6. Edition Zweihandwaffen/Schild

Alberik

Aushilfspinsler
Kann man eine Zwergenklnkrieger mit Schilden und Zweihandwaffen gleichzeitig ausrüsten?
Wenn ja, kann ich dann in jedem Nahkampf entscheiden ob ich lieber ne Einhandwaffe mit Schild oder Zweihandwaffe nehme, oder muss ich vor dem Spiel mich auf eins von beiden festlegen?

thx
 

Xandros

Malermeister
Originally posted by Alberik@4. Apr 2003, 22:01
1. Kann man eine Zwergenklnkrieger mit Schilden und Zweihandwaffen gleichzeitig ausrüsten?
2. Wenn ja, kann ich dann in jedem Nahkampf entscheiden ob ich lieber ne Einhandwaffe mit Schild oder Zweihandwaffe nehme, oder muss ich vor dem Spiel mich auf eins von beiden festlegen?

thx
zu 1.: Ja, kannst Du.

zu 2.: Du musst Dich vor dem Nahkampf für eine Waffenkombination entscheiden und diese dann im gesamten Nahkampf benutzen. Im nächsten Nahkampf darf die Einheit aber auch die andere Kombination einsetzen.
 

Natas

Regelkenner
Den gesamten Nahkampf... stell dir mal vor, ein Krieger will mitten im Kampf plötzlich die Waffen wechseln oder so *gg*
 
S

Slann von Chaqua

Gast
man kann sie mit Zweihandwaffen und Schilden ausrüsten, Schilde nur gegen Fernkampfangriffe weil im Nahkampf die Zweihandwaffe mit beiden Hände geführt werden muss
 

Podi

Testspieler
Xandros hat recht. Langbaerte z.B. haben in den Grundkosten Zweihnadwaffe, Handwaffe und Schild (und schwere Ruestung)

Man kann sich vor dem nahkampf entscheiden welche Waffe man benutzen will. Muss diese aber den gesamten Nahkampf benutzen.
Regelbuch S.88 Abchnitt "Waffen und Einheiten" erklaert es genau.

Podi
Der Zwergengeneral
 

HelveticusDerAeltere

Tabletop-Fanatiker
Würde aber dann auch auf WYSIWYG bestehen...
<
 

DerletzteRitter

Malermeister
bei Fantasy kannst du nicht auf WYSIWYG bestehen....

und wenn er soooooooooooooo viele Punkte für den ganzen Kram ausgeben will....soll er doch...die Viecher werden dadurch nur teurer und die Fanatics holen mit jedem Kill mehr Siegpunkte!
<
<
<
 
J

Jaq Draco

Gast
"What you see is what you get"

Das bedeutet halt nix weiter als: "Das was du siehst das kriegst du."
Also kannst du einem Modell mit Hellebarde nicht einfach Handwaffe/Schild geben oder so. Oder ums mal etwas zu übertreiben... Wenn du nen Chaosritter hast, dann kannste nicht einfach sagen "das ist nen bretonischer berittener Knappe."
 

DerletzteRitter

Malermeister
Doch bei Fantasy kannst du das prinzipiell....ist zwar irgendwie blöd, aber es ist nicht 40K, wo alle Waffen und Gegenstände an den Modellen dargestellt sein müssen....Bei WHFB gibt es eine solche Verpflichtung nicht....
 
J

Jaq Draco

Gast
@Ritter:
Also WYSIWYG gibts schon bei Fantasy. Nur wurde mal im WD geschrieben dasses halt nich schlimm is wenn die Modelle einer Einheit nicht einheitlich bewaffnet sind. Vorraussetzugn war nur, daß der Großteil der Modelle die Waffen trägt die das Regiment hat. Also Zum Beispiel Handwaffe/Schild. Dann isses nicht schlimm wenn irgendwo im vorletzten Glied oder so ein Mann nen 2-Händer trägt oder gerade ne Armbrust abfeuert. Hauptsache man kann erkennen welche Ausrüstung das Regiment eigentlich trägt.
 

Podi

Testspieler
mit dem Wysiwyg ist so ne Sache manche Modelle gibts nicht z.B. BlackOrcs mit 2handwaffen kannst nicht kaufen und selberbasteln sieht auch nict toll aus. Als Zwerg hab ichs da leicht da geht Wysiwyg einigermasen aber ich mache mir doch nicht 2 Regimenter von Hammertraegern nur weil ich mal keine Punkte für Schilde mehr hab. Wysiwyg ist schon erstrebens Wert aber wenn leute auf exactes Wysiwyg bestehen (z.B. ich seh keine Schilder also haben sie keine) müssen sie aich nen anderen Gegner suchen.
 
J

Jaq Draco

Gast
<div class='quotetop'>ZITAT</div>
Als Zwerg hab ichs da leicht da geht Wysiwyg einigermasen aber ich mache mir doch nicht 2 Regimenter von Hammertraegern nur weil ich mal keine Punkte für Schilde mehr hab.[/b]

Wo ist denn da der Zusammenhang!?! Ich entdecke da keinen.
 

DerletzteRitter

Malermeister
Und außerdem Podi stimmt das nicht! Es gibt keine neuen Modelle mehr mit solchen Optionen. Bei den alten Schwarzorks gab es Modelle mit Zweihandwaffen und 2 Handwaffen...Also möglich ist es schon...
Und im Verhältnis zur letzten Edition ist es viel besser geworden....Damals gab es mehrere Truppentypen für die es keine Modelle gab. Z.B. Barbarenreiter...

und Jaq

auf Turnieren mag das so sein....Aber es gibt keine feste schriftliche Regel, wie z.B. bei 40K, wo steht, daß alle Waffen und Ausrüstung dargestellt sein muss...Was nicht heißt, daß ich Zwerge als Elfen durchgehen lasse
<
 
Oben