Topic 3585

Don Geilo

Eingeweihter
Hab malwieder ne neue Armeeliste networfen und möchte eure Meinung dazu hören!
HQ
1 1 Archon(60)
-Kampfdrogen(25)
-Schattenfeld(25)
-Peiniger(20)
-Splitterpistole(1)
-4 Incubi(100)
-5 Krieger(40), 2 Splitterkanonen(20)
-Schattenbarke(55), Schattenkanone(5)
350
Standard
1 10 Krieger(80)
-2 Schattenlanzen(20)
-1 Schattenkatapult(5)
105
1 10 Krieger(80)
-2 Schattenlanzen(20)
-1 Schattenkatapult(5)
105
3 5 Krieger(40)
-1 Schattenlanze(10)
-1 Schattenkataput(5)
-1 Schattenbarke(55)
110
4 5 Krieger(40)
-1 Schattenlanze(10)
-1 Schattenkataput(5)
-1 Schattenbarke(55)
110
Unterstützung
1 1 Wyvern(105)
-3 Schattenkanonen(15)
120
2 1 Talos(100)
100

Gesamt:1000
Eure Meinung ist gefragt
 

Lord Hargon Dolor

Miniaturenrücker
Das HQ ist ganz schön teuer...
aber durch die Kriegertrupps hast du auch Masse...
hm - ein bisschen langsam ist sie vieleicht.

Und bei so kleienen Spielen (die miest auf kleinen Tischen stattfinden) würd ich immer nen Talos einpacken (seine 100 P. bringt er fast immer wieder rein)
 

Tatanka

Testspieler
Also,
die Splitterpistole kannst du dir beim Lord schenken, denn er hat schon eine, ließ den Codex.
Gib im stattdessen einen T-Helm +1A.

Und die Standards würde ich anders machen.
Trupps mit Schattenlanzen brauchen keinen Sybarithen mit Peiniger, die Pkt. kannste dir sparen weil die sowieso nur hinten bleiben und schießen. Wenn dann nur in einen Standardtrupp mit Schattenkanonen der geht nach vorne.

Und bevor du nur eine Schattenbarke benutzt würde ich keine benutzen, denn das ist so sicher wie das Amen in der Kirche das dein Gegner die runterholt.

Vielleicht eine 2te mit nem Hagashintrupp drauf
 

Don Geilo

Eingeweihter
@tantaka
Ok also der t helm gibt keine zusätzliche attacke wenn man schon ne Splitterpistole hat!
Außerdem werden sooooo schnell bei 1000 Punkten die Schattenbarken auch net runtergehohlt da sie wenn man mehr als 6 zoll fliegt nur Streifschüsse machen kann!
 

transmechanicus

Regelkenner
Ich finde die Kombination Krieger/Schattenlanzen/Peiniger ein wenig ungünstig, da sie ja wohl eher angegriffen werden als anzugreifen. D.h. der Gegner wird, wenn er fies und vorsichtig ist, darauf achten dem Sybarithen nicht zu nah zu kommen und den Trupp so in die Flucht zu schlagen.
 

Wanderfalke

Regelkenner
oder den sybarithen zu klump schießen/hauen, der alleine kann dann auch nicht mehr viel reißen, sprich ich finde es punkteverschwendung ;-)
 

Hexil

Miniaturenrücker
so doll ist der sybatith jetzt auch nicht wie ihr tut.was will der den reisen???uhh.mal n marine weg.boh.dafür ist der trupp im eimer un die punkte verschwendet.des würd ich nur gegen BT,World eaters...spielen!!!
aber ansonsten nen talos.bin ein sehr großer fan von dem!
 

Lord Hargon Dolor

Miniaturenrücker
die andern haben recht, mach keine halben sachen mit den kriegertrupps, entweder du rüstet einen kriegertupp zum schießen aus (dann braucht er keinen sybarith) oder du stellst einen stoßtrupp auf, in dem der syb vieleicht was bringen könnte (ich würde den nur giftklingen geben, peiniger sind mir für die zu teuer).

und ich bleib dabei, nimm mehr barken und einen talos (mach das HQ billiger, wenns schiefgeht sind knapp 400P. auf einen schlag weg (Tremorkanonentreffer oder so)
 

Don Geilo

Eingeweihter
Ok ich bau gleich mal die Armeeliste um ma gucken was ihr dann dazu sagt!
Edit: hat den niemand mehr was zu sagen? Oder hat euch die genialität die sprache verschlagen?
!
 

Don Geilo

Eingeweihter
ich weiß nur net mit den Stoßtrupps! Soll ich die Kreiger rausnehmen und hinten lassen und die Barke als schutzt für die hq nehmen oder mit kriegern nach vorne und hq unterstützen?
 

dark purple

Fluffnatiker
HQ ist zu viel!
tournamenter fehlt
elite fehlt (hagashins und meute und grotesken)

und was vor allem fehlt: strategie!!!

es gibt bisher mir 2 bekannte, die funktionieren: hart und weich!

hart: das ziel besteht darin deinem gegner möglichst viele "harte" ziele zu bieten:
1. barken, die in 30" entfernung stehen - nur mit schweren waffen möglich
2. talose, kommen langsam näher und können meist nur wirkungsvoll von schweren waffen beschädigt werden
3. grotesken, s6 ihr wisst schon...
punkt 1 bedeutet: 6 standarttrupps mit barken mit 5er trupp mit lanzen, aber auch die grotesken mit barken - dafür kannst du dir kein archont-trupp mit barke nehmen... aber die brauchst du nicht ein archont fühlt sich in begleitung von 6 grotesken viel wohler...

weich: die schweren waffen deines gegner bringen nix:
1. 6x 10er trupp standart
2. wenn nahkampf orientiert noch hagashins, welche hinter einem 10er trupp (oder mehr) krieger hinterherläuft
3. allternativ zu 2. wenn schusslastig, 2 HQ-krieger-teams mit splitterkatapulte

so das war´s mal

andere varianten WP und so gehören in die sparte glücksspiel...
 

Don Geilo

Eingeweihter
3. Variante
Krieger stehen hinen beschiessen fahrzeuge und teure HQ!
HQbarke geht mit schutz der 2 anderen Barken nach vorne und geht Marines schnitzeln

Wyvern ballert mit explosionsschablonen in MarinesTrupps bis du durch die HQ gebunden sind dann schisst er auf Fahrzeuge oder auf den nächsten Trupp! Der Talos fliegt langsam nach vorne und zieht Feuer auf sich
 
Ja, und dann kann der Talos schön in den Nahkampf kommen, womit er sein Ziel erreicht hat.
Man muss halt möglichst viele Ziele aufstellen, also Talos, Hagashîn mit Barke, Inccubi in Barke, Wyvern etc..., so kann der Gegner sich nicht entscheiden (bzw. nur schwer)
 
Oben