1750 gegen Eldar

Silenoz

Blisterschnorrer
Hallo zusammen,

wir planen für März irgendwann ein B&B Spiel. Ich spiele mit meinen Necrons gegen seine Eldar. Ich weiß nicht genau, was mich in seiner Armee erwartet, da ich noch nicht so oft gegen ihn gespielt habe. Ich glaube, er hat keinen Ritter, will mich darauf aber nicht festnageln lassen.

Geplant sind 1750 Punkte.

Anbei mal mein erster Entwurf, den ich mal zur allgemeinen Belustigung/Diskussion vorstelle:

[1] Necrons (Reclamation Legion Formation, Primary detachment)
[2] Necrons (Canoptek Harvest Formation)

---------- HQ (1 + 0) ----------

[1] Overlord (125 points)
- Warlord
- Warscythe
- Phase Shifter

---------- Troops (1 + 0) ----------

[1] 10x Warriors (235 points)
- Ghost Ark

[1] 10x Warriors (235 points)
- Ghost Ark

[1] 10x Warriors (235 points)
- Ghost Ark

[1] 10x Immortals (300 points)
- Gauss Blasters
- Night Sycthe


---------- Elite (1 + 0) ----------

[1] 5x Lychguard (280 points)
- Hyperphase Swords & Dispersion Shields
- Night Sycthe


---------- Fast Attack (0 + 2) ----------

[1] 3x Tomb Blades (60 points)
- 3x Twin-linked Gauss Blasters
- 3x Nebuloscopes

[2] 4x Canoptek Wraiths (166 points)
- 2x Whip Coils

[2] 3x Canoptek Scarabs (60 points)

---------- Heavy Support (0 + 1) ----------

[2] Canoptek Spyder (55 points)
- Fabricator Claw Array

______________________________________________
1751 points



HQ: 125 points (7.1%)
Elite: 280 points (16.0%)
Troops: 1005 points (57.4%)
Fast Attack: 286 points (16.3%)
Heavy Support: 55 points (3.1%)


Lord sitzt mit seiner LG in der Sichel.
 

FlameXY

Hintergrundstalker
Um ein wirkliches Urteil treffen zu können, bräuchte man jetzt eine grobe Ahnung was der Eldarspieler mit nimmt, aber sieht nich schlecht aus für ein BB Spiel. Jetbikes finden Ghostarks doof xD
 

Silenoz

Blisterschnorrer
Ja, das wüsste ich wirklich auch gerne, was er mitbringt...

Ich weiß, dass er Warpspiders, Fire Dragons, Dark Reapers und Vauls Wrath Batterien hat/einsetzt. Allerdings war das damals nicht gegen Necrons.

Ich bin noch unschlüssig ob der Canoptec-Formation. Lohnt sich ggf. die Judicator Formation mit 2x5 Praets (1x mit Stäben, 1x mit Klingen) + 1x Stalker mit Gauss vielleicht eher? Beim Rumprobieren mit den Punkten kommt man leider sehr schnell über die 1750 drüber...
 

FlameXY

Hintergrundstalker
Ich persönlich würde sogar 2 Phantome mehr mit nehmen, vor allem gegen Eldar sind 2 Lp pro Modell mit einem 3er Retter richtig gut, da er die sicher nicht ignorieren kann und sie am Anfang richtig viele Schüsse weg stecken. Musst nur aufpassen, wenn du die ersten Runde nicht hast, sie zu verstecken wegen dem Reap.
 

Silenoz

Blisterschnorrer
Ok. Also würdest Du Canoptec grundsätzlich den Praetorianern vorziehen?

Ich schau mal, ob ich noch Punkte frei bekomme für 2 weitere Phantome.
 

FlameXY

Hintergrundstalker
Phantome sind bei mir immer die vorderste Spitze der Armee und ich spiele eigentlich bei der Größen Ordnung immer mind. 6.
Außerdem finde ich das die Spinne und die Scarabs eher so was wie Ballast sind, damit man den Reap in der Formation kriegt, deshalb spiele ich wenn mit Canoptec dann mit 6 so lohnt sich das mehr von Kosten/Leistung auf die Gesamte Formation bezogen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sordrake

Blisterschnorrer
Ich finde man kann Canoptec nicht mit Praets vergleichen.

Harvest hat seine Vorteile (schnell im NK und durch 3++ und Reap) durchaus stabil. Leider im Nahkampf ohne DS relativ abhängig davon das man 6en würfelt. Kann also schnell was aufknuspern oder auch mal ein paar Runden gebunden sein und nix machen, aber mit Coils die höchste Ini bei den Necrons. Du hast halt kein Range Atk. (Spinne rennt ja eh meist um dran zu bleiben, daher da bei mir auch nie ne Waffe). Scarabs können sich durchaus mal an Fahrzeugen gütlich tun oder mal etwas im NK für ne Runde auf 2 binden oder Abwehrfeuer fressen. Spinne ist einfach auch sehr stabil und schluckt gerne mal ein wenig Beschuss.

Praets sind auch sehr schnell aber nicht so stabil wie die Wraiths (3+ ggn 3++ und 1 Leben weniger) aber hauen im NK mit S5 DS2 auch ordentlich raus wenn sie reinspringen (aber durch die miese Ini muss man sich das schon schauen was man angeht, Hammertermis sind meist Futter und ich liebe die Blicke der Dosen Spieler die erstmal denken: ja komm in meine krassen Termis rein!! Und dann schlägt keiner von denen zu weil alle Tot sind :wub:). Man kann aber mit DS2 Beschuß auf 18' vorher schonmal einiges an Gegnern dezimieren bevor man reinspringt. Mit der Formation auch gerne mit Treffern und Wunden/Panzerdurchschlag wiederholen. Der Stalker kann auch mal Fahrzeuge auf Distanz angehen und in meiner Gruppe zieht der auch gerne viel Feuer auf sich. Man kann auch 10 Praets leichter hinter einem Sichtblocker verstecken als 6 Wraiths :happy:.

Und bei Eldarn ist halt die Frage was dein Gegner stellt. Jetbikes fangen, dann haste es mit den Preats leichter als mit den Wraith (gleiche Bewegungsreichweite, aber die einen können noch schießen die anderen spielen nur Katz und Maus). Oder willst du Massen an kleinen Truppen mit mieser Rüstung aufknabbern (was bei Eldarn meist ehr selten vorkommt :rolleyes:) dann ehr Wraith. Stellt dein Gegner viele Fahrzeuge? Würde ich auch ehr den Harvest stellen und mit den Scarabs noch mehr Druck aufbauen.

Praet Formation ist wohl auch etwas teurer als der Harvest. Man kann die meiner Meinung nach also nicht einfach Vergleichen, kommt immer auf Situation an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Silenoz

Blisterschnorrer
Ok. Schonmal vielen Dank euch beiden.

Also ich hab die Praets noch nie gespielt, deswegen kann ich die GAR NICHT einschätzen. Hab aber alle Modelle für die Formation beriet und würde sie sogar noch locker bemalt bekommen bis März (trotz Job...).

Die Wraiths habe ich bisher nur 1x eingesetzt. Damals hingen sie etwa 4 oder 5 Runden im NK mit einem Maulerfiend. Haben ihn am Ende auch geknackt, aber waren effektiv aus dem Spiel raus... der Fiend dafür halt auch...

Gegen Eldar hab ich in der 7. Edi erst 1x gespielt und das war mit Niden. Kann leider gar nicht einschätzen, was mich erwartet.

Hatte ursprünglich mal 2 Listen gemacht.

Einmal mit Praets:

[1] Necrons (Reclamation Legion Formation, Primary detachment)
[2] Necrons (Judicator Battalion Formation)

---------- HQ (1 + 0) ----------

[1] Overlord (125 points)
- Warlord
- Warscythe
- Phase Shifter

---------- Troops (4 + 0) ----------

[1] 10x Warriors (235 points)
- Ghost Ark

[1] 10x Warriors (235 points)
- Ghost Ark

[1] 10x Warriors (235 points)
- Ghost Ark

[1] 10x Immortals (300 points)
- Gauss Blasters
- Night Sycthe


---------- Elite (1 + 3) ----------

[1] 5x Lychguard (150 points)
- Hyperphase Swords & Dispersion Shields

[2] 5x Triarch Praetorians (140 points)
- Voidblades & Particle Casters

[2] 5x Triarch Praetorians (140 points)
- Rod of Covenant

[2] Triarch Stalkers (130 points)
- Particle Shredder

---------- Fast Attack (1 + 0) ----------

[1] 3x Tomb Blades (60 points)
- 3x Twin-linked Gauss Blasters
- 3x Nebuloscopes

______________________________________________
1750 points


Und eben die oben genannte mit Wraiths.

Von den Punkten komm ich halt bei der Praet-Liste genauer hin.


Ich denke, nach allem, was ich nun von euch gelesen habe, läuft es auf ein klassisches "Stein, Schere, Papier" hinaus. Vielleicht kommt es aber auch gar nicht so sehr darauf an.
 

FlameXY

Hintergrundstalker
Man kann aber mit DS2 Beschuß auf 18' vorher schonmal einiges an Gegnern dezimieren bevor man reinspringt.

Schießen Präts nicht nur 12 Zoll ?

Er hat allerdings recht mit dem vergleichen ist dies einfach nicht so wirklich möglich.
Falls ich Präts spiele, dann aber nie nur die Mindestanzahl sobald 2 Sterben, ist die Gefahr zu Groß das noch einer im Abwehfeuer stirbt und mit den letzten beiden kommt man meist nicht weit.

Außerdem finde ich hast du mit den 3 Barken genug Feuerpower, so das du die Ekeligen Einheiten nur binden musst und nicht alles aufräumen im NK. Termis sterben auch durch ds5 Beschuss solange es genug Waffen sind die Feuern.
 
Zuletzt bearbeitet:

sordrake

Blisterschnorrer
@FlameXY - Hast recht, schießen nur 12', hatte keinen Codex zur Hand :eek:.

@Silenoz - Wenn ich Praets spiele, spiele ich die auch nie in Mindestanzahl sondern meist 2 x 10er Trupps. 1 Leben ist halt trotz 3+/5++ schnell weggeschoßen.
Im Endeffekt musst du wissen was du spielen möchtest. Bei einem B&B Spiel kommts ja nicht auf die ultraharten Min/Max Listen an, sondern auf den Spass den man dabei hat und bei Necrons kannste halt fast alles stellen und es ist immer noch ziemlich stark!
 
Oben