=][= Symbiontenkult-Zirkel

HiveTyrantPrometheus

Supergeiler Dinosaurier 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Gut über 10 Jahre ist es her, wo ich meine erste Inquisitor Figur, einen Symbiontenmagus, hier vorgestellt habe. (Leider sind keine Bilder mehr in dem Thread)
Vor 7 Jahren kamen dann die Symbiontenhybriden hinzu (zumindest wenn ich das Datum hier mir anschaue), vor 5 Jahren kam das neue Space Hulk mit einem zum Inquisitor-Maßstab passenden Symbionten (das es echt scho so lange her ist, wahnsinn!)
2010 kam auch ein richtiger Purestrain aus der Inquisitor Range zu der Truppe dazu.
Hier ein aktuelles Bild der kompletten Truppe:
Anhang anzeigen 231866

Da ich vor kurzem erst wieder die Figuren rausgekramt habe für einen Verkauf, kam in mir wieder die Lust auf, was aus meinen bestehenden Modellen zu machen. Da ich mit meinem Symbiontenmagus damals angefangen habe, wo ich noch nicht so viel Geld und Erfahrung für entsprechende Teile und Umbauten hatte, habe ich ihm eine komplette Überarbeitung gegönnt, was bis dato auch wohl mein ambitioniertes Projekt ist, da ich auch schon seit mehreren Wochen dran bin. (Am schlimmsten ist die Wartezeit bis das Grünzeug endlich trocken ist ^^)
Hier Bilder des Modells von vor gut 10 Jahren:
Anhang anzeigen 231882Anhang anzeigen 231881Anhang anzeigen 231880Anhang anzeigen 231883Anhang anzeigen 231884
Und jetzt die Bilder wie er momentan ausschaut:
Anhang anzeigen 231868Anhang anzeigen 231869Anhang anzeigen 231867Anhang anzeigen 231870
Das Grundmodell ist gleich geblieben, nur einige Teile sind noch dazugekommen: Große Tyraniden-Chitinschuppen, die Schlüssel von Prediger Joseph, ein GS Abdruck von einem Symbiontenkultemblem (das alte was er um den Hals trug hat einen neuen Besitzer gefunden), ein Kopf von einem Cadianer Sergeant (das ist der "Edelstein" auf der Brust), ein Carnifexrücken (der fast komplett übermodelliert wurde)
Und der Symbiontenstab hat endlich sein fehlendes zweites Armpaar erhalten, ich weiß auch nicht wieso es überhaupt gefehlt hat, ob der Modelleur damals es einfach übersehen hatte oder unter Zeitdruck stand.
Anhang anzeigen 231871Anhang anzeigen 231873Anhang anzeigen 231872

Hier noch Detailaufnahmen vom Rest des Kults:

Hybrid der zweiten Generation, auch Neophyten genannt. Ausgangsbasis war Quovandius von Inquisitor, achtet auf die 5-Finger-Klaue. (Habe ich damals so bei einem Bitzkauf erhalten und empfand die als passend für einen Hybriden)
Anhang anzeigen 231876Anhang anzeigen 231875Anhang anzeigen 231874

Hybrid der dritten Generation, auch Akolyten genannt. Ausgangsbasis war Slick Devlan von Inquisitor.
Anhang anzeigen 231863Anhang anzeigen 231862Anhang anzeigen 231865Anhang anzeigen 231864

Hybrid der vierten Generation (Kopf wird noch runtergefeilt; Ausgangsmodell war das Pariah-Modell von Inquisitor) und Familiar
Anhang anzeigen 231861Anhang anzeigen 231860

Purestrain Genestealer/Reinblütiger Symbiont
Anhang anzeigen 231877Anhang anzeigen 231879Anhang anzeigen 231878



Da ich nicht denke, jemals mit der Truppe wirklich zum spielen zu kommen, sind die für meine Vitrine gedacht.
 
Oben