Total War: Warhammer

GorRok

Erwählter
Hatte gestern einem Streamer zugeschaut der eine Kampagne angefangen hatte, hat wohl Beta/Vorabzugang.
Man kann sich wohl auch auf einen Gott spezialisieren, dann kriegen die entsprechenden Einheiten halt größere Boni, bei Chaos undivided gibt's für alle Boni die aber eben ein bisschen kleiner sind
 

Ferox21

Tabletop-Fanatiker
Heißt das, dass man mit Chaos Undevided Zugriff auf alle Dämoneneinheiten aller Götter hat? Is dies als 5. Chaosfraktion bestätigt?

So ist es. Man spielt da einen Dämonenprimzen, den man sogar selber benennen kann und der als Teil des Ungeteilten Chaos anfängt. Gestern gab es das ein GameStar Video zu, wo man ein wenig sieht, wie sich das Spielen wird. Und zwar kann man jeden Sieg in der Kampagne einem Chaosgott widmen. Dabei steigt man dann in dessen Gunst und schaltet so neue Mutationen für die diversen Körperteile des Dämonenprinzen sowie die entsprechenden Produktionsgebäude des Chaosgottes frei. Hierbei hat man dann etwas die Qual der Wahl, ob man sich auf einen Chaosgott spezialisiert und somit den (beinahe) vollen Zugriff auf dessen Einheiten bekommt, oder ob man alle 4 Götter in etwas gleich behandelt, wodurch man mehr Mutationsoptionen erhält, dafür aber auch wesentlich länger braucht, bis man für alle Götter die mächtigsten Einheiten freigeschaltet hat.
 

Iron Guard

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Spannende Sache das! Nur Archon und seine Krieger des Chaos stehen nun etwas bedröppelt da. Die könnte man doch zukünftig prächtig in die ungeteiltes Chaos Fraktion integrieren :)
 

DocKeule

Eingeweihter
Die werden, genau wie die Norsca, sicher auch ein großes Update bekommen, sobald die Kombi-Kampagne veröffentlicht wird.

Ich gehe aber davon aus, dass sie eine eigene Fraktion bleiben werden. Archaon als zweite Geige hinter dem selbstgebauten Dämonenprinzen wäre auch nicht stimmig.
 

Iron Guard

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Da hast du einerseits recht, da Archaon die Welt ja irgendwann in den Untergang führen werden wird und der neue Dämonenprinz nur ein Möchtegern Belakor sein kann.

Andererseits existieren ja auch bei anderen Fraktionen viele der namenhaftesten Helden parallel im Spiel, ohne das es jemanden kratzt.

So oder so, ein Chaos Warrior Update bitte für den 3. Teil. Danke ❤️😁
 

DocKeule

Eingeweihter
Boris kommt doch noch

273200207_6821735747901567_5272113910762550955_n.jpg
 

Jedit

Bastler
~63GB Download und entpackt sich auf ~120GB.

Bin mir aber nicht sicher ob das bei mir einwandfrei geklappt hat es bleibt nämlich in der Downloadliste stehe obwohl es fertig ist.
 

Iron Guard

Tabletop-Fanatiker
Moderator
~63GB Download und entpackt sich auf ~120GB.

Bin mir aber nicht sicher ob das bei mir einwandfrei geklappt hat es bleibt nämlich in der Downloadliste stehe obwohl es fertig ist.

Liegt ggf. am Preload Status? Morgen sind wir schlauer. 120 GB ist aber echt ne Hausnummer. Mit den beiden anderen Spielen und zu erwartenden DLCs landen wir fix unweit der 300GB für alles.
 

Jedit

Bastler
Liegt ggf. am Preload Status? Morgen sind wir schlauer. 120 GB ist aber echt ne Hausnummer. Mit den beiden anderen Spielen und zu erwartenden DLCs landen wir fix unweit der 300GB für alles.
Vermute ich auch.

Ich glaube nicht das wir soweit kommen. Das was die Speichergrößen so extrem aufbläht sind die ganzen Highres texturen, assets etc. Pp. Und unkomprimierte tonspuren (gute Komprimierungsalgorithmen kosten geld und zumindest bei COD weis ich das da allein ~10GB für draufgehen…). Ein großteil der Assets von 1&2 werden aber vermutlich schon drin sein. Wir brauchen ja nur eine kleine NPC-Fraktion und müssen direkt das gesamte Volk importieren. Ich denke auch das man in Erwartung von ME2.0 schon mehr aus 1&2 integriert hat als uns vielleicht klar ist so das man am Ende nur die Karte und das bisschen Kampagnencode nachschieben muss. Zumindest hoffe ich das. :D Auch wenn man sich die größen von 1&2 mit ~35gb und ~65GB anschaut halte ich es für realistisch das einfach nicht mehr viel kommen kann. Ausser sie haben alle Texturen auf 4k geupdated dann sind wir verloren. :D
 

DocKeule

Eingeweihter
Ich hab den Prolog schon mal durchgespielt. Der ist auch echt nett gemacht, auch wenn sich erstmal nicht so viel verändert hat und ich das Wegklicken von Hinweisen irgendwann etwas anstrengend fand. Aber die Story ist vielleicht die beste Mini-Kampagne in der Reihe bisher.
 

Riven

Malermeister
Auf Steam häufen sich schon die negativen Bewertungen. Ist die Grafik wirklich schlechter als bei den Vorgängern? Ich werde heute wohl auch noch nicht dazu kommen :(
 
Oben