Topic 4333

RED-SCORPION

Testspieler
Ich besitze Einen Vindicare und Eversor.

Welchen ich einsetze hängt vom Gegner ab. Zum Beispiel benutze ich gegen Eldar und ähnliche Weicheier lieber den Eversor.

Bei Chaos schwanke ich dann doch. Die einzelnen Champions sich herauszupicken ist doch verlockend.
 

Regelwixa

Tabletop-Fanatiker
ich würd im normalfall nen eversor nehmen (allround talent und mit ewaffe und zig attacken genial gegen trupps, mit melterbomben auch gegen fahrzeuge. und da er 12" angreifen und infiltrieren kann kommt er gegen stationäre gegner im normalfall in seiner 1. runde in den nahkampf)

ansonsten wenn du dir ne nette taktik ausgedacht hast nimm die callidus assassine, die rockt auch sehr aber kostet mehr und ist nicht so gut gegen die meisten trupps da wenige attacken.

wenn du sehr viele psioniker dabei hast kannste auch mal nen culexus testen, hast dann nen riesen haufen schüsse
<
aber das hab ich noch nie probiert und sollte auch nicht so effektiv sein wie ein eversor imo


vindicare mag ich in der 3rd edition nicht wirklich da er mit dem sniper gewehr nur auf 4+ verwundet wenn man keine der spezialmunis benutzt
 

Greenstuff

Aushilfspinsler
ganz klar Vindicare, gut ich spiele viel stadtkampf und da kann ich sie mit toxingeschossen aufwerten. genau wie die todeskorps. richtig eingesetzt rockt die dann richtig.
<
 

GrandMasterDoom

Hüter des Zinns
Moin!
Klar Todeskult-Assassinen. Die Assassinen des Offico Assassinorum verwende ich meist gar nicht. Denn ich finde 3 Todeskultistinen besser als 1 Assassin.
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Todeskultassassinen, Eversor Assassin oder Vindicare Assassin

Die Todeskult Assassinen deswegen, weil man viele reinsetzen kann, Eversor weil er viel metzeln kann, und Vindicare damit er die Treibaz und andere Truppführer wegschießt
 
Oben