 
J

Jaq Draco

Gast
Es ist einfach mal Fakt, daß ca. 50 % aller Fragen die im Forum gestellt werden nur deshalb aufkommen weil Leute ihre Codizies, Armeebücher oder Regelbücher garnicht lesen oder ungründlich lesen. Da kannst du sagen was du willst. Und ich komme sicherlich nicht so auf viele Posts. Denn ich habe es nicht nötig viele Posts zu haben, denn von kaufen kann ich mir auch nix. Und alle die sich durch sowas angegriffen fühlen, sollen einfach mal meine Signatur lesen.
<
Denn bevor man solche Fragen hat guckt man bzw. zumindest ich, immer erst im dazugehörigen Regelbuch/Codex/Armeebuch nach bzw. stöbert danach. Denn soviel Regeln stehen in sonnem Armeebuch/... ja nun auch nicht drin, daß man es nicht finden könnte. Man liest sich einfach mal das Mal des Tzeentch durch, dann den Abschnitt zur Chaosrüstung (da man sich halt wundert, daß alle Chaoszauberer ja Rüstung tragen zum Beispiel) und schon hat man des Rätsels Lösung. Und wenne danach gehst, kann ich zu dir auch sagen "ach so kommst du auf deine Posts". Nur mache ich es nicht weils mir scheiß egal ist.
<
So, ich hoffe wir ham das jetzt geklärt und es ist wieder Frieden.
 

Gantus Insolventus

Tabletop-Fanatiker
Habt ihr schonmal daran gedacht, dass es Neulinge gibt, die entsprechende Regelbücher (noch) nicht besitzen und sich denken, lass mal im Forum fragen ?

Dafür isses ja (auch) gedacht. Um Fragen zu beantworten.

Ich habe nur das Gefühl, dass Noobs hier einen schweren Stand haben, wenn sie mal was fragen, kriegen sie direkt einen reingewürgt nach dem Motto "Kannste nicht lesen ?"

Lasst sie doch einfach fragen, wir haben doch alle mal klein angefangen...
 

Pug

Codexleser
...das ist sinnlos Gantus, die Diskusion wer hier wo, wann wie und warum einen reinwürgt gabs schon zich mal hier im Forum...

Auf der einen Seite stehen unschuldige Neulinge und auf der anderen die entnervten Veteranen.

Sicher ist das für einen Neuen hart wenn er gleich zu beginn mal ne schärferen Satz erntet aber es ist auch für die alten Mitglieder total nervig, wenn man alles dreimal schreiben muß (weil man ja hilfbereit ist) obwohl die Frage ja z.B. direkt im Armee/Regelbuch oder in einigen früheren Threads schon beantwortet wurde, häufig sogar mehrmals.

Kleine Fragen die man mit einem Satz beantworten kann sind ja kein Problem. Aber wenn dann lang und breite Diskisionen kommen bei denen man sich einfach an den Kopf fassen muß, weil die Antwort ja nun nicht versteckt ist wie ein Schatz...

...naja ich hab mir jetzt auch Zeit und Mühe gegeben das mal wieder zu erklären obwohl ich's ja nicht hätte tuen müssen, und die selbe Diskusion sowieso bald wieder aufkommt...
<
 
J

Jaq Draco

Gast
@Gantus:
Außerdem habe ich ihn ja nicht nur gedisst sondern halt geschrieben, wo es steht (also ne Quelle geliefert) und was da steht (also die Frage beantwortet). Der Ton war zwar entnervt aber die Frage habe ich trotzdem beantwortet, obs dir nun passt oder nicht.
 

Gantus Insolventus

Tabletop-Fanatiker
Die Frage war aber schon mit Quellenangabe beantwortet...


Wenn die "Veteranen" so genervt von diesen Noobs sind, warum posten sie doch fleißig in ihre Topics ?

Warum lassen sie die Neulinge nicht einfach ihre "dummen" Fragen stellen und kümmern sich nicht drum ?

Mir ist nur generell aufgefallen, dass hier immer wieder dieselben Leute "genervt" sind und scharfe Antworten schreiben. Der Ton in diesem Forum ist insgesamt nicht sehr freundlich wie ich finde.

Das ist jetzt kein direkter Angriff auf irgendwen, auch nicht auf dich, Jaq.
Ganz im Gegenteil kann man von dir immer kompetente Antworten kriegen.

Nur dieses Gedisse und "Scheiß-Noobs-verpisst-euch-Einstellung" (etwas krass, okay) mag ich halt gar nicht.

Irgendwo in diesem Forum hab ich mal folgendes gehört (sinngemäß): "Was, du spielst erst 3 Jahre ?
Natürlich bist du ein Noob !"

Da ich erst 2 Jahre dabei bin, wäre ich nach Meinung dieser Person ein Noob, obwohl ich mich nicht als solcher sehe, da ich
1.) keine Fragen stelle, die durch einen Blick ins Regelwerk beantwortet werden könnten.
2.) mir einiges an Wissen über die Spielsysteme, Hintergrund und GW angeeignet habe und
3.) die Regeln ziemlich gut kenne (zumindest bei WHFB)

Trotzdem tun mir Leute leid, die unser geliebtes Hobby für sich entdeckt haben, und so in die Community aufgenommen werden. Wie gesagt haben wir alle mal bei null angefangen und haben uns gefreut, wenn uns was erklärt oder gezeigt wurde.

Manche Leute allerdings scheinen als allwissende GW-Päpste geboren worden zu sein.

Fazit: Ich will hier keinen zurechtweisen oder meinerseits dissen, nur ein Aufruf: Denk an eure Anfangszeit zurück und behandelt auch "tolpatschige" Neulinge bitte etwas netter. Der Umgangston in diesem Forum ist oft echt sch*****.

Amen
<
 

Amon Chakai

Testspieler
Hey, hey, hey, so Noob bin ich jetzt aber auch nicht. Necrarch hats auch net gewusst.

@ Jaq
Um ehrlich zu sein, war ich zu faul, aufzustehen, mir mein Armeebuch zu holen und es nachzulesen. Es war halt bequemer es hier zu posten, was ich dann auch getan habe. Warum regst du dich darüber auf, das viele ihren Codex net richtig lesen? Auswendig kann man den erst, nachdem man viel Zeit mit der Armee verbracht hat. (Es sei denn man lernt ihn absichtlich auswendig und das ist wohl echt blödsinnig!)
Und wer ihn halt net im Kopf hat, muss ewig nachschlagen, bis er es findet. Da ist es doch praktischer einfach die Anderen zu fragen. Dafür ist das Forum doch da. Wenn du dich darüber aufregst, übergeh meine Frage doch einfach.

Ich für meinen Teil spiel noch net so lange Fantasy und hab sicher viele Regeln net im Kopf, aber das is ja auch ein Hobby und ich muss mir nicht zwanghaft versuchen alles zu merken, oder??

Außerdem wurde die Frage ja bereits geklärt. Danke nochmal dafür!
 

Gantus Insolventus

Tabletop-Fanatiker
@amon chakai

<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Hey, hey, hey, so Noob bin ich jetzt aber auch nicht. Necrarch hats auch net gewusst.[/b]
Ich wollte dich auch nicht als Noob hinstellen, es geht prinzipiell um solche Fragen,
die auch aus diesen Gründen gestellt werden:

<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Um ehrlich zu sein, war ich zu faul, aufzustehen, mir mein Armeebuch zu holen und es nachzulesen. Es war halt bequemer es hier zu posten, was ich dann auch getan habe.
...
Und wer ihn halt net im Kopf hat, muss ewig nachschlagen, bis er es findet. Da ist es doch praktischer einfach die Anderen zu fragen. Dafür ist das Forum doch da.[/b]

(Auch) dafür ist das Forum da, ganz genau. Und wen es nervt, der braucht ja nicht zu posten.
 
Oben