Topic 2360

Extremor

Blisterschnorrer
da ich ja nu nicht gerade der erfahrendste dawi bin erstelle ich öfters zum spaß armeelisten um irgendwann drauf zu kommen wie es am besten geht (hab ich bei den untoten auch so gemacht und es hat recht gut geklappt


thain: l.rüst ZHW Gmr panzerrune

Thain gromrilrüst wut schmetter stein-rune

2x 19 krieger gepanzert inkl. KDO

10 armbrüster + schild

10 musketen + schoild + std

2x speerschleuder

macht 998p

gute all around liste? oder was gibt es zu verbessern?
 

Warp

Tabletop-Fanatiker
ich weis nicht ob das das wahre ist. Es sollte doch wohl schon ein hartes regi dabei sein. Wie z.B. Die Eisenbrecher oder Langbärte. Dafür kannst du die 2x 19 weglassen. Wenn in die was reinrauscht wie z.B Chaosritter machen die nicht wirklich viel.


mfg
warp
 

Extremor

Blisterschnorrer
ja stimmt gegen die sehen die kk alt aus aber ich spiele selten gegen chaos und wenn dann nur gegen dämonen
ich spiele aber oft gegen bretonen und da müsste man die liste mal probieren denn die kk mit s 3 sind ja nicht so der bringer desshalb auch die helden...
hab aber wie gesagt noch recht wenig erfahrung mit den zwergen wird zwar immer besser aber man lernt nie aus


mhh werd nochmal was basteln
 

Anaconda

Bastler
ok nen Reg was mehr austeilt gegen Ritter und so: entweder Hammerträger oder Langbärte ( S6 ), aber ich bin mir nicht sich ob die nicht nen bissel teuer sind - ansonsten einfach Krieger mit ZHW. Wenn du dann Langbärte oder so einsetzt: Denk dran die Standarte ( denk mal du hast die reingenommen weil du noch Pkt. über hattest ) wieder raus tun und hoffen das die Pkt. evtl. noch fürn nen Zwerg mehr reichen!
 
J

Jaq Draco

Gast
@Warp:
2 Regimenter Klankrieger sind trotzdem noch besser als nur ein Regiment Langbärte oder so. Denn einem einzelnen Regiment kann man leicht aus dem Weg gehen, umzingeln oder einfach nur totschießen.
 

Warp

Tabletop-Fanatiker
Ich weis nicht Jaq. Ich setzt immer auf Qualität und bin immer gut damit gefahren. gegen diie klankrieger reicht ein regi berittener Knappen mit Speeren.
 
J

Jaq Draco

Gast
Ein Regiment berittene Knappen mit Speeren machen doch keine 19 Klankrieger mit nem Helden kalt. Ich weiß ja nicht wie du spielst aber das ist fast unmöglich.

Ich meine er hat im Durchschnitt 5 Knappen in Kontakt, macht also mit Champ 6 Attacken, treffen auf 4+, wunden auf 4+.. dann kommt nochmal nen 4+ Rüstungswurf. Das heißt im Durchschnitt fällt gerade mal 1 Zwerg dadurch. Dann noch 5 Pferdattacken welche auf 4+ treffen und auf 5+ wunden. Dagegen noch nen 3+ Rüstungswurf. Ok, also kein toter Zwerg im Durchschnitt. Wow, also hamse 1-2 Zwerge erschlagen. Können immer noch 2-4 Attacken zurückschlagen, je nach Aufstellung. Und dann nochmal der Held. Also ich weiß ja nicht so ganz, ich glaube die Knappen würden den Nahkampf wohl verlieren. Sowas wie Gliederbonus und so habe ich noch garnicht eingerechnet.
 

Warp

Tabletop-Fanatiker
Also ich hab noch nie ein brettonenregi ohne held gesehn. Das sind dann nochmal 3 Attacken mit lanze nehm ich an aslo S5 oder S6.
 
J

Jaq Draco

Gast
Hallo!?! Wir reden hier von berittenen Knappen, das ist der Schmutz einer Bretonenarmee. Kein Spieler stellt nen Helden in so ein Regiment rein. Wenn dann stellt man nen Helden in fahrende Ritter.
 

Anaconda

Bastler
Jepp, da muss ich Jaq zustimmen, nen Freund von mir spielt die auch, bei dem hab ich sowas auch noch nie gesehen, genausowenig wie du selten nen Grauen Propheten in ner Einheit Sklave, oder nen Schwarzork-Waaghboss in ner Einheit Goblis sehen wirst! Ansonsten: gegen die Stärkeren kannste ja immer noch welche mit ZHW nehmen, die ham bei mir sogar schon gegen Chaosritter bestanden!
 

Extremor

Blisterschnorrer
bei brets hab ich das problem dass sie in der ersten phase des nk sehr viel verluste machen und ich erstmal den aufriebtest schaffen muss.....

nach dem ersten nk haben die dann trotzdem 15 attacken s3 da sterben auch nochmal 2 zwerge (bei zhw)

desweiteren werde ich meist von 2 regis zugleich angegriffen, was dem nk-ergebnis nicht gerade gut tut


knappen oder so sind der witz schlechthin die nimmt unser bretone schon fast garnichtmehr mit, da sehe ich mich meist nem haufen reitender blechdosen gegenüber
 
J

Jaq Draco

Gast
Also 2 Regimenter muß der erstmal ranbringen an die Klankrieger. Und 15 Attacken... sinds wirklich soviele (Pferde ja schon inbegriffen, davon gehe ich mal aus)
 

Extremor

Blisterschnorrer
bei 1000 sinds meist 11

5 reiter + champ und 5 pferde (von helden mal ganz abgesehen)

aber dann rechne mal wenn er mit 2 regis ritter in ein regi kk kommt -autsch das tut weh
 
J

Jaq Draco

Gast
Daß Bretonen zu krass sind zur Zeit steht außer Frage. Fast immun gegn Beschuß und Magie. Sind schwer gepanzert und kriegen trotzdem keinen Bewegungsabzug und haben extrem viele Attacken obwohlse Kavalerie sind und haben bei recht wenig Modellen trotzdem nen hohen Gliederbonus. Also ich weiß, richtige Nachteile gibt es nicht.
 

Anaconda

Bastler
Ja die Lanzenformation is schon sehr derbe - vor allem der Gliederbonus!
Ansonsten: Es gibt einen "Nachteil" - Die passen dann super unter ne Flammenschablone, dass 9is aber auch alles was mir gerade so einfällt........
 

Extremor

Blisterschnorrer
nu mit meinen vmps hab ich kaum probleme gegen die brets denn die skelette rennen nicht (jawohl!) und der vamp richtet den nk und die fliehen von der platte- so einfach geht das#

aber selbst zwerge rennen schnell bei sovielen blechbüchsen

wenn man wenigstens anständig auf die holzen könnt - aber nee der doofe segen macht alles zu nichte - aber was bei brets super ist ist die mr der treffsicherheit denn wenn man schießen darf sitzt der schuß auch (25p ist viel aber der schuß ist es mir wert)
 

Extremor

Blisterschnorrer
wir spielen nebenbei noch mit der regel ungewollter angriff was das einzige ist was mich gelegendlich gegen den angriff von 2 ritterregis schützt


ich stell sehr eng auf so dass er wenn er mit 2 regis auf eins von mir will ,das regi was neben dem angegriffenen steht als ungewollter angreifer mit in den nk kommt (steht alles auf s 226 im regelbuch)
 
Oben