Söldner tot ?

dca80

Aushilfspinsler
Jetzt wurde ja mehrmals irgendwie von GW angedeutet, dass sie Söldner nicht mehr weiterverfolgt werden und die Minis abverkauft werden. Die Regeln gibt es auch nicht mehr online.

Was denkt ihr ? Werden die Söldner noch weiter bestehen bzw. irgendwann zurückkommen ? Sind sie noch offiziel auf Tunieren spielbar ?

Ich hab grad mit Fantasy wieder angefangen, mit Söldnern und bin jetzt über die Neuigkeiten total frustriert....:angry:
 

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
Auf Turnieren sind die Söldner durchaus noch gängig, nur auf dem GT nicht mehr...aber da lassen sie einen IMO auch nicht mehr Chaoszwerge spielen.
 

HiveTyrantPrometheus

Supergeiler Dinosaurier 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Fänd ich auch schade um die Söldner, da die Armee echt viel Charakter hatte, um sie als Imperiumsarmee verkommen zu lassen...
Ich mein, man kann überall Oger anheuern, wär schade wenn das mit normalen Söldnern nich mehr ginge
 

Don Vito

Blisterschnorrer
Kann mir vorstellen, dass GW der meinung ist, dass Söldner einfach mal nicht so das Volk ist, womit sie so viel Geld verdienen von daher gehe ich davon aus, dass sie diese Armee eventuell absetzen werden, fände ich jetzt auch nich so dolle, ist aber auch nur meine Meinung
 

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
GW ist da meiner Meinung nach auf dem falschen Dampfer. Eine Menge Leute mögen die Söldner, weil man da eben alles mit anstellen und alles verwursten kann, was einem gefällt - leider führt das aber dazu, dass viele Verkäufe an Söldnerspieler eben nicht unter Söldner verbucht werden, sondern Imperium, Oger, Hochelfen, Dunkelelfen, was auch immer. Sprich, die Marktpräsenz ist gering.

Ich habe auch überlegt, meine irgendwann zum Imperium umzubauen, aber obwohl ich ein glühender Imp bei 40K bin, mag ich die Armee bei Fantasy nicht (die aktuellen Minis sind mir auch zu hässlich. Kein Vergleich zu den Söldnern und den alten Staatstruppen von den Perrys). Wäre also nur der absolute Notnagel, auch weil das Imperium viele Truppentypen der Söldner einfach nicht richtig darstellen kann (Duellisten, Pikeniere, Norsca-Marodeure und generell die meisten besonderen Regimenter).
 

hallostephan

Aushilfspinsler
wwo sagt denn GW, die wolln die Söldner nicht mehr? Ich meine ausser in den Chroniken der letzten Edition ar ja auch nix mehr zu hören-Söldner gehören doch in so eine Warhammerwelt! Davon abgesehn habe ich ca. 12000 Punkte Söldner, d.h. alle Regimenter und hoffe immer irgendwie auf eine Regelerneuerung, mfg Stephan
 

Magua

Tabletop-Fanatiker
Das hat GW auf mehreren Open Days gesagt.

Klar werden die dies nicht auf der GW Seite oder im hauseigenen Werbemagazin kundtun, da sie erst alles abverjaufen wollen.

Söldner gehen den Weg der Zoats, Slann, Fimire und Chaoszwerge, wobei letztere wohl von FW wieder neu aufgelegt werden.
 

Bloodknight

Adeptus Arbites
Teammitglied
Administrator
Ja, ist ne bittere Pille. Ich habe auch so 8-9000 Punkte und ungefähr 2/3 der legendären Regis.
 

dca80

Aushilfspinsler
Ist das toll....auch wenn es sich vielleicht dämlich anhört, aber könnte man nicht mal ne Art Kampagne bzw. einen Prostestaufruf starten ? GW ist sicher so verblendet und merkt nicht, dass sicherlich fast jeder Fantasy Spieler auch (wenn er es nicht selber weis^^) Söldnerarmee aufstellen kann - es brauchen ja keine Miniaturen auf dem Markt bleiben, Hauptsache die Regeln sind noch legal.
 

Magua

Tabletop-Fanatiker
Die Regeln sind ja legal, wie auch die der Chaoszwerge.

Ein Protestaufruf, der nicht mindestens 100000+ Leute animiert GW individuelke Briefe zu schicken, ist für GW irrelevant.
 

dca80

Aushilfspinsler
Naja, mir geht es ja eigentlich auch nur darum die Regeln wieder online zu stellen....das dürfte doch nicht sooo schwer sein und auch ein paar Aufrufe sollten dazu genügen...oder täusche ich mich so in GW (hab da noch nie bei so ner Aktion mitgemacht)
 

Magua

Tabletop-Fanatiker
Ja, du täuscht dich da in GW.

Technisch ist es sicherlich leicht die Söldnerregeln online zu stellen, jedoch wird GW dies nicht tun, da sie ja die Söldner "tot" kriegen wollen.

Denn was man nicht kennt, kann man nicht vermissen.
 

Elrond de Gravenesse

König von Bretonia
traurig aber wahr. Wir hier im Forum haben ja auch scho damit begonnen unsere eigenen Regeln zu schreiben- weil die Unterstützung durch GW schlicht und ergreifend fehlt. Jeder ist dazu eingeladen da mitzumachen :)
 

Elrond de Gravenesse

König von Bretonia
Die meißten Modelle kann man sich über ebay und co bzw auch sehr gut über Foren besorgen(das ist meißt sogar günstiger als ebay). Die Minis werden wohl nicht mehr produziert und deswegen nur noch unter ferner liefen abhandelt.

Für nicht-besondere Einheiten kann man auch sehr gut auf Umbauten zurückgreifen. ich hab schon nette Pikenierumbauten auf Basis der alten imperialen Speerträger aus der letzten Grundbox.
 
Da ich mir nicht bewusst bin wie es so mit den Lizenzen steht halte ich meine Frage jetzt mal neutral.
Gibt es noch die Möglichkeit an die Regeln der Söldner zu kommen ?
 
Oben