Turnier FAQs großer Turniere als Anregung

KalTorak

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Hier mal die FAQs von großen Turnieren der letzten Zeit:

Northguard Challange 18:
Hier die F&A
F: Kann ich den Hellblade als Drachen spielen? (mir gefällt der Drache als Modell auch nicht so sehr als Flieger)
A: Ja, gerne. Nur umgekehrt geht es nicht. Wer Forgeworld spielen will, muss Forgeworld Modelle spielen.
F: Wie läuft das mit der Bestechung, muss ich kochen und was basteln?
A: Nein, für Euren Bestechungsversuch, egal ob gekocht/ gebacken oder gebastelt, gibt es max. 4 Punkte. Wer die Chance erhöhen will, 4 Punkte zu erhalten, kann natürlich beides machen. Wir sind gierig und geil. Wichtig ist: Seid kreativ! Eine Fleischwurst von Penny ist weniger Punkte wert als das selbstgemachte Creme Brullexes mit NG-Slogan!
F: Wenn ein Flieger im Schwebemodus ist, kann er dann Missionsziele halten/ umkämpfen?
A: Nein, der Flieger bleibt Flieger (insbesondere die Vendetta, muharhar)
F: Kann Coteaz seine Spezialfähigkeit: Ich habe Dich erwartet, aus einem Auto heraus ausführen?
A: Ja. Sichtlinie muss er ziehen können. Ich lege hiermit fest, dass Coteaz durchaus aus einer Feuerluke (bspw. Chimäre) eine Sichtlinie ziehen kann.
Da er da selbst rausgucken muss, sind damit dann noch vier Plätze für weitere Schützen frei.
Scheint mir fair für alle Beteiligten zu sein
F: Kurz nochmal zu Corteaz. Wenn Ihr das so regelt darf er auch die Waffenstellung in ner Fortification nutzen, weil es sich dann nicht um eine Fähigkeit sondern um eine Sichtlinie zum schießen handelt bei "ich habe dich erwartet"?
A: Wenn er dransteht, warum nicht?
Er und sein Trupp.
Very simple.
F: Kann ein Marker von Fahrzeugen überfahren/ auf ihm geparkt werden (auch das Relikt)?
A: Klar.
F: Gilt die Vendetta immer als Flieger im Bezug auf Mission 4 auch im Schwebemodus?
A: Ja. Die Vendetta kann keine Ziele einnehmen.
F: Kann man weniger als 0 Punkte erhalten? (10-12-3=-5)
A: Nein.
F: Kann Anrakyr seine Fähigkeit aus seiner Kommandobarke aus nutzen?
A: Nein.
F: Wenn ein Scriptor der GK seine Psikräfte tauscht, erhält er ja 2 neue (3 wenn MG 3 gekauft) und behält zusätzlich Hammerfaust (Zitat FAQ:Ein Scriptor der Grey Knights darf statt der Psikräfte im Codex: Grey Knights die Psidisziplinen des Warhammer- 40.000-Regelbuchs verwenden. Wenn er dies möchte, ermittelst du für ihn eine seinem Meisterschaftsgrad entsprechende Zahl neuer Psikräfte aus den Disziplinen der Prophetie, Pyromantie und Telekinese (in beliebiger Kombination),
bevor die Armeen aufgestellt werden. Wenn er sich dafür entscheidet, darf er keine zusätzlichen Psikräfte kaufen. Hammerfaust kann nicht auf diese Weise ausgetauscht werden.)
A: Schöne Zusammenfassung. Richtig so.

F: Coteaz: Behält er auch Hammerfaust? Meiner Meinung nach nicht denn laut FAQ tauscht er alle seine angegebenen Psikräfte gegen 2 neue (Zitat: Coteaz darf anstatt der in seinem Profil angegebenen Psikräfte zwei Psikräfte aus den Disziplinen Prophetie, Pyromantie und Telekinese ermitteln (in beliebiger Kombination).
A: Er behält Hammerfaust nicht, da er alle Psikräfte des Codizes verliert.
F: Wie regelt Ihr den Ausstieg aus Landungskapseln? (zur Diskussion siehe hier: http://www.gw-fanworld.net/showthrea...stritten/page4
A: Die Truppe steigt aus, als wenn es ein normales Auto wäre (also max. 6 Zoll, schwieriges Gelände beachten)
F: Wann misst man bei Landungskapseln die Entfernung von Coteaz zu den ausgestiegenen Truppen, um von Coteaz Sonderregel Gebrauch zu machen? Explodiert die Landungskapsel durch Coteaz Sonderregel, darf der Inhalt zwar schießen, aber nicht regulär aussteigen, sondern wird im Krater platziert? Wird eine Landungskapsel betäubt durch Coteaz Sonderregel, darf der ausgestiegene Inhalt dank des tollen FAQs auch nicht schießen, ja?
A: Wir regeln das so, wie es im letzten FAQ der GK geregelt wurde. Coteaz darf sich entscheiden, ob er auf die Landungskapsel oder auf den Inhalt schießt, nachdem die Typen ausgestiegen sind. Dann wird auch gemessen. Daraus resultiert, dass die Typen auch keine Besatzung mehr darstellen und daher auch nicht betäubt werden können.
F: Explodiert ein betäubtes/geschütteltes Transportfahrzeug, oder erhält gleichzeitig die Schadensergebnisse Fahrzeug betäubt/geschüttelt sowie Fahrzeug explodiert, darf der Inhalt in der nächsten Runde ganz normal schießen (wenn er den Niederhaltentest schafft), weil er ja nicht regulär aussteigt?
A: Es gelten alle Schadensergebnisse. Deswegen zählt sowohl explodiert als auch betäubt/ geschüttelt mit dem Ergebnis, dass die Truppe nur noch BF1 hat in der nächsten Schussphase.
F: Im Regelbuch wird gesagt, Flieger ignorieren Gelände so wie Antigrav Autos und müssen nicht mal einen Test für schwieriges Gelände ablegen. Das führt oft dazu, das Flieger in alles möglichen oder unmöglichen Winkeln und unter Gebrauch von Hilfsmitteln auf Gelände und so platziert werden.
Wie handhabe ich das? Muss das Modell platziert werden können ohne die Hilfe von Würfeln usw.? Für andere Modelle gilt dieses doch auch oder?
A: Alle Modelle müssen auf dem Tisch platziert werden können. 15 Würfel aus Türmchen finden nicht statt (bei einem bis zwei zur Stabilisierung des teueren Modells sagt keiner was).
F: Gibt es auch für Flieger Siegespunkte, obwohl sie nicht punktend sind?
A: Auch nicht punktende Flieger geben einen Siegespunkt in der Mission (bis endlich für alle AA Raketen käufllich zu erwerben sein werden)
F: Können schockende Jetbikes (Kreischer) turboboosten?
A: Ja

Bembel Cup 7:
Link anwählen, ist ein PDF

4. Battleground Ratisbona:
Link führt ins Unterforum des TTC Ratisbona

_________________________________________________________________

Welche dieser Regelfragen sind immer noch unklar bzw. wurden schon von einem GW FAQ geklärt? Welche Punkte gehören in ein FAQ, welche sind es nicht wert weil es eher nur Klarstellungen sind?
 

Raven17

Regelkenner
- ich schreib einfach mal was; wenn ich dann nicht gedurft hab, nimm es eben wieder raus. ;)

Welche dieser Regelfragen sind immer noch unklar
Auf jeden Fall jene, die jedesmal wieder gestellt werden...
aka Coteaz / boostende Dämonen / umkämpfende Fahrzeuge etc.pp.


Welche Punkte gehören in ein FAQ, welche sind es nicht wert weil es eher nur Klarstellungen sind?
Grundsätzlichkeiten gehören imho auf jeden Fall rein.

Dann auch solche Punkte, bei denen man immer wieder Gefahr läuft, unwissend in der Fremde darüber zu stolpern -> wie zB modelling for advantage in den Augen des Veranstalters
Dazu dann Klarstellungen, die den Spielverlauf flüssig gestalten, weil Missverständlichkeiten ausgeschlossen sind - zB Frontmontierte Waffen bei der Todessichel und dem Drachen...



beste Grüße
 

Minex

Aushilfspinsler
Kann man nicht die offensichtlich Turnierspezifischen Fragen direkt rauslöschen ? (zB. das mit der Bestechung - verschwendet nur Zeit beim lesen)
 

Hexenhammer

Miniaturenrücker
Ich würde alle fragen mit aufnehmen, so sie denn des öfteren gestellt werden, auch wenn die Regel klar formuliert ist.
 

Bentagon

Erwählter
Moderator
Ich fass das hier mal Schriftlich zusammen:

Northguard:

F: Kann ich den Hellblade als Drachen spielen? (mir gefällt der Drache als Modell auch nicht so sehr als Flieger)
A: Ja, gerne. Nur umgekehrt geht es nicht. Wer Forgeworld spielen will, muss Forgeworld Modelle spielen.
F: Wie läuft das mit der Bestechung, muss ich kochen und was basteln?
A: Nein, für Euren Bestechungsversuch, egal ob gekocht/ gebacken oder gebastelt, gibt es max. 4 Punkte. Wer die Chance erhöhen will, 4 Punkte zu erhalten, kann natürlich beides machen. Wir sind gierig und geil. Wichtig ist: Seid kreativ! Eine Fleischwurst von Penny ist weniger Punkte wert als das selbstgemachte Creme Brullexes mit NG-Slogan!
F: Wenn ein Flieger im Schwebemodus ist, kann er dann Missionsziele halten/ umkämpfen?
A: Nein, der Flieger bleibt Flieger (insbesondere die Vendetta, muharhar)
F: Kann Coteaz seine Spezialfähigkeit: Ich habe Dich erwartet, aus einem Auto heraus ausführen?
A: Ja. Sichtlinie muss er ziehen können. Ich lege hiermit fest, dass Coteaz durchaus aus einer Feuerluke (bspw. Chimäre) eine Sichtlinie ziehen kann.
Da er da selbst rausgucken muss, sind damit dann noch vier Plätze für weitere Schützen frei.
Scheint mir fair für alle Beteiligten zu sein
F: Kurz nochmal zu Corteaz. Wenn Ihr das so regelt darf er auch die Waffenstellung in ner Fortification nutzen, weil es sich dann nicht um eine Fähigkeit sondern um eine Sichtlinie zum schießen handelt bei "ich habe dich erwartet"?
A: Wenn er dransteht, warum nicht?
Er und sein Trupp.
Very simple.
F: Kann ein Marker von Fahrzeugen überfahren/ auf ihm geparkt werden (auch das Relikt)?
A: Klar.
F: Gilt die Vendetta immer als Flieger im Bezug auf Mission 4 auch im Schwebemodus?
A: Ja. Die Vendetta kann keine Ziele einnehmen.
F: Kann man weniger als 0 Punkte erhalten? (10-12-3=-5)
A: Nein.
F: Kann Anrakyr seine Fähigkeit aus seiner Kommandobarke aus nutzen?
A: Nein.
F: Wenn ein Scriptor der GK seine Psikräfte tauscht, erhält er ja 2 neue (3 wenn MG 3 gekauft) und behält zusätzlich Hammerfaust (Zitat FAQ:Ein Scriptor der Grey Knights darf statt der Psikräfte im Codex: Grey Knights die Psidisziplinen des Warhammer- 40.000-Regelbuchs verwenden. Wenn er dies möchte, ermittelst du für ihn eine seinem Meisterschaftsgrad entsprechende Zahl neuer Psikräfte aus den Disziplinen der Prophetie, Pyromantie und Telekinese (in beliebiger Kombination),
bevor die Armeen aufgestellt werden. Wenn er sich dafür entscheidet, darf er keine zusätzlichen Psikräfte kaufen. Hammerfaust kann nicht auf diese Weise ausgetauscht werden.)
A: Schöne Zusammenfassung. Richtig so.

F: Coteaz: Behält er auch Hammerfaust? Meiner Meinung nach nicht denn laut FAQ tauscht er alle seine angegebenen Psikräfte gegen 2 neue (Zitat: Coteaz darf anstatt der in seinem Profil angegebenen Psikräfte zwei Psikräfte aus den Disziplinen Prophetie, Pyromantie und Telekinese ermitteln (in beliebiger Kombination).
A: Er behält Hammerfaust nicht, da er alle Psikräfte des Codizes verliert.
F: Wie regelt Ihr den Ausstieg aus Landungskapseln? (zur Diskussion siehe hier: http://www.gw-fanworld.net/showthrea...stritten/page4
A: Die Truppe steigt aus, als wenn es ein normales Auto wäre (also max. 6 Zoll, schwieriges Gelände beachten)
F: Wann misst man bei Landungskapseln die Entfernung von Coteaz zu den ausgestiegenen Truppen, um von Coteaz Sonderregel Gebrauch zu machen? Explodiert die Landungskapsel durch Coteaz Sonderregel, darf der Inhalt zwar schießen, aber nicht regulär aussteigen, sondern wird im Krater platziert? Wird eine Landungskapsel betäubt durch Coteaz Sonderregel, darf der ausgestiegene Inhalt dank des tollen FAQs auch nicht schießen, ja?
A: Wir regeln das so, wie es im letzten FAQ der GK geregelt wurde. Coteaz darf sich entscheiden, ob er auf die Landungskapsel oder auf den Inhalt schießt, nachdem die Typen ausgestiegen sind. Dann wird auch gemessen. Daraus resultiert, dass die Typen auch keine Besatzung mehr darstellen und daher auch nicht betäubt werden können.
F: Explodiert ein betäubtes/geschütteltes Transportfahrzeug, oder erhält gleichzeitig die Schadensergebnisse Fahrzeug betäubt/geschüttelt sowie Fahrzeug explodiert, darf der Inhalt in der nächsten Runde ganz normal schießen (wenn er den Niederhaltentest schafft), weil er ja nicht regulär aussteigt?
A: Es gelten alle Schadensergebnisse. Deswegen zählt sowohl explodiert als auch betäubt/ geschüttelt mit dem Ergebnis, dass die Truppe nur noch BF1 hat in der nächsten Schussphase.
F: Im Regelbuch wird gesagt, Flieger ignorieren Gelände so wie Antigrav Autos und müssen nicht mal einen Test für schwieriges Gelände ablegen. Das führt oft dazu, das Flieger in alles möglichen oder unmöglichen Winkeln und unter Gebrauch von Hilfsmitteln auf Gelände und so platziert werden.
Wie handhabe ich das? Muss das Modell platziert werden können ohne die Hilfe von Würfeln usw.? Für andere Modelle gilt dieses doch auch oder?
A: Alle Modelle müssen auf dem Tisch platziert werden können. 15 Würfel aus Türmchen finden nicht statt (bei einem bis zwei zur Stabilisierung des teueren Modells sagt keiner was).
F: Gibt es auch für Flieger Siegespunkte, obwohl sie nicht punktend sind?
A: Auch nicht punktende Flieger geben einen Siegespunkt in der Mission (bis endlich für alle AA Raketen käufllich zu erwerben sein werden)
F: Können schockende Jetbikes (Kreischer) turboboosten?
A: Ja

Bembel Cup:

Special Rules
Force Weapons, deren Instant Death erfolgreich aktiviert wurde, verursachen bereits ab dieser Inistufe mit allen verursachten
Wunden Instant Death.

Gets hot verlangt, dass auch der Re-Roll eine 1 ist. Plasmawaffen zum Beispiel, die von einem Imperialen HQ-Squad durch
einen Befehl synchronisiert werden, verursachen die Gets hot Wunde nur bei einer nacheinander geworfenen Doppel 1. Gets
hot Wunden betreffen immer das Modell, welches die Waffe abgefeuert hat und diese Wunde kann auch nicht umverteilt
werden.

It will not die kann immer nur eine(1) Wunde oder einen(1) Hull Point regenerieren, weil man immer nur einen(1) Würfel wirft,
egal wie viele Wunden bzw. HullPoint-Verluste das betreffende Modell schon erlitten hat.

Rending auf die 6 gegen Fahrzeuge hat kein DS 2.

Slaanesh-Streiwägen können ENTWEDER nach dem Codex gespielt werden ODER nach den neuen White Dwarf-Regeln.
Das gilt dann für sämtliche Streitwägen in einer Armee, gemischt wird nicht! Das gilt analog auch für sämtliche anderen Einheiten
des Dämonen Updates! Entweder man spielt komplett nach dem White-Dwarf Dämonen Update ODER man spielt komplett
nach dem Codex. Dies muss eindeutig auf der eingereichten Armeeliste festgelegt werden, ansonsten gilt der Codex!

Energieklauen funktionieren wie im Regelbuch.

Dark Eldar Harlequine werden nach dem Errata der Eldar gespielt.

Der Shadowseer der Harlequine gibt ausschließlich Stealth und Shrouding, die Entdeckungsreichweite ist weg.

Der Invasion Beamer der NightScythe funktioniert beim Ein- und Aussteigen wie im Errata beschrieben.

Die Catacomb Command Barge ist für alle Belange ein „Vehicle, Type: Chariot“ und folgt damit komplett den Regeln des
Regelbuches.

Eliminatoren schießen nur in ihrer eigenen Schussphase!

Der Todestrahl ist keine Schablone. (Der Todesstrahl zählt als Frontmontierte Waffe.)

Was für einen Widerstand haben Eldar/DE-jetbikes?
Vier (T4)

Wieviele Psikräfte kann Eldrad pro Runde wirken?
Eldrad hat Mysterylevel 3 und kann max. 3 Psikräfte pro Zug wirken, egal wie er es anstellt, auch wenn er sich auf den Kopf
stellt (Dann bitte Flugbase benutzen. Dieses muss nicht weiter gestaltet sein!).

Dürfen Terminatoren aus der Bewegung schwere Waffen noch auf normalen BF abfeuern?
Alle Modelle in Terminatorrüstung haben die Sonderregel „Rerentless“.

Kann ich über den Warlordtrait "legendary Fighter“ (oder andere Fähigkeiten, Ausrüstungen etc.), zusätzlich zu
den Missionszielen, VictoryPoints generieren?
Nein, natürlich nicht!

Wenn ich einen Warlordtrait erwürfle, der wegen der Missionsbeschreibung keinen Effekt haben kann, darf ich
dann neu würfeln?
Ja.

Werden die Warlordtraids vor jedem Spiel neu ausgewürfelt?
Ja.

Darf Coteaz seine Sonderregel „Ich habe dich erwartet!“ anwenden, wenn er in einem Fahrzeug mit einer
verfügbaren Feuerluke/offenes Fahrzeug sitzt?
Nein. (Ja, er kann seine Sichtlinie aus einer Feuerluke (Chimäre etc.) ziehen um seine Sonderregel anzuwenden. )

Darf Anrakyr seine Fähigkeit aus seiner Kommandobarke benutzen?
For internal use only
Nein. (Er darf aus seiner offenen Barke ein Fahrzeug übernehmen.)

Dürfen (Kreischer-) Jetbikes nach dem Schocken noch boosten?
Nein, da nach dem Schocken nur „Schießen“ und „Rennen“ ausdrücklich erlaubt wird, nichts anderes.

Müssen Fortifications einen Mindestabstand zu (anderem) Gelände einhalten?
Nein. Das Spielfeld wurde gem. S.120 von der Orga für die Schlacht präpariert. Ihr dürft die Aegis während eurer
Aufstellung daher ebenfalls dort dazustellen, wo sie ohne umzufallen platziert werden kann. (Sie müssen, wie auf S.120 RB
beschrieben, genauso 3“ Abstand halten, wie anderes Terrain auch.)

Muss die Agaeis komplett aufgestellt werden oder dürfen Teile davon weggelassen werden?
Sie muss nicht komplett, bzw. auch gar nicht gestellt werden.

Kann ein Großmeister der Greyknights seine Fähigkeiten auf Alliierte verteilen?
Ja.

Ratisbona:

F: Kann ich andere Modelle für die Aegis Line oder z.b. den Chaosdrachen benutzen.
A: Ja, Allerdings ist der GW Maßstab für uns bindend. Wenn ein Modell dies nicht einhält, dann werden wir einschreiten. Desweiteren muss immer erkennbar sein (Auf den ersten Blick) um was es sich handeln soll. Schickt lieber vorher ein Bild des Modells, welches ihr einsetzen wollt als „count as“

F: Ist "Köppe zählen" ein set value modifier?
A: Nein.

Zitat: Bsp.: 12 Orks ohne Boss werden beschossen von einem Neuralfex. Dieser verursacht 3 Verluste.

Der Spieler muss jetzt entscheiden! Ihren Moraltest wegen 25% Verlusten müssten sie jetzt durchführen auf den Profilwert MW 7 und -1 Abzug für den Neuralfresser (Sie sind ja nicht mehr Furchtlos da nur noch 9 Leben!), also auf die 6. Sie nutzen nun aufgrund der Entscheidung des Spielers „Köppe zählen“ um ihren MW auf 9 zu setzen. Daraufhin wird die Neuralfresser -1 Modifikation angewandt. Sprich sie testen auf MW 8. Das muss eine bewusste Entscheidung des Spielers sein. Weiterhin ist es auch möglich den MW durch Imperiale Psioniker auf 2 zu setzen​
F: Dürfen Kreischer (Dämonen Codex WD Update) nach dem Schocken boosten?
A: Ja

F: Haben die Chaosdämonen die gleichen Vorteile wie die Dämonenregel im Codex Chaosdämonen?
A: Ja

F: Wie wirkt Entropie bei Modellen mit mehreren LP in Bezug auf Initiativeschritte?
A: Den Entropie Effekt auf ein Modell mit mehreren LP würfelt man zu Ende der Initiativephase. Es gelten alle Folgen aus der vorherigen Phase für die weiteren Initiative Phasen, sofern welche folgen.

F: Telepathie (Regelbuch) - Psikraft: Puppenspiel (fokussiertes Witchfire)
Eine Einheit aus 3 Zoantrophen wirkt erfolgreich mehr als einmal Puppenspiel auf einen Imperialen Manticore. Wieviele Raketen darf der Tyranidenspieler abschießen und auf wieviele Ziele der er schießen.
A: Er darf genau eine Rakete auf ein legales Ziel abschießen. (Siehe Imperialer Codex S. 54. - „Note that only a single rocket bcan be fired by a Manticore Rocket launcher each turn.“) Bedenkt, dass der Manticore nur einmal pro Runde schießen darf, mit allen Konsequenzen welches dies für den Imperialen Spieler haben kann.

F: Darf Coteaz aus der Chimäre seine Sonderfähigkeit "Ich habe dich erwartet" nutzen?
A: Ja.

F: Darf ich mit (m)einem Rhino / anderes Fahrzeug die Flak / LasCan der Aegis bedienen?
A: Nein. Es muss ein nicht Fahrzeug Modell sein.

F: Muss die Flak/Voxrelaisstation an die Aegis angrenzen oder kann ich die beliebig in meiner Hälfte aufstellen?
A: Die Flak/Voxrelaisstation muss an die Aegis Linie angrenzen. Sie darf nicht irgendwo platziert werden, da sie Teil der Befestigungsanlage ist.

F: Kann ein Marker von Fahrzeugen überfahren/ auf ihm geparkt werden (auch das Relikt)?
A: Nein.

F: Kann Anrakyr seine Fähigkeit aus seiner Kommandobarke aus nutzen?
A: Nein.

F: Was passiert wenn mein Gegner seine Panzer krum und schief z.b. im fast 90° Winkel zu einem Geländestück stellt nur weil er dadurch fahren will? Wie werden dann Sicht und Feuerlinien gezogen?
A: Im Prinzip ganz simpel, die endgültige Ausrichtung des Fahrzeugs gilt für die Ermittlung von Sicht und Feuerlinien. Würfeltürme und "Aber das steht doch eigentlich da" Aussagen zählen nicht.


Update 09 Dezember 2012:


F: Hat man gegen die Überflugattacken vom Chaos Drachen Deckung?
A: Nein.

F: Wie verteilt man die Wunden der Überflugattacke des Drachen?
A: Am Ende der Bewegungsphase wird geschaut wo sich das Beuteschlag durchführende Modell befindet. Von dort aus, werden die Treffer wie bei Beschuss verteilt.

F: Kann man mit der Psikraft Entsetzen hervorrufen (Terrify) Einheiten aus dem Nahkampf verscheuchen und diese folglich dann auch mit dem Nachsetzen vernichten?
A: Ja. Aber man darf nicht versuchen zu überrennen. Die jetzt freigewordene Einheit darf lediglich eine Neupositionieren von 3“ durchführen.

F: Wie wirkt sich Entsetzen hervorrufen auf Köppe zählen der Orks aus?
A: Die Orks verlieren Furchtlos insofern sie es waren, können aber durch Köppe Zählen maximalen Moralwert von 10 erreichen.

F: Funktionieren Imhoteks Blitze und Njals Spezialattacken auch gegen Flieger?
A: Ja.

F: Wie funktionieren eure Wälder in Bezug auf Deckung?
A: Da wir modulare Wälder haben, gehen wir davon aus, das ein Wald immer Dicht bewachsen ist und so groß wie der größte Baum darin.

F: Wie steigt man aus einem DropPod aus?
A: Innerhalb von 6“ zum Rumpf.

F: Muss die Aegis Line komplett aufgebaut werden.
A: Natürlich nicht. Wer nur einen Teil stellen will oder gar keines, darf dies gerne tun. Allerdings werden mindestens 2 Module benötigt um die Flak, bzw. das VoxRelais zu platzieren.

F: Wie müssen Flak und Voxrelais platziert werden.
A: In Kontakt mit der Aegis Line. Ihr kauft sie ja dazu.

F: Dürfen Flieger wieder vom Feld fliegen In der gleichen Runde In welcher sie auf das Feld gekommen sind?
A: Ja.

F: Dürfen Seuchenzombies mit der Aegis-Flak schießen?
A: Nein.

F: Gibt es in einer Einheit Seuchenzombies immer noch einen Champion? Quasi einen Seuchenzombiekultistenchampion?
A: Ja.

F: Können durch Explosivwaffen Modelle außer Sicht getroffen und verwundet werden.
A: Ja. Steht alles im dt. RB auf Seite 35.

FAQ Update 01.05.13

(Der Fehler mit Imothek wurde entfernt.)

F: Welche Modelle dürfen das Relikt aufnehmen in Mission 4.
A: Alle Modelle die ein KG besitzen.

F: Wirkt Deckung ignorieren auch gegen Fahrzeuge?
A: Ja

F: Eine Einheit landet bei einer Schocktruppenlandung mit dem ersten Modell auf einer Geländekante/der Aegis. Was passiert wenn (a) das erste Modell nicht platziert werden kann, obwohl das Gelände eigentlich nicht unpassierbar ist? (b) weitere Modelle nicht Base an Base platziert werden können, außer indem sie sich mit Hilfsmitteln wie Würfeltürmen oder Base schräg an das erst platzierte Modell lehnen?
A: Einigt euch mit eurem Gegner vor dem Spiel ihr deklariert Gelände und somit seid ihr auch dafür verantwortlich was wo gehen kann.

F: Was passiert allgemein mit Modellen, die in sehr schiefen ebenen, oder Wänden stehen wollen/müssen? Geht das, geht das mit Würfeltürmen, geht das nur in der Nahkampfphase?
A: Auch hier, ihr spielt, ihr deklariert Gelände und Zonen. Deswegen einigt euch mit eurem Gegner vor dem Spiel darauf.

F: Immer wieder gern weil leider unklar: Wie zieht man Sichtlinien aus Feuerluken? Vorschlag (von der ETC) Max. halben Zoll über der Luke ansetzen.
A: Von den Feuerluken aus. Wenn ein Turm oder etwas anderes im Weg ist, ist dem halt so.

F: Darf man die Lasergewehrluken der Chimäre zum Sichtlinie ziehen und Reichweite messen verwenden?
A: Nein!

F: Im RB FAQ steht, Passagiere, die aus einem Fahrzeug aussteigen, immernoch unter den Auswirkungen der bisherigen Schadensergebnisse (betäubt, geschüttelt) leiden. Explodiert ein Fahrzeug, steigen die Passagiere laut Regelbuch nicht aus. Leiden sie dann trotzdem unter den Ergebnissen ihrer ehemaligen Karre?
A: Ja, alle vorherigen Ereignisse bleiben bestehen.

F: Es gibt Modelle die beim Schocken aufgrund ihrer Bauart nicht in der angegebenen Kreis Form aufgestellt werden können. Klassisches Beispiel Kreischer des Tzeentch. Wie soll das geregelt werden.
A: Die Modelle sollten dann so nah wie möglich am Zentralem Modell stehen.

F: Kann der Todesstrahl der Todessichel Modelle außerhalb des Sichtbereiches der Waffe Treffen?
A: Ja
F: Kann er sie dann auch töten?
A: Nein, da im RB eindeutig steht, das Modellen außer Sicht keine Verwundungen zugeteilt werden können.

F: Wie wird das mit Ymgarl Symbionten gehandhabt? (Ganz konkret, wann genau ist "aus der Reserve erscheinen"?)
A: Die Symbionten werden platziert und müssen bevor sie bewegt werden in 12" zu Coteaz sein, damit dieser schießen darf.

F: Wie ist das mit Einheiten die aus Fahrzeugen aussteigen (beides aus der Reserve)?
A: Es zählt nur das Fahrzeug, da die Einheit darin nicht aus der Reserve sondern aus dem Fahrzeug kommt. Ausnahme Landungskapseln und Pods. Denn hier steigen die Einheiten in der Phase aus, in welcher die Pflichtbewegungen von Reserven durchgeführt werden.

F: Was ist wenn Coteaz das Fahrzeug explodieren lässt und die Einheit im Krater platziert werden muss. Darf Coteaz dann noch auf sie schießen.
A: Nein.

F: Muss die Aegis Defence Line einen Abstand zu Bestehendem Gelände einhalten?
A: Ja 3 Zoll minimum. Wir werden Gelände mit mindestens 7" Abstand platzieren, dass sollte die Sache vereinfachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben