6. Edition Topic 3865

O Mont Ka

Codexleser
So Leute....

Morgen werde ich mich mal mit Zwergen und Dunkelelfen prügeln. Es ist eine Dreierschlacht jeder gegen jeden.

Welche Armee soll ich zuerst Angreifen um die andere noch halbwegs plätten zu können? Ich dachte ich versuch mich zuerst an den Dunkelelfen um dann die Zwerge zu Ärgern. Ich mag keine Elfen im Rücken wenn ich mich mit Zwerge balge. Was meint ihr?

Nur so nebenbei wir spielen jeder 2000 Punkte und ich spiele Khorne. Der D-Elfspieler wird bestimmt 4 Speerschleudern einsetzen.
 

Raziel

Erwählter
Ich kenn die Armeen deiner Gegner nich,
aber es is bestimmt nich gut von den Dunkelelfen in die Flanke
oder in den Rücken angegriffen zu werden (bei Zwergen besteht da durch Mangel an Mobilität weitaus weniger Gefahr
<
).
Außerdem is es immer gut zuerst die 4 Repetiersoeerschleudern wegzuhaben...
Wenn der Zwerg allerdings auch Kriegsaschinen einsetzt.... Das musst du wissen!
 

Warp

Tabletop-Fanatiker
Ich würd auch zuerst die DE angreifen. Die sind seeeeeeehr Mobil. Und wenn du im Nahkapf bist, kann nix auf dich schiessen.

mfg

Warp
 

DerletzteRitter

Malermeister
Was nun? Du wirst zerflechst...
<
Alle haben Angst davor mit Khorne Rittern in den Nahkampf zu kommen. Daher wird alles von dir, was einen guten Rüstungsschutz hat in der ersten Runde verdammt viel Feuer abbekommen
<
 

sacha

Eingeweihter
@ DerletzteRitter
Korrektur: Alle ausser die Nachtgoblins, die der Orks ja wohl dabei haben wird
<


@ O Mont Ka
Dass du beschossen werden wirst wie wild, ist dir ja wohl klar, oder? Du brauchst also unbedingt Chaoshunde oder Bluthunde als Schutz für die teueren Schläger.

Dein Hauptproblem wird die Raserei werden. Geschickt platzierte Einheiten können dich in die unangenehmsten Positionen zwingen.

Ich kenne aber deine Gegner nicht, weiss also nicht, wie die sich verhalten werden. Schliesslich sollten sie sich gegenseitig ja auch noch etwas beharken.
 

DerletzteRitter

Malermeister
@sacha

ja...stimmt...habe ich nicht vergessen...aber ich befürchte, daß kein Fanatic auch nur einen Khorneritter je sehen wird
<



Außerdem glaube ich, daß die Verlockung zu groß ist, die stärksten Einheiten zuerst zusammenzuflaken. Daher werden sich höchstwahrscheinlich automatisch zwei Allianzen bilden....Zwerge und Hochelfen werden ihre Geschütze auf den Khornies austoben und die Orks werden sich währenddessen an die Armeen ranmachen und den Sieg davontragen.

So ist es immer und so soll es sein!
<
<
<
<
<
<
 

O Mont Ka

Codexleser
Ok das spiel findet heute statt. Und das ich wie ein Irrer beschossen werde ist klar. Aber was mich jetzt noch beschäftig.... Wie wird ein Dämonenprinz behandelt? Charaktermodell ist klar aber was ist mit dem Sichtbereich? Ich finde die stelle nicht im Regelbuch welchen Sichtbereich solche Art von Charaktermodelle haben? Kann mir da mal jemand weiterhelfen?
 

Trux Culex

Eingeweihter
ein DP zählt als modell mit ES 3, also wird er mit 90° sichtbereich behandelt, und ist kein großes modell!!!!
also sicht wie ein normaler!!
 

O Mont Ka

Codexleser
Soooo......

Thx erstmal für die ganzen Tips.

Habe das Spiel gewonnen mit 1480 Punkten. Mussten leider nach der 4 Runde abbrechen. Aber alles in allem haben sich die Auserkorenen Ritter wirklich bewärt. Haben sich durch 3 Einheiten gehexelt. Mein Hauptgegner war Zwerge. Obwohl ich es mit meinen Gargoylen auch auf die Ork Ari abgesehen hatte. an 2. Stelle in dem Spiel waren die Orks mit etwas über 200 Punkten Rückstand zu mir.
 
Oben