Topic 7979

Izual

Testspieler
nun, ich finde Gargoyles ziemlöich cool
sie sind sehr schnell und ballern mit Stärke 4 rum und haben Bioplasma, was sie ziemlich gemein macht

aber da ich keine habe wollte ich mal wissen, wie die so sind und ab es sich lohnen würde, sich die zu kaufen.....
 

Entomogant

Regelkenner
lohnt sich! hab letztens mit 15 Gargoyle 3 Chaos 5er trupps in stücke gehackt! hab 16 und brauche dringend mehr!

das bioplasma ist richtig böse, vor allem weil es die gegner gerne vergessen...

schnell sind sie auch, können ja noch sprinten, das unterschätzt auch jeder gegner.
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
oh, die können ja noch sprinten, gnaaaa, vergess ich mit der Zeit immer wieder, ich brauch 20 Gargoyles, hab aber nich genug Geld
<
 

Don Geilo

Eingeweihter
Gargoyls sind finde ich die beste Tyranidenmini im Punkte/Leistungs Verhältnis ! leider sind sie die schlechtesten im Preis/Punkte verhältnis
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
eigentlich könne man Hormaganten (wenn man sowieso schon Stachelganten benutzt
<
) umbauen, pappste halt Flügel dran

Aber nach meinen berechnungen kommt das irgendwie auf's gleiche raus
<
 

Rogal Dansk

Malermeister
Um mal auf dein Thema einzugehen "Kanonenfutter oder Lohnenswert?"
Ich würd sagen, sie sind lohnenswertes Kanonenfutter *fg*
sie sind das schnellste im Schwarm, saubillig, und können viel.
10 Punkte für Fliegen, Sprinten, Schießen, Bioplasma und MW 10 is echt klasse und was besseres kannst net kriegen. wenn der Gegner die beschießt verlierst rel. wenig Punkte, wenn net werden sie ihn richtig nerven *g*
 

Anaconda

Bastler
Sicher die sind saugeil! Und von der Leistung her für die Punkte eigentlich zu gut, denn wenn ich mich nicht täusche, dann kosteten Gargoyles wenn man sie sich selbst morpht 14pkt. statt so nur 10 - was bei keiner anderen Tyras eoinheit soo der Fall ist! Dann ham se ja auch noch den MW 10 den die 14pkt. Version noch nicht mal hätte........Ansonsten ist das Bioplasma auch noch saugut! Trifft immer au 4+ ( besser könnten dies eh kaum! ) und S4 mit I8. Dazu noch ne Bohkäferschleuder - Was will man denn noch mehr für 10 Punkte????????? Einziger Nachteil: Sind halt sauteuer zu kaufen
<
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Originally posted by dark purple@17. Jul 2003, 10:48
nur 14 pt. hast du da den MW 10 mit einberechnet?
<


muss Don Geilo einfach recht geben!
Den MW10 kannst nicht wirklich mit einberechnen, weil diese Punkte dann von der Rottengröße abhängig sind...
Bei ner 10er Rotte würde jeder so 15 Pkt kosten wenn du nach einem Rezeptor gehst
<
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
eher Zangenkrallen, aber der nette Vorteil ist ja das du im Gegensatz zu den Hormaganten immer noch 2 Attacken hast (aber halt nur eine mit Zangenkrallen, der einzige Wehrmutstropfen
<
)
 

Don Geilo

Eingeweihter
@ Dark Purple
Endlich mal einer der mir zustimmt *g*

@ Regelwixa
eigentlich ehr nicht, da sonst das Bioplasma net zum einsatzt kommt und die Flügel auch net mehr so viel bringen. Hinzu kommt noch das sie diegegner halt dann net in nahkämpfe verwickeln was ja sehr wichtig ist damit die großen käfer ankommen ohne LP verluste. natürlich kannst auch mit nem Säurespucker in den nahkampf gehen aber dann waren die Punkte umsonst.
 

Regelwixa

Tabletop-Fanatiker
hmmm... fernkampf biowaffe ist zu teuer, 19 punkte...

wie wär's denn mit ner tentakelpeitsche? =)


@don geilo:
wieso verlieren sie das bioplasma? sie verlieren doch nur ihre waffen?? also die borhkäfer
 

Anaconda

Bastler
hmmm..... würd ich Regelwixa eigentlich so zustimmen, denn das Bioplasma ist hal keine Waffe sondern Biomorphauswuchs.

Klar kann man den so nicht berechnen......höchsten 1 Mutanten also 10pkt. durch die Anzahl Ganten im Trupp, aber so gut wie als wenn alle MW10 habe is das dann immer noch nihc...
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Originally posted by Anaconda@17. Jul 2003, 13:27
hmmm..... würd ich Regelwixa eigentlich so zustimmen, denn das Bioplasma ist hal keine Waffe sondern Biomorphauswuchs.
hab ich das nicht vorhin gesagt
<


Du kannnst denen irgendwas als Waffenmutation inne Krallen drücken, die Tatsache ist, das er nicht wie ein Hormagant dafür Attacken einbüßt
<
 

Don Geilo

Eingeweihter
ich meine auch eignetlich net das ehr das bioplasma einbüßt, sondern da er eh aus der entfernung schiesst wird es sinnlos. Damit es nicht sinnlos wird musst du in den nahkampf gehen aber dann ist der säurespucker wieder sinnlos.

ICH HAB GARNET GESAGT DAS SIE BIOPLASMA VERLIEREN
 
Oben