Biete [Update 15.5.14, neue Preise] Eldar Armee, Gelände

Hawk82

Aushilfspinsler
Feedback: 0 / 0 / 0
Hallo Hobbyisten,
ich möchte mich von so einigem trennen, da ich etwas Platz schaffen muss. Allen voran muss wohl einiges an Gelände weg (Bilder ganz unten). Es handelt sich dabei um:
- 12 Gebäuderuinen, zum Großteil aus Sperrholz (die Fenster wurden gefräst). Die Gebäude sind robust aber auch detailreich.
- 8 kleinere Geländestücke (Mauern, Pflanzen, Steine), alles auf einem gestalteten Base
- eine 6-teilige Sandsackbarriere (von Pegasus)
- ein Geländeteil mit Pflanzen und einem kleinen Hügel
Das gesamte Gelände gibts für 60€ VB.






So, jetzt wie versprochen die Bilder vom Gelände:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hawk82

Aushilfspinsler
Feedback: 0 / 0 / 0
ca. 4000 Punkte Eldararmee, gut bemalt

Hallo liebe Mithobbyisten,
ich trenne mich nun auch von meiner leuchtenden Eldar-Armee. Die wurde klassisch im Biel-Tan Schema bemalt. Durch leuchtende Farben fällt die Armee auf jedem Tisch auf. Die Figuren wurde aufwendig und mit viel Liebe zum Detail bemalt. Bei den Fahrzeugen wurde der Großteil der Waffen magnetisiert. Alle Figuren haben ein gestaltetes Base und die Armee ist bis auf 4 Gardisten komplett bemalt. Die Armee setzt sich wie folgt zusammen:
HQ:
- Der Avatar des Kaine
- Eldrad Ulthran
- ein Runenprophet mit Hagunzar
- ein Runenprophet auf Jetbike mit Hagunzar (Umbau)
- 7 Runenleser auf Jetbike (Umbau, Metall und Plastik))
- Autarch auf Jetbike mit Impulslanze
- Autarch mit Fusionspistole, Skorpionschwert und Warpsprunggenerator
Elite:
- 10 Banshees (Metall), davon 1 Exarchin mit Spiegelklingen
- 10 Skorpionkrieger (Metall), davon 1 Exarch mit Skorpionschere
- 7 Feuerdrachen (Metall), davon 1 Exarch mit Feuerpike

Standard:
- 30 Asuryans Rächer (Plastik), davon 3 Exarchen (einer mit zwei Katapulten, zwei mit E-Waffe und Schimmerfeld)
- 10 Ranger / Weltenwanderer (Metall)
- 10 Gardisten mit Waffenplattform (Plattform ist magnetisiert, Waffe kann getauscht werden), dazu noch einen Runenleser zu Fuß mit Hagunzar
- 6 Gardistenjetbikes, davon 2 mit Shurikenkanone (Umbau, plastik)
- 3 Serpent mit magnetisierten Waffentürmen (momentane BEwaffnung: Impulslaser)

Sturm:
- 3 Vyper (mit magnetisierten Waffen, momentan Impulslaser)
- 9 Warpspinnen (Metall), davon 1 Exarch mit Doppelblaster und E-Klingen
- 5 Kriegsfalekn, davon 1 Exarch mit Sonnenstrahler
- 3 Speere des Khaine, davon 1 Exarch mit Sternenlanze

Unterstützung:
- Illum Zar / Schattenspinne (Plastik), Bewaffnung ist magnetisiert und kann getauscht werden
- Illum Zar (Geschütz aus Metall)
- Falcon
- 3 Kampfläufer (mit magnetisierten Waffen, momentan Impulslaser)
- 2 Waffenplattformen mit Warpkanone (altes Modell)
- Phantomlord (mit magnetisierten Waffen, Phantomklinge ebenfalls wechselbar)
- 10 Schwarze Khaindar, (5 alte Modelle, 5 neue Modelle, Metall), davon 2 Exarchen (einer mi Orkanraketenwerfer, der andere mit Eldarraketenwerfer)

Dazu gibt es noch den Codex der 4. Edition.
Außerdem gibts noch 3! Boxen mit Bitz dazu, davon eine Box nur mit Waffenbitz. Es sind nicht nur Bitz der Eldar enthalten, damit man Bases gestalten kann ect. Etwa 70% der Armee wird in Plastikkoffern in Schaumstoffeinlagen verschickt (siehe Bild). Der Rest wird so verpackt.
Preismäßig liegen wir bei ​540 € VB.
 
Zuletzt bearbeitet:

PhiSt

Tabletop-Fanatiker
Feedback: 2 / 0 / 0
Die Platte gibts für 165€ VB + ? Porto (hab so etwas Großes noch nie verschickt)


Das gesamte Gelände gibts für 150€ VB.


Außerdem gäbe es da noch eine Figurentasche von Feldherr mit 6 bereits gebrauchten Einlagen (siehe Bild) für schlappe 25 zu ergattern.

PS: Falls es irgendjemand gibt, der alles komplett nimmt, gibts das Paket für 350€ + Porto

Also zahl ich 10€ drauf wenn ich alles nehme, klingt fair :p :p
 

lobo

Vollstrecker
Teammitglied
Administrator
Feedback: 0 / 0 / 0
Bitte Forenregeln/Regeln der Kleinanzeigen bezüglich des Pushen beachten.

Dieser Beitrag zählt übrigens dazu
 

mrsiries

Aushilfspinsler
Feedback: 0 / 0 / 0
Hi, hast du, falls noch vorhanden, noch ein paar mehr Bilder von dem Spielfeld?
und hast du dich evtl. schonmal nach na groben Grössenordnung für die Portokosten erkundigt?

Mfg
 
Oben