Spielmatten

Valravn

Eingeweihter
Hallo zusammen,

Ich hab bisher noch keinerlei Erfahrungen mit Spielmatten, würde mir aber gerne eine Matte im Wastelands Stil anschaffen. Jetzt gibt es bei mehreren Anbietern verschiedene Materialoptionen wie Neopren, PVC/Vinyl, Mousepad, Stoff usw. Welches Material wäre denn grundsätzlich zu empfehlen?
 

Donnerkalb

Tabletop-Fanatiker
Alle meine Matten sind aus dem Mousepadstoff. Also eine dünne Schicht dieses flexiblen Schaumstoffs auf den eine bedruckte Stoffschicht aufgebracht ist.

Liegt schnurgerade auch nach Monaten im eingerollten Zustand. Die Würfel rollen/fallen angenehm leise und wenn mal eine Mini umkippt, fällt sie weich.

Ich möchte auf nichts anderem mehr spielen 👌
 
Zuletzt bearbeitet:

molochkrieger

Erwählter
Für mich auch das wichtigste und einzige Kriterium an eine Spielmatte. Von der Verarbeitung tun sich die hersteller wenig. Ab dann geht es eigendlich nur noch darum welches Design und welcher Preis einem am besten gefällt.
 

Ghost Writer

Bastler
Alle meine Matten sind aus dem Mousepadstoff. Also eine dünne Schicht dieses flexiblen Schaumstoffs auf den eine bedruckte Stoffschicht aufgebracht ist.

Liegt schnurgerade auch nach Monaten im eingerollten Zustand. Die Würfel rollen/fallen angenehm leise und wenn mal eine Mini umkippt, fällt siebweich.

Ich möchte auch nichts anderem mehr spielen 👌

Sind das die von Gamemat.eu?
 

Hrodberht Hammerschlag

Aushilfspinsler
Hallo zusammen,

Ich hab bisher noch keinerlei Erfahrungen mit Spielmatten, würde mir aber gerne eine Matte im Wastelands Stil anschaffen. Jetzt gibt es bei mehreren Anbietern verschiedene Materialoptionen wie Neopren, PVC/Vinyl, Mousepad, Stoff usw. Welches Material wäre denn grundsätzlich zu empfehlen?
Oh da werfe ich ein waches Auge auf dein Thema, das intersssiert mich auch! :love:
 

Ahnenzorn

Eingeweihter
Hallo zusammen,

Ich hab bisher noch keinerlei Erfahrungen mit Spielmatten, würde mir aber gerne eine Matte im Wastelands Stil anschaffen. Jetzt gibt es bei mehreren Anbietern verschiedene Materialoptionen wie Neopren, PVC/Vinyl, Mousepad, Stoff usw. Welches Material wäre denn grundsätzlich zu empfehlen?

Alles was Richtung LKW-Plane geht, kannst du knicken (Wortwitz, denn die behalten wirklich Knickspuren) 😅

Übrig bleiben also die "Mousepad Matten". Da ist es im Grunde Geschmacksfrage. Ich persönlich habe 3 von Kraken (deutsche Firma und absolut solie Qualität). Im Club haben wir daneben ein paar von anderen Firmen, die sind auch nicht schlecht. (Glaube Gamemat.eu?)

Letztlich kommt es darauf an, ob besagte Firma das von dir gewünschte Format überhaupt hat und ob dir das Design zusagt.
 

Uraziel

Malermeister
Hab sowohl gamemat.eu als auch Kraken da. Finde Kraken besser, da diese ein bisschen dicker sind.
Achja und Mousepad ist natürlich Pflicht. Hatte meine erste auch aus PVC und die paar € mehr für Mousepad ist ein lohnendes Investment.
 

putrifier

Blisterschnorrer
Habe ne Handvoll von Deep Cuts und urbanmatz, auch eine doppelseitige. Die Mousepad-Matten (Neopren mit Stoff überzogen) sind alle super, man kann bei den inzwischen vielen Anbietern ausschliesslich nach Design gehen, auch die Preise sind ähnlich.

Zwei Caveats:

1. Bei Nahaufnahen sieht man (bei allen, die ich bisher probiert habe) eine leichte Struktur. Wer also Fotos mit nah ran machen möchte, wird das merken. Fürs Spielen spielt es keine Rolle. Beispiel, nah hingucken

panzersperre-bemalt-2-jpg.65341

2. Ja nach Lichtverhältnissen reflektiert die glatte Oberfläche das Deckenlicht, was bei Übersichtsaufnahmen von oben ein bisschen störend ist. Hier ist die Mitte fast überstrahlt. Aber auch das spielt nur beim Knipsen eine Rolle, nicht beim Spielen.

IMG_5203a.jpg

Fazit: Mousemat (Neoprenmatte) rein nach Optik bei einem der Anbieter kaufen, nur Dein Geschmack entscheidet ;-)

https://www.pworkwargames.com/
 

Shub Niggurath

Fluffnatiker
Denke da ist einmal ringsum mit der Nähmaschine abgenäht. Der bedruckte Stoff kann sich- zumindestens bei billigen Mauspads- ablösen. Habe das bei Matten noch nicht erlebt, aber mit denen geht man ja auch vorsichtiger um. Ist wohl gut für stärkere Beanspruchung wie spielende Kinder.
 

putrifier

Blisterschnorrer
Denke da ist einmal ringsum mit der Nähmaschine abgenäht.
Jep, denke ich auch. Stabilität für Kids. Als ich bestellt habe, gabs die Option (noch) nicht, oder ist mir zumindest nicht aufgefallen. Halte es für unsere Zwecke für verzichtbar. Spannend finde ich bei Deepcut, dass man eigene Designs hochladen kann sowie Hexagons oder Quadrate als Gitter mitdrucken kann. Größe, Farbe, Dicke des Gitters dabei wählbar. Man kann also z. B. die Matschfarbe und den Sumpf genau an die Gestaltung der Bases der eigenen Minis anpassen. Das habe ich schon lange auf meiner ToDo Liste ... 🤓

Damit kommt man ziemlich nah an den Effekt "unsichtbarer" Bases heran, den man ansonsten mit der Basefarbe Unibasecolour erreichen kann. ☺️
 

arravity

Blisterschnorrer
Ich habe viele Matten, da ich auch Turniere mache und unsere lokale Spielgruppe mit dem Gelände/Matten für die regelmässigen Treffs versorge: Wenn du eine Matte nur für dich daheim willst und mit dieser pfleglich umgehst finde ich PVC super. Ich mag die Optik mehr und man kann sie nochmal etwas kleiner zusammenrollen so dass sie selbst mit Schutzkarton schmaler ist als Mousepad und somit besser hinter einem Schrank etc. versteckbar ist.
Aber wenn du die Matte auch anderen überlässt oder von dir selbst sagst, dass du ein Tollpatsch bist, dann nimm Mousepad. Das verzeiht mehr und geht nicht so schnell kaputt.
Würfeln mache ich eh in einer Würfelbox, da ist das Mousepad-Argument für mich nicht mehr so wichtig.
Hersteller schenken sich die etablierten an sich nicht viel, ausser vielleicht von der Qualität der Grafiken (Detailtiefe und so).

Für mich sind es im Ranking:
Deepcut
Kraken
....
Urbanmatz
Gamemat.eu

Ich finde man schon nochmal einen Unterschied zwischen deepcut und kraken gegenüber urbanmatz und gamemat erkennen, aber Desing ist am Ende Geschmackssache.
 
Oben