Sci-Fi Minis im EPIC Maßstab

Iceeagle85

Tabletop-Fanatiker
Die sind nett, hab die KS von Ankylo Miniatures (Ersteller der STL Dateien) untertsützt.
Er macht gerade auch einen für Grey Knights, da kann man die da oben auch kaufen, natürlich nur STLs.
 
D

Deathroller

Gast
A***er halt. Als wenn die jetzt durch 6mm Modelle irgendwie Einbußen hätten.
Ich weiß schon warum der Verein keinen Euro mehr von mir sieht.
 

Iceeagle85

Tabletop-Fanatiker
A***er halt. Als wenn die jetzt durch 6mm Modelle irgendwie Einbußen hätten.
Ich weiß schon warum der Verein keinen Euro mehr von mir sieht.
Naja die Teile sehen halt mehr oder minder 1:1 aus wie die GW Modelle und wenn das stimmt:
they have also copied the Grey Knights logo that can be seen on our official models.
dann ist das halt echt unintelligent. Und wie gesagt ich habe ja die Death Guard und die Nerons und da sind halt echt Modelle die einfach 1:1 ne kleinere Version der GW Modelle sind. Und das Design gehört halt dann GW.

Mal sehen ob GW jetzt gegen mehr 3D Druck Zeug vorgeht, man findet ja viele GW Modelle als Druckdateien.
 

Iceeagle85

Tabletop-Fanatiker
Und es gibt ne Antwort von Ankylo:

1652861370203.png

Ich denke so einfach ist es nicht. Ich hab jetzt noch nichts davon gedruckt aber auch wenn man es nicht hochskalieren kann sieht es halt immer noch sehr stark nach Grey Knights aus.
 

Lexandro Arquebus

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Die lassen schon länger bei den üblichen Uploadseiten wie cults3d oder thingiverse Sachen entfernen. Deshalb werden dort die Bezeichnungen auch immer seltsamer. Wenn Terminatoren z.B. als "stämmige Österreicher" betitelt werden, wisst ihr, wohin die Reise geht... 😂
 
D

Deathroller

Gast
Was KANN GW denn rechtlich tun? Haben Sie ein Patent auf das Design der Servorüstung oder spezieller Waffen?
Dummerweise knicken KS und ähnliche Seiten immer sehr schnell ein, obwohl die rechtliche Handhabe erstmal fraglich ist.
Was hattet ihr denn erwartet? Daß GW zusieht, wie andere mit seinen Modellen Geld machen?
GW produziert aktuell 6mm Modelle? Wusste ich gar nicht. 🤔
 

Jedit

Miniaturenrücker
Was ist denn das Designelement an denen, welches so einzigartigartig und schützenswert ist? Im Grunde sind das Typen in Ritterrüstung mit ner Klinge am Stab
Tja und für diese Kombination von spezieller Rüstung in Verbindung mit dieser besonderen Art von Waffe hat GW ein passendes Geschmacksmuster angemeldet und hält damit die Rechte dran. Sollten Sie zusätzlich wirklich 1:1 das Original Grey Knights Logo benutzt haben kann man sich da auch wirklich nicht mehr rausreden…

Zusätzlich ist klar das Kickstarter da keinen Bock drauf hat. Die nehmen das Raus und wenn der Vorwurf von GW nicht richtig ist muss der Projektgründer das mit GW ausfechten. Dann nimmt KS das bestimmt auch wieder rein. Aber an dem eigentlich Streit will KS nicht beteiligt werden weil sie da nur verlieren können.
 

Brumbaer

Erwählter
Was ist denn das Designelement an denen, welches so einzigartigartig und schützenswert ist? Im Grunde sind das Typen in Ritterrüstung mit ner Klinge am Stab

Der Punkt ist das die Frauschaft*innen vermutlich nicht morgens aufgewacht sind und sich gesagt haben "heute mache ich Typen in Ritterrüstung mit ner Klinge am Stab oder vielleicht auch kleine grüne Männchen, die auf Wölfen reiten und einen Helm mit so'nem Kranz tragen".

Stattdessen haben sie die Modelle aller Wahrscheinlichkeit nach mit dem Vorsatz gemacht, dass dies Grey Knights bzw. Goblin Wolfsreiter Modelle sind, die die GW Figuren in einem GW Spiel ersetzen können, weil sie den GW Entwürfen sehr, manchmal wortwörtlich zum Verwechseln ähnlich sehen.
 

Iceeagle85

Tabletop-Fanatiker
So heute kam ne Mail vom Kickstarter Copyright Team. Das Projekt wurde aufgrund eines Urheberrechtsstreits aussgesetzt und daher kriege ich meine 5€ zurück.
 

Brimat

Miniaturenrücker
Ja, interessante Mail. Schade, dass noch keine Belohnungen verschickt wurden. :cry: :unsure: :ROFLMAO:

Aber blöd für Ankylo und die Community, der macht nun wahrscheinlich keinen KS mehr. :cry:
 
Oben