8. Edition [Synergie 1]: Lehre des Todes und Todbringer

Als wie stark bewertest du diese Synergie?

  • Sehr stark.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Schwach.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sehr schwach.

    Stimmen: 0 0,0%
  • Es besteht keine Synergie. Erläuterung folgt im Thread.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    6

Morr

Die Sense
Hallo zusammen,

dieser Thread soll als Beispiel für eure kommenden Synergie-Threads dienen. Ich möchte euch hier eine Sturktur vorschlagen und würde mich freuen, wenn ihr sie übernehmen würdet.

1. Wie ist die Synergie aufgebaut (einzelne Bestandteile)?

2. Worauf muss man bei dieser Synergie achten?

3. Wovon ist diese Synergie abhängig?

4. Welche Erfahrungen hast du mit dieser Synergie gemacht?

5. Gegen welche(n) Gegner ist diese Synergie deiner Meinung nach besonders effektiv?

6. Ab welcher Spielgröße ist diese Synergie sinnvoll und/oder besonders Effektiv?





Wie in den Themenwochen auch, sollte jedem Thema eine Umfrage angegliedert sein, in der schnell und öffentlich über die Stärke der Synergie abgestimmt werden kann. Jeder, der sich außerdem genauer dazu äußern möchte, kann die Fragen in einem eigenen Post beantworten.

Auch hier nochmal: Bei Fragen, Anregungen oder Hinweisen schreibt ihr am besten hier rein: http://www.gw-fanworld.net/showthread.php/188431-Prototyp-des-quot-Synergie-Sammelthreads-quot

Mit besten Grüßen,
Morr
 

Morr

Die Sense
1. Wie ist die Synergie aufgebaut (einzelne Bestandteile)?
Teil 1: Zauberer mit der Lehre des Todes und dem Zauber "Finsternis der Verzweiflung"
Teil 2: Todbringer

2. Worauf muss man bei dieser Synergie achten?
Die Synergie wirkt nur auf Gegner, die nicht immun gegen Psychologie sind. Ein Vorteil ist es, wenn zudem der AST nicht in Reichweite ist.

3. Wovon ist diese Synergie abhängig?
Die größte Abhängigkeit besteht natürlich darin, dass man den Zauber erst einmal erwürfeln muss, daher lohnt sich hierbei ein Stufe 4 Todeshexer. Außerdem muss der Todbringer in der Runde, in der die Synergie wirken soll, schießen dürfen, die Einheit treffen und einen LP-Verlust verursachen, sodass ein Paniktest fällig wird.

4. Welche Erfahrungen hast du mit dieser Synergie gemacht?
Ich habe damit mal ein Spiel nach 15 Minuten 20:0 entschieden. Der Gegner hieß Tiermenschen und hatte alle seine Charaktere in einer Einheit geparkt (Großhäuptling, AST, Schamanen). "Finsternis der Verzweiflung" kam total durch und der Todbringer schaltete genau einen (Besti)Gor aus. Der anfallende Paniktest wurde trotz AST nicht bestanden und der Block und einige andere Einheiten sind direkt vom Spielfeld gelaufen. Es war natürlich eine Menge Glück dabei, es zeigt aber auch, wie die Synergie funktionieren soll.

5. Gegen welche(n) Gegner ist diese Synergie deiner Meinung nach besonders effektiv?
Gegen alles, was nicht immun gegen Psychologie ist (Untote, Dämonen, rasende Einheiten, etc.) und möglichst einen moderaten MW hat.

6. Ab welcher Spielgröße ist diese Synergie sinnvoll und/oder besonders Effektiv?

Da man bestenfalls einen Stufe 4 Hexer und einen Todbringer dabei haben sollte, ist diese Synergie wohl am besten für Spiele mit 1500 Punkten und mehr geeignet.
 

Temnoc

Codexleser
Ist zwar nich Lehre des Todes, aber packs mal mit hier rein, da es auch zum Todbringer passt:

1. Wie ist die Synergie aufgebaut (einzelne Bestandteile)?
Teil 1: Magier mit Lehre des Slaanesh und dem 5. Zauber Phantasmagoria
Teil 2: Todbringer

2. Worauf muss man bei dieser Synergie achten?
s. Morrs Post.

3. Wovon ist diese Synergie abhängig?
s. Morrs Post.

4. Welche Erfahrungen hast du mit dieser Synergie gemacht?
Bisher noch keine, da ich Lehre des Slaanesh noch nich oft hatte, werds demnächst aber mal austesten.

5. Gegen welche(n) Gegner ist diese Synergie deiner Meinung nach besonders effektiv?
s. Morrs Post.
Allg. ist Reduzierung des MW, oder Erschwerung des Tests natürlich auch teilweise gegen Dämonen oder Untote gut, da die u.U. auch Bröseltests etc machen müssen.

6. Ab welcher Spielgröße ist diese Synergie sinnvoll und/oder besonders Effektiv?
s. Morrs Post.

Alles in allem ziemlich ähnlich zur Variante mit dem Tod. Zu erwähnen ist die Möglichkeit den Zauber auf alle Gegner in 24'' Umkreis zu casten, wenn man dann z.B. 2 Todbringer in der Liste hätte, könnte man direkt doppelt Panik verursachen. Zudem gibt das Slaanesh Themenlisten die Möglichkeit diese Synergie aufzunehmen.
 

Morr

Die Sense
Das ist ein guter Zusatz, den ich so noch gar nicht auf dem Schirm hatte (das kommt davon wenn man den Dunklen Prinzen nicht mag :D)...

Dann ändere ich den Threadtitel nachher mal^^
 

Ghesain

Aushilfspinsler
Desweiteren ist der 1er Zauber aus der Leere des Tzeentch sehr nett, durch den niedrigsten Moralwert der Einheit und Wegfall der Armeestandarte.
 
Oben