18. Einheitenwoche: Hüter der Geheimnisse

Wie spielstark sind Hüter der Geheimnisse deiner Meinung nach?

  • 4 (Schwach)

    Stimmen: 0 0,0%
  • 5 (Schlecht)

    Stimmen: 0 0,0%
  • 6 (unbrauchbar)

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    7

Darios

Wyrd Henchman
Teammitglied
Super Moderator
So und weiter geht's! Nachdem jetzt sowohl die Standard und Unterstützung voll sind und auch Elite und Sturm beinahe abgehandelt wurden gibt es im HQ Bereich noch ne Menge zu tun... Also packen wir's an!
Diesmal mit einer eher selten zu sehenden Auswahl: dem grossen Dämon des Slaneesh...




1. Setzt Du Hüter der Geheimnisse ein? Wenn ja, wie häufig, wieviele pro Armee und ab welcher Armeegrösse?

2. Gibst Du dem Hüter der Geheimnisse zusätzliche Ausrüstung?

3. Welches Aufgabengebiet übernehmen deine Hüter der Geheimnisse (Panzerjäger, Infanteriekiller, Feuermagnet etc.)?

4. Lässt Du Deine Hüter der Geheimnisseeher in Welle 1 oder in Welle 2 kommen?

5. Bist Du mit dem Hüter der Geheimnisseglücklich oder würdest Du Dir eine Überarbeitung im nächsten Codex wünschen?

6. Hast Du noch weitere Anmerkungen, Tipps, etc. zum Einsatz des Hüter der Geheimnisse?

7. Sonstige Anmerkungen?

8. Wir freuen uns über Bilder Deines Hüter der Geheimnisse! :)


Gerade bei den Gegner- und Einheitenwochen ist es besonderes wichtig, diese übersichtlich zu halten. Deswegen bitten wir Dich, folgendes zu beachten:

1. Wiederhole in Deinem Post bitte immer die Frage, auf die Du Bezug nimmst. Der Text sollte dabei fett formatiert sein (= Frage in Fettschrift schreiben).
2. Mache Nach jeder Antwort bitte einen Absatz (also einmal "Enter" drücken)
3. Schreibt die Antwort bitte ohne spezielle Formatierung (also auf keinem Fall das selbe Format, wie die Frage)
4. Wenn ihr es versäumt habt, das Format einzuhalten (was nicht schlimm ist), werden die Themenmods Eure Beiträge editieren und das Format den Vorgaben anpassen. DER INHALT WIRD DABEI IN KEINSTER WEISE VERÄNDERT!

Sofern Ihr nur auf einen Beitrag von einem User antwortet, braucht Ihr natürlich kein spezielles Format einzuhalten. Es ist aber natürlich immer sinnvoll, Eure Beiträge übersichtlich zu gestalten.
 
Oben