Topic 1060

Maugan Ra

Tabletop-Fanatiker
Thain: Zweihandwaffe, leichte Rüstung, Panzerrune, Gromril Meisterrune 111 Punkte

Runenschmied: Zweihandwaffe, Gromrilrüstung, Schild, Steinrune, 2 Bannrunen 139 Punkte

Runenschmied: Zweihandwaffe, Gromrilrüstung, Schild, Steinrune, Meisterrune der Balance 139 Punkte

19 Klankrieger: schwere Rüstung, Schild, MCS 196 Punkte

19 Klankrieger: schwere Rüstung, Schild, MCS 196 Punkte

10 Musketenschützen: Schild, MCS 175 Punkte

16 Bergwerker: MCS 222 Punkte

19 Hammerträger: MCS, Kampfrune 321 Punkte

Kanone: Schmiederune 135 Punkte

Steinschleuder: Genauigkeitsrune, Durchschlagsrune 135 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Flammenkanone: 140 Punkte

__________
1999 Punkte


Verbesserungsvorschläge?
 
J

Jaq Draco

Gast
Die Liste sieht eigentlich fast perfekt aus, finde ich jedenfalls. Allerdings würde ich die Meisterrune der Balance rausnehmen und dafür noch 2 Bannrunen reinnehmen. Und um das Runengesetz aufrecht zu erhalten ihm halt noch ne Schmiedefeuerrune geben.

Die Steinschleuder ist bei weitem zu teuer bzw. mit viel zu viel Runen bekrustet. Nimm für die Punkte lieber noch 2 Speerschleudern ohne Runen rein. Die reichen gegen Elfen aus. Deine Musketiere brauchen keinen Musiker würde ich sagen. Champion setze ich auch bei ihnen auch selten ein, aber die Standarte immer.

Dann würde ich halt hier und da noch nen bissel rumbalancieren und so um noch nen 2ten Thain reinzukriegen da deiner Armee halt noch die Schlagkraft fehlt im Nahkampf. Also wäre schon nicht schlecht.
 

Maugan Ra

Tabletop-Fanatiker
Hmm...also überarbeiten wir sie mal (deine reaktion überrascht mich übrigens
):

Thain: Zweihandwaffe, leichte Rüstung, Panzerrune, Gromril Meisterrune 111 Punkte

Runenschmied: Zweihandwaffe, Gromrilrüstung, Schild, Steinrune, 2 Bannrunen 139 Punkte

Runenschmied: Zweihandwaffe, Gromrilrüstung, Schild, Steinrune, 2 Bannrunen, Schmiedefeuerrune 144 Punkte

19 Klankrieger: schwere Rüstung, Schild, MCS 196 Punkte

19 Klankrieger: schwere Rüstung, Schild, MCS 196 Punkte

10 Musketenschützen: Schild, M 160 Punkte

16 Bergwerker: MCS 222 Punkte

19 Hammerträger: MCS, Kampfrune 321 Punkte

Kanone: Schmiederune 135 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Flammenkanone: 140 Punkte


Hmm...jetzt bleiben mir noch 56 Punkte über und ich weiß nicht so recht, was ich mit denen machen soll; kriegsmaschine geht sich keine aus (außer ich tausche eine speerschleuder und die kampfrune gegen eine Orgelkanone aus, die finde ich nicht so toll aber gegen plänkler und allerlei fliegendes zeug recht gut).
Oder ein billiger Thain, nur in welche einheit soll ich den dann stecken?
Möglich wäre auch ein AST mit gromrilrüstung, steinrune, flinkheit MR und schmetterrune (die kombination gefällt mir zur zeit recht gut!), der würde 138 pts kosten; das wäre etwa eine speerschleuder (45) die übrigen 56, ein hammerträger (14) und die kampfrune der hammerträger; dann wäre ich auf 1997 pts.
Oder das ganze ohne AS, dafür mit einem schild + kampfrune (für die hammerträger), dann wäre ich wieder bei 1999 pts.

Ich muss aber zugeben, dass ich mich nur schwer von der 135 pkt. steinschleuder trennen kann; gegen elfische kavallerie ist die einfach göttlich, aber 2 speerschleudern werdens wohl auch tun.
 
J

Jaq Draco

Gast
Nimm den Hammerträgern die Kampfrune weg, dann haste schonmal 81 pts. Dann noch einen Hammerträger raus, macht nochmal 14 pts. Also insgesamt schon 95 pts übrig, dann nimm den 2 Runenschmieden die 2 Schilde weg und dann biste bei 99 pts. Die Hammerträger sollten allerdings Schilde erhalten, man kann nie wissen. Also -18 pts, hasse noch 81 übrig wieder. Für 81 pts kriegste folgenden Thain:

Thain mit Gromrilrüstung(Steinrune), 2-Handwaffe, Schild, = 74 pts

Den stellste dann in einen Klankrieger Block rein. Dafür halt den General und einen Runenschmied in die Hammerträger. Achja, für die restlichen 7 pts kannste den Runenschmieden die Schilde doch wieder zurück geben, hatte mich erst verrechnet.


P.S.:
Wieso überrascht dich meine Reaktion!?!
 

Maugan Ra

Tabletop-Fanatiker
Naja, normalerweise krempelst du jede armeeliste fünf mal um (auch wenn danach was durchaus positives rausschaut...)


Also nochmal zusammengefasst:

Thain: Zweihandwaffe, leichte Rüstung, Panzerrune, Gromril Meisterrune 111 Punkte

Thain: Zweihandwaffe, Gromrilrüstung, Steinrune, Schild 74 Punkte

Runenschmied: Zweihandwaffe, Gromrilrüstung, Schild, Steinrune, 2 Bannrunen 139 Punkte

Runenschmied: Zweihandwaffe, Gromrilrüstung, Schild, Steinrune, 2 Bannrunen, Schmiedefeuerrune 144 Punkte

19 Klankrieger: schwere Rüstung, Schild, MCS 196 Punkte

19 Klankrieger: schwere Rüstung, Schild, MCS 196 Punkte

10 Musketenschützen: Schild, M 160 Punkte

16 Bergwerker: MCS 222 Punkte

18 Hammerträger: MCS, Schilde 300 Punkte

Kanone: Schmiederune 135 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Speerschleuder: 45 Punkte

Flammenkanone: 140 Punkte

__________
1997 Punkte

Dann könnte man doch noch einem schmied sein schild wegnehmen und dafür einer speerschleuder flammenschaden verpassen, damit sie noch zusätzlich als magisch zählt.
 
J

Jaq Draco

Gast
Das liegt daran, daß die meisten Armeen die gepostet werden auch scheiße sind. Nur diese ist halt doch recht gut wie ich finde da sie Beschuß und Nahkampf sehr gut miteinander kombiniert. Sie sieht halt so ähnlich aus wie meine. Und das mit der Brandrune auf eine Speerschleuder ist auch gut, würde ich auch machen, habe nicht dran gedacht.
 

Maugan Ra

Tabletop-Fanatiker
<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Das liegt daran, daß die meisten Armeen die gepostet werden auch scheiße sind.[/b]
Drück es nicht so hart aus - sag einfach; sie sind dir zu "kreativ"



Was man an der liste noch ändern könnte, wäre einem klankriegerregiment doch noch zweihandwaffen zu geben, das würde mir dann am besten gefallen, da sie dadurch ziemlich flexibel werden (nur woher nehm ich die 38 punkte?!)

Wenn deine armee so ähnlich ist; hast du probleme gegen irgendwelche speziellen gegner?
 

koenik

Aushilfspinsler
ich denke, die Zweihänder brauchts nicht.

Gegen Elfen lieber den RW nehmen - auch wenn du dann Kavallerie kaum noch Schaden machst. Du hast Überzahl, Standarte und 3 Glieder. Kavallerie allerdings meistens nur Standarte und ein Glied. Er muss dir also noch 4 Schaden machen, damit du testen musst. Und das mit 6 s5 Attacken?
 
J

Jaq Draco

Gast
Also die einzigste Armee gegen die ich Probleme habe sind Waldelfen.

@Maugan Ra:
Ok, sie sind halt "kreativ".... KREATIV SCHEISSE.. verdammt scheiße.... so isses numal.... ist die Wahrheit, und das weißt du auch.
 

Maugan Ra

Tabletop-Fanatiker
*lol*
Naja, in den meisten fällen wirst du wohl recht haben. Aber wieso soll scheiße nicht kreativ sein?


Naja, zurück zum thema... also waldelfen; gut, das kann ich verstehen, gegen die haben die ganzen kriegsmaschinen wenig sinn (außer gegen baummenschen - ist ja ein haufen plänkler drinnen). Und vor den bergwerken rennen die einfach davon, wenn sie mal von hinten oder von der seite kommen


Ich schätze mal, gegen WE braucht man dann doch noch mehr "normale" schützen (armbrustschützen).
 

Extremor

Blisterschnorrer
gegen woodies macht sich der zwergenbeschuß garnicht schlecht denn wenn er trifft verwundet und tötet er auch meist


viele schützen (armbrust und musketen) aber mehr armbrüster und ne orgelkanone denn die macht kurzen prozess mit plänkelnden einheiten. die schützen natürlich in voller montur, versteht sich



eine speerschleuder mit mr der treffsicherheit + brandrune kann zur richtigen zeit eingesetzt auch wunder bewirken, und was sind schon 75 punkte?

ein gyro dazu


runenschmiede dürften reichen um im nk gut auszusehen doch sollte ein ast dabei sein denn man muss bei kombinierten angriffen oft aufriebtests machen


das wären so meine tipps zum thema waldelfen


ach was man auch mal probieren könnte- ok es ist teuer- grenzläufer mit armbrüsten....
ist halt nur so ne idee
 
J

Jaq Draco

Gast
Allerdings bringt ne Speerschleuder nicht sehr viel gegen Waldelfen. Da ist wenn dann ne Kanone noch besser, auch wennse teurer ist. Denn mit ner Kanone kannste wenigstens noch einige treffen, mit ner Speerschleuder nur einen.
 

Maugan Ra

Tabletop-Fanatiker
Das ist wahr; außerdem hat die speerschleuder noch dazu die niedrigere stärke.

@jaq
was machst du gegen eine große anzahl flieger? (falkenreiter, riesenadler und fliegende helden) - ich persönlich kann mir nicht sehr viele methoden vorstellen, um die aufzuhalten, außer eine orgelkanone...
 

Extremor

Blisterschnorrer
die speerschleuder ist für evtl. speerträger sonst, da brandrune, für den baummenschen, der bestimmt dabei ist



oh....... oder gegen fliegende helden?

ist doch perfekt, denn der held der fliegt ist eine komplette einheit und kann dann auch beschoßen werden wenn innerhalb von 5" um eine andere einheit


ne kanone ist mir einfach zu teuer denn mit schmiederune 135punkte sind zu viel siegpunkte für den gegner denn die km müssen eh dran glauben
 

Anaconda

Bastler
@ Maugan Ra: Spielt ihr mit Magiestufenbegrenzung ( reine Intresse )?

@Jaq Draco: bin noch nicht der Erfahenste, da ich bis jetzt eher 40k-Spieler war.....aber warum nimmt ihr keinen KOmmandanten rein - gibbts dafür nen bestimmten Grund oder gehts einfach nur darum Punkte zu sparen oder weil die Generäle es gegen Chaos etc. einfach nicht soo bringen oder noch andere Gründe?
 

Maugan Ra

Tabletop-Fanatiker
Ein zwergenkönig ist zwar ein lebender stein und kann mit 4 S6 attacken wunderbar austeilen, aber er ist auch ziemlich teuer; mit 4 schwächeren CMs ist man einfach flexibler (ich will aber auf keinen fall sagen, dass kommandanten scheiße sind!)

Und wir spielen ohne magiestufenbegrenzung; mir persönlich ist es egal, ich halte magie ohnehin für etwas unzuverlässig, da können sie von mir aus alle 4 magier mit insgesamt 10 magiestufen mitschleppen... sie werden schon sehen, ob das wirklich einen sinn hat.
Ich muss dazu sagen, dass die meisten spieler hier nicht mehr als 6 magiestufen einsetzen, da kämpfende CMs meist wichtiger sind.
 
J

Jaq Draco

Gast
Ich sehe das genauso wie Maugan Ra. Kommandanten generell sind ja toll, besonders Zwergenchars sind für ihre Kosten sehr gut, nur sind sie im Endeffekt doch immer recht teuer. Da finde ich 4 kleine Chars, die man besser auf die Regimenter aufteilen kann, bei weitem besser. Und das mit Magiebegrenzung kenne ich wenn dann auch nur vom Turnier. Wie schon gesagt, hat der Gegner alle seine Heldenauswahlen in Magie gesteckt dann sind das erstmal ne Menge Punkte und außerdem hat er dann keine Helden die irgendwas austeilen können. Demzufolge hat man im Nahkampf dann die Überlegenheit.

@Extremor:
Ich kenne keinen Waldelfenspieler der so dumm ist und diese Waldelfen Speerträger einsetzt.
 

Extremor

Blisterschnorrer
auf einem turnier nicht das sehe ich ein doch ist eine speerschleuder mit MR der treffsicherheit immer eine investition wert. Ich weiß dass 70p für eine normale zwergenspeerschleuder viel ist doch im gesammtkontext der 2000P armee sind 70p nicht viel und die kann einem mal eben den hals retten.

würde sie eigendlich immer mitnehmen denn damit hat man einen sicheren treffer und im richtigen moment kann die mal eben 4-5 ritter aus dem sattel hauen oder, wie mir gestern passiert, ein regiment ushapti so weit dezimieren dass die restlichen schützen das regiment vernichten und sie nichtmehr erweckt werden können


gegen woodies ist es ein anderes einsatzgebiet da sie viele plänkler haben doch kann man einzelne fliegende chars damit töten oder, wenn mit brandrune, auf baummenschenjagd gehen oder ein regi waldreiter damit ausschalten...

worauf ich eigendlich hinaus will ist dass es ein sicherer treffer ist den man sich im ärmel behalten sollte bis er richtig tödlich ist... wie eine bannrolle die man nimmt wenn ein spruch zu gefährlich ist um ihn durchkommen zu lassen
 
J

Jaq Draco

Gast
Aber da ich mein Würfelglück kenne sind mit 2 Speerschleudern trotzdem lieber als eine. Also ich finde 2 halt flexibler als eine. Und klar, bei einer Trefferchance von 85 % kann dieser eine Schuß schonmal hilfreich sein aber trotzdem bezahle ich für diesen einen Schuß keine 25 pts. Da schieße ich lieber mit 2 Speerschleudern auf das gleiche Ziel und habe dabei sogar 2 Treffer mit etwas Glück.

@Extremor:
Also die wenigsten Waldelfenspieler setzen Waldreiter ein bzw. bewegen ihre geflügelten Helden so, daß sie nicht beschossen werden können, was nicht schwer ist. Oder sie setzen sie gleich in ein Regiment Falkenreiter.

Edit:
Und einen Baummenschen macht man wenn dann mit einer Kanone mit Brandrune besser putt als mit einer solcher Speerschleuder. Denn die Speerschleuder verwundet nur auf die 3 oder 4, bin mir grade nicht sicher ob der Widerstand 5 oder 6 hat deshalb.
 
Oben