6. Edition Topic 3354

Slaanesh Diener

Malermeister
Erstmal der fertige Teil der Liste:

* Hochgeborener (in Henkern) - 210p
- Schwere Rüstung, SD-Umhang
- Panzerhandschuh, verz. Schild

* Zauberin - 110p
- Stufe 1
- 2 Bannrollen

* 5 Schwarze Reiter - 127p
- Armbrüste, Musiker

* 5 Schwarze Reiter - 134p
- Armbrüste, Champion (WYSIWYG, muss also ein Champion rein)

* 24 Armbrustschützen - 361p
- Volles Kommando, Schilde

* 23 Henker - 328p
- Volles Kommando, Banner des Mordens (+W6 auf Angriffsbewegung)

* Echsenauto - 107p
- Armbrüste, Speere

* Echsenauto - 107p
- Armbrüste, Speere

* 2 Repetierspeerschleudern - 200p


Da ich ausnahmsweise mal vorhabe mit einer bemalten Armee anzutreten wollte ich daran nicht mehr allzu viel ändern. Habe nun 3 Varianten um die übrigen Punkte auszugeben:

1.) - Armeestandartenträger zu Fuß mit Hydrabanner in die Henker
- 6 Schatten
- Siegel von Ghrond für den Hochgeborenen, um auf 4 Bannwürfel zu kommen

2.) - Eine weitere Lvl1-Magierin (modellbedingt auf Pferd) mit 2 Bannrollen. Macht 4 Bannwürfel und 4 Rollen
- 9 Schatten

3.) Ein Adliger auf Pferd in die Schwarzen Reiter, um auch im Nahkampf halbwegs gefährlich zu sein (per Flankenangriff könnte man sogar mal große Regimenter aufreiben). Am besten mit Drachenzahnschleuder, wobei er sich dann nur 9" bewegen könnte um noch schießen zu dürfen..
- 10 Schatten


Die Liste enthält bereits alles was ich an Armbrustschützen, schwarzen Reitern und Speerschleudern besitze
<
Echsenritter wären auch noch möglich.. müsste sie nur noch anpinseln. Aber Henker sind mal eine witzige (wenn auch etwas lebensmüde) Alternative.
 

Zerwas Dagon

Erwählter
Sers,

wie ihr alle wisst bin ich kein all zu erfahrener Spieler aber ich finds trotzdem geil.

Eine Regi Henker in ne Turnierarmee...
Absolut mutig...

Ich find die ja sooooooo goil....

okok ich krig mich wieder ein.
Ich würde trotzdem des Hydrabanner nehmen daes macht sie glaub ich nochmal besser. Und was zum Davorstellen damit sie nich gleich abgeaschossen werdn...

m.f.g. Zerwas
 

madfiend9

Malermeister
ich finde die armee nicht besonders toll angesichts der tatsache, dass es sich um eine tunier armee handelt.
was machst du zB gegen kriegsmaschinen. da helfen dir auch deine schwarzen reiter nichts.
was machst du gegen magie lastige armeen wie HEs? mit einer Lvl 1 magierin + 2 bannrollen kommst du da nicht weit. 24 armbrustschützen in einer einheit? bist du so sicher, dass du sie alle auf einem hügel unterbringen kannst?
also:
mehr magie. nimm schatten oder harpien. teile die RXBs lieber in 2 einhieten auf. 20 henker werden ihren job genau so gut machen wie 23.
<

statt den streitwägen würde ich lieber cold-one knights einsetzen.
wenn du die modelle nicht hast bzw nicht angemalt hast solltest du dem abhilfe schaffen. also mach den hexenkönig stolz!! B)
 

Slaanesh Diener

Malermeister
Und am Ende kommt dann mal wieder die übliche DE-Standardturnierarmeeliste dabei heraus..
"Harte" Turniere spiele ich normalerweise mit so einer Armee:

2 Lvl1-Mages mit Bannrollen
AST mit Hydrabanner auf Echse
4x5 Schwarze Reiter mit Armbrüsten
9 Echsenritter
2x8 Schatten
9 Harpien
4 Speerschleudern

Damit war ich zwar immer halbwegs erfolgreich, aber es wird dann langsam doch arg eintönig
<
Daher diese neue "unkonventionelle" Aufstellung. Es kann ja nicht angehen dass ich nur aus Effektivitätsgründen die Hälfte der Einheiten aus dem Armeebuch nie verwende... Wenn ich nicht jedes Spiel gewinne werde ichs auch Überleben. Wenigstens habe ich mit der Aufstellung immer eine gute Ausrede parat
<




Also nochmal zu meiner Liste:

Armbrustschützen: Die Spieler bringen zum Teil selber Gelände mit und ich habe viele entsprechend große Hügel im Gepäck
<
Außerdem will ich mit der Einheit auch mal Nahkämpfe gegen gefährliche gegnerische Regimenter gewinnen.. 12er Einheiten ohne alles werden sogar von 5er Einheiten Kavallerie überrannt.

Henker: Müssen rein ! Will die Jungs endlich mal auf einem Turnier verwenden und der Schockeffekt ist (hoffentlich) auf meiner Seite.
<
23 Stück sinds damit ich sie zusammen mit dem Charakter (bzw. den Charakteren im Falle eines AST mit Hydrabanner) 6x4 oder gar 3x8 aufstellen kann.


Und die Preisfrage: Lieber eine zweite Bannmagierinn oder einen AST mit Hydrabanner in die Henker (neben dem Highborn.. könnte ein sehr teurer Block werden) ?
 

Malekith

Grundboxvertreter
Also auf alle Fälle eine der ersten beiden Varianten, weil mir die dritte überhaupt nicht zusagt. Ich würde lieber den AST nehmen, weil du dann eine Einheit hast die wirkliche ein Schockeffekt hat und was reißen kann. Bei der Magierin hast halt mehr Chancen bei Magielastigen Armeen.
 

Slaanesh Diener

Malermeister
Jo, wobei die Henker mit dem Highborn inkl. Handschuh auch ohne Hydrabanner durchaus austeilen können. Zusammen mit dem Hydrabanner in 8er Reihen wäre die Einheit natürlich die totale Hölle (5 Attacken S8, 13 Attacken S5 mit Todestoss und 4 Attacken S4).

Andererseits gibts es auf dem Turnier keinerlei Beschränkungen was die Anzahl der Magiestufen angeht.. nachher stehe ich noch so extrakotzigen Armeen mit 8 Stufen oder mehr gegenüber.. wobei ich gegen solche Lamer-Armeen nun wirklich kein Problem mit einer Niederlage habe... den Gegner einfach wegzaubern ist ja nun nicht schwierig ..
<
 
Oben