1000 Punkte gegen Dark Eldar

Almanzar

Codexleser
Hallo zusammen,

trete demnächst gegen die lästigen Dark Eldar an.
Hier meine Grundidee für die Liste:

1 HQ: 270 Pkt. 27.0%
1 Elite: 295 Pkt. 29.5%
2 Standard: 435 Pkt. 43.5%
0 Sturm
0 Unterstützung

*************** 1 HQ ***************

Großinquisitor
+ - Psibolter
……- Nullstab
……- Teleport-Peilsender
……- Refraktorfeld
+ - 1 x Begleiter (I+1)
……- 2 x Weiser (BF+1)
……- 1 x Mystiker
…………+ Krieger
………………- Plasmawerfer
…………+ Krieger
………………- Plasmawerfer
…………+ Krieger
………………- Plasmawerfer
+ Rhino
……- Zusätzliche Panzerung
……- Nebelwerfer
- - - > 270 Punkte


*************** 1 Elite ***************

5 Grey Knights Terminatoren
- 3 x Sturmbolter & Nemesis-Psiwaffe
- 1 x Erlöser-Flammenwerfer
+ Upgrade zum Captain
……- Erlöser-Flammenwerfer
……- Nemesis-Psiwaffe
……- Meisterhafte Waffe
- - - > 295 Punkte


*************** 2 Standard ***************

10 Inquisitionsgardisten
- 2 x Plasmawerfer
+ Upgrade zum Veteran
……- Plasmapistole
……- Teleport-Peilsender
+ Rhino
……- Zusätzliche Panzerung
- - - > 210 Punkte

6 Grey Knights
- 2 x Psibolter
+ Upgrade zum Justicar
……- Sturmbolter
……- Nemesis-Psiwaffe
- - - > 225 Punkte


Gesamtpunkte Dämonenjäger : 1000


Die Rhinos sollen die Gardisten und den Inqui nach vorn bringen, damit - dank Teleport-Peilsender - die Terminatoren als Schocktruppen mit ihren Erlöser-Flammenwerfern den DE richtig einheizen können.

Die GK bleiben in Deckung und schießen mit Psi-Boltern auf Schattenbarken, gefüllt mit Inccubi und so nem Zeugs etc...

Bin sehr dankbar für Anregungen jeglicher Art!

Cheers, Almanzar
 

Tarassa

Erwählter
Den GI würde ich in einer Chimäre fahren lassen.
Die Inquisitionsgardisten auf 2x5 mit 2 Plasma im Rhino.
kommt Punkttechnisch auch einigermaßen hin. Erst recht, wenn du die Regeln für Rhinos und Chimären nach dem IA2 Update nimmst (35 Punkte Rhino, 55 Punkte Chimäre + mehr Feuerluken)

ansonsten kann man die Termis auch so schocken lassen.
 

Kissaki

Bastler
Hm, dark Eldar haben W3 und Rüstungswerte von 5+ bis 6+, ok Inncubi und Taloi haben noch 3+... ob sich da Plasmawerfer wirklich lohnen.
Dann ist halt die Frage wie der Deldar spielt, wenn er alles in Barken hat werden die Flammenwerfer ihre Ziele wohl erst suchen müssen, Fußlatscher werden eher aus Portalen kommen und haben dann einen großen Aktionsradius - da muss man die Flammenwerfer zum Richtigen Zeitpunkt verfügbar haben.

Ansonsten sind das natürlich recht wenig Modelle und da die Deldar sich ihre Ziele - dank der Geschwindigkeit - gerne mal aussuchen können, solltest du vllt. darauf achten das sich deine par Modelle gut gegenseitig decken und schutz geben.
Wenn du deine Armee auch noch zweiteilst, zerreißen sie dir einen Trupp und verschwinden dann in Deckung. Deswegen vllt. wirklich auf die Telenden Termis verzichten.

Allerdings muss ich zugeben das ich mit solch elitären Armeen wie den GK recht wenig Erfahrung hab, würde mich daher über ein Résümé nach dem Kampf freuen :)

Wird das eine Tunierliste oder für ein Freundschaftsspiel?
 

Humprey

Malermeister
Moderator
Der GI ist viel zu teuer! Bei 1k macht dir der DE in der ersten Runde die Autos alle auf. Dazu steckst du ziemlich viele Punkte in fast sinnfreie Gimmicks. Der Begleiter, die beiden Weisen, das Refraktorfeld, die meisterhafte Waffe, die Peilsender und die PP beim Seargent sind gute Beispiele, für eine Menge weggebutterter Punkte.

Schocken ist gegen DE sowieso sinnlos, vor Allem mit GK Termis. Er bosstet 24" weg und du darfst hinterher laufen. Die liebt er mit den Inkubi. Er kriegt den CC und du stehst da und musst dich mit 4er Rettern mit einer Attacke weniger rumschlagen. Incubi mit FC sind gegen deine Jungs auch immer gern genommen.

Du solltest in jedem Fall auf Chimären umsteigen. Die ML können den Barken auch was tun und du hast ausreichend Feuerluken für dein Plasma.

Statt der Terminatoren würde ich vllt lieber einen Cybot (sehr schöner Konter gegen DE) und nochmal Gardisten einpacken, aber das ist sicher Geschmackssache.
 

Almanzar

Codexleser
Hallo zusammen,

also das Match wurde jetzt doch auf 1250 Punkte hochgesetzt.
Bin mit folgender Liste angetreten:


*************** 1 HQ ***************

Held der Grey Knights
- Grossmeister
+ - Sturmbolter
……- Nemesis-Psiwaffe
……- Zeichen des Gerechten
- - - > 170 Punkte

5 Grey Knights Terminatoren
- 4 x Sturmbolter & Nemesis-Psiwaffen
- 1 x Erlöser-Flammenwerfer
- - - > 245 Punkte


*************** 3 Standard ***************

10 Inquisitionsgardisten
- 2 x Flammenwerfer
+ Rhino
- - - > 145 Punkte

5 Inquisitionsgardisten
- 1 x Plasmawerfer
- 1 x Granatwerfer
- - - > 70 Punkte

5 Inquisitionsgardisten
- 1 x Melter
- 1 x Granatwerfer
- - - > 70 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

10 Grey Knights
- 2 x Erlöser-Flammenwerfer
+ Upgrade zum Justicar
……- Sturmbolter
……- Nemesis-Psiwaffe
- - - > 295 Punkte


*************** 2 Unterstützung ***************

Grey Knights Cybot
- CNKW & Erlöser-Flammenwerfer
- Sturmkanone
- - - > 125 Punkte

Grey Knights Cybot
- CNKW & Sturmbolter
- Sync. Laserkanone
- - - > 130 Punkte


Gesamtpunkte Dämonenjäger : 1250


Gespielt wurde eine "Vernichtung" Mission mit "Speerspitze" als Aufstellungs-Szenario. Habe knapp mit 6 zu 5 verloren, da sich mein verbliebener Gardist mit dem Plasmawerfer selbst gegrillt hat.

Was hat sich bewährt:
definitiv Inquisitionsgardisten (BF 4 für die Punktzahl, hoher MW)
definitiv die Cybots (haben so ziemlich alle Schattenbarken, Antigravpanzer und Jetbikes vernichtet ohne auch nur durchgeschüttelt zu werden)
Erlöser-Flammenwerfer/Flammenwerfer

Was hat sich nicht bewährt:
Terminatoren (gegen 6 Schattenkanonen nach Schocken ins offen Gelände keinen Spielzug überlebt)
Rhino (einfach zu langsam im Vergleich zu den DE)

Cheers

Almanzar
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben