Wer oder was is der Todesbote ?

FrozzTZero

Eingeweihter
Hi
ich hab im Thread '' Nach EoT-Kampagne gleich ne C'Tan-Kampagne ? ''
etwas über ein wesen mit dem Namen ''Todesbote'' gelesen !
Wer oder was is das ? Einer dort postete, es sei ein Wesen welches die C'Tan verschlungen hat ?

Zitat (Seite 2 in dem Thread; hier gehts zur 2. seite ! ) :

<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Das ABSOLUT EINZIGE was C'tan schaden kann sind die Vaul teile!
Ok es gäbe da noch was und zwar wenn GW Echsenmenschen rausbringen würde!!denn sie sind die eigentlichen Alten!!

ausserdem: Die Alten hatten nur ganz wenige C'tan gekillt!die meisten Sternengötter hat der Todesbote auf dem Gewissen (bzw. im Magen 
<
)[/b]

Aber was is da genau passiert und was is das überhaupt fürn Wesen ?
 

Skalathrax

Tabletop-Fanatiker
is selbst nen c'tan, der nen bissle kannibalisch angehaucht ist.
und ich bleib dabei, dass echsenmenschen nicht die alten aus wh40k sind, sonst sind die viel zu schwach.
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Originally posted by Skalathrax@23. May 2003, 14:23
is selbst nen c'tan, der nen bissle kannibalisch angehaucht ist.
und ich bleib dabei, dass echsenmenschen nicht die alten aus wh40k sind, sonst sind die viel zu schwach.
dito, die alten sind und bleiben ein Volk für sich (Und nein, es sind auch keine (Space) Slann
<
)

Der Todesbote war glaub ich der nächste C'tan nach dem Eremiten der angefangen hat die anderen zu verspeisen. Als der Gaukler ihn während seines großen Schlafes vernichten wollte ist er erwacht und macht nun auch die Gegend unsicher.
Nebenbei hat er allen Völkern (bis auf den (Kr)Orks) die Angst vor'm Tod eingepflanzt.
 

Skalathrax

Tabletop-Fanatiker
vielleicht sollte man noch dazusagen, dass der todesbote nur darum so stark gewoden ist, weil er eben die anderen c'tan (und damit ihr können, oder wie man es nennen soll) verschlungen hat. ihr dürft jetzt nicht denken, dass die damaligen c'tan, die mal um das universum gekämpft haben, alle so stark waren wie der todesbote!!
 

FrozzTZero

Eingeweihter
sind alle C'Tans gleich mächtig oder is der Todesbote mächtiger als die anderen ?
Der Todesbote is also dazu fähig Fertigkeiten und Stärke zu absorbieren ?
 

Jack of Spades

Tabletop-Fanatiker
Die C´tan bestehen aus Energie und ernähren sich von ihr.Der Todesbote war aber glaube ich der erste Kannibale.Ich dachte eigentlich auch er sei der Stärkste,der Eremit schein aber noch etwas mächtiger zu sein
 

SuperGort

Malermeister
also mal die kleine Sternengötterkunde vom SuperGort

alle C'tan waren ungefährgleichstark der todesbote soll der stärkste sein und der gaukler einer der schwächsten (zumindest was die körperliche präsenz ausmacht..)
der Gauklöer hat NICHT versucht den todesboten umzubringen das ist totaler schwachsinn er hat erkannt das nur dann der warp vom realraum abgeschottet werden kann, wenn alle übrigen C#tan wieder erwacht sind und zusammenarbeiten. deswegen wird doch auch gerade der sarkophag auf dem mars wieder mit energie gefüttert...

c'tan an sich sind energiewesen die als Götter der necrons angesehen werden können sie sind so alt wie der urknall und können in ihrer enrgieform so gross wie ein sonnensystem sein.

von den necrons wurden ihnen aus lebenden metal körper gebaut die sie durch "eine brücke aus sternenlicht" betreten können daher kann man auch nie einen c'tan töten sondern nur seine haut zereissen sovbald die löcher grossgenug sind verlässt der C#tan sie automatisch und kehrt zum nächsten gruftplaneten zurück. es gibt mehr als die 4 c'tan nur haben die noch keine hülle...

die vier lebenden sind der gaukler der todesbote (sind beide spielbar und haben modelle) der drache (höchstwahrscheinlich auf dem mars) und der eremit oder auch outsider er ist in s exil ausserhalb unserer galaxis gegangen und ob er noch schläft oder je geschlafen hat ist unbekannt.

zu den profil werten:
todesbote:
pkt 360
kg6 bf4 s10 w8 lp5 i4 a5 mw10 rettungswurf4+

noch son paart spezialfähigkeiten

gaukler:
pkt:300
kg5 bf3 s9 w8 lp5 i5 a4 MW10 retw. 4+

noch son paar pschotricks als sonderregeln

ich denke das posten der prfil werte ist kein problem, weil es ja nun wirklich nicht zum spielen ausreicht und nur dazu gedacht ist frozztzero einen überblick zu verschaffen..
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Originally posted by Jaq Draco@23. May 2003, 16:30
@Prometheus:
Beweise!!!
<
Beweis du mir dass sie es sind
<


Slann wurden nach dem Vorbild der Alten erschaffen, und es heißt nicht das sie direkt die Alten sind
<


Daraus kann man echt ein Streitthema machen
<
 

Cuchulainn

Erwählter
Also dieses Post hatte ich geschrieben!
und der Todesbote ist selbst ein C'tan!aber nachdem er sich vom Gaukler(ebenfalls ein C'tan) davon überzeugen ließ dass die Essenz anderer Sternengötter das einzig wahre sei begann er damit die anderen zu verspeisen!

@Supergort von wegen alle C'tan waren ungefähr gleich stark!!der Todesbote war der mächtigste!dann wahrscheinlich der Outsider aber egal!die waren alle Unterschiedlich stark (ok ab so einer größenordung macht es nicht so viel aus ob hyper mega stark oder super mega hyper toll riesig stark aber es geht ums Prinzip)
 

FrozzTZero

Eingeweihter
is das Modell vom Todesboten son Vieh das so halb schwebt und sone Art Kutte anhat und in dunklem Farbschemata gehalten ist ?
Hat der nich auch so welche Sensenhände ?

@SuperGort
thx das war zeimlich ausführlich jetzt bin ich ma wieder um einiges schlauer ...


Wollen der Gaukler und der Todesbote jetzt diesen C'tan aufm Mars aufwecken oder nicht ? Und weiß das Adeptus Mechanikus von seiner Existenz.. immherin arbeiten und leben die ja aufm Mars ...wollen die den erwecken bzw beim erwekchen helfen oder wieso fühern sie da Energie zu ?
Weil, wen sie seinem Sarkophag Energie zuführen müssen sie ja von seiner Existenz wissen....
Wie haben die den eigentlich gefunden ???
 
J

Jaq Draco

Gast
@Prometheus:
Sie sind nicht direkt die Alten, sondern deren Nachfahren und das ist bewiesen!!!
 

SuperGort

Malermeister
also ein kleiner teil des adeptus mechanikus weiss vond er existenz des 3. c'tan und die halten ihn für den maschinengott (dank desgauklers) und einge andere dienen dem gaukler und stellen für ihn die pariah her (ein einheiten typ der necrons) naja ob der todesbote auch will das die anderen wieder kommen ist ne gute frage... kann ich nichts drüber sagen... aber wahrscheinlich schon den er war ja auch vor dem nickerchen am grossen olan beteiligt...
 

Zagdakka

Tabletop-Fanatiker
naja, auch wenn so ein c'tan n ganzen sternensystem ausfüllt denke ich das sie entgültig vernichtet werden können. durch was?
zum beispiel eine massive psionische entladung (oder wie man es nennen will) wie die als slaanesh geboren wurde.
oder durch eine menge gebündelte destruktive energie die der c'tan entweder nciht absorbieren kann oder die ihn quasi "überlädt".
sind ja nur theorien aber unsterblichkeit/allmacht ist selbst in 40k nciht existent.
(kommt mir nicht mit chaos-göttern, an die muss geglaubt werden sonst verlieren sie alle macht und sind nicht mehr unsterblich, da stärkere götter sie vernichten wenn keiner mehr an sie glaubt. auch nicht der imperator, er ist geboren worden und somit ein mensch, unsterblich bedeutet ewig leben, ewig leben schliesst die vergangenheit vollständig mit ein.
<
)

@supergort & cuchulainn: erklärt mir mal warum der gaukler dem todesboten geraten hat das er die anderen c'tan verspeisen sollte wenn er zudem wusste das nur mit vielen c'tan der realraum vom warp getrennt werden kann was ja für alle c'tan ein riesenerfolg wäre....
<
einer von euch liegt falsch oder der gaukler is ziemlich dömlich
<


@prometheus & jaq: hättet ihr aber auch früher haben können
<
 
Oben