2000 Punkte - Nahkampf mit Wumms

Wolflord Wousl

Aushilfspinsler
Moin zusammen,

ganz frisch angemeldet wollte ich mir Rat bei erfahrenen Wölfen einholen.

Ich spiele seit kurzem Space Wolves in einer recht harten Spielumgebung.

3 Knights + Punisher Kommandanten / fearless KultistenSpam / Kampfanzug Tau sind keine Seltenheit.

Ich habe mit den Wölfen angefangen da sie mir gefallen und ich eine Nahkampfarmee gesucht habe.
Nach mehreren Testspielen habe ich mich jüngst mit der angehängten Liste recht gut geschlagen (am Ende aber verloren)

Was sagt ihr dazu?

++ Battalion Detachment +5CP (Imperium - Space Wolves) [59 PL, 8CP, 1004pts] ++

+ No Force Org Slot +

Battle-forged CP [3CP]

Detachment CP [5CP]

+ HQ +

Bjorn the Fell-handed [12 PL, 234pts]: Heavy flamer, Twin lascannon

Wolf Lord on Thunderwolf [7 PL, 149pts]: Storm shield, The Wulfen Stone, Thunder hammer

+ Troops +

Grey Hunters [4 PL, 65pts]: Grey Hunter Pack Leader, 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol

Grey Hunters [4 PL, 65pts]: Grey Hunter Pack Leader, 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol

Grey Hunters [4 PL, 65pts]: Grey Hunter Pack Leader, 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol

+ Elites +

Wulfen Dreadnought [8 PL, 135pts]
. Fenrisian Great Axe and Blizzard Shield: Blizzard Shield, Fenrisian great axe

Wulfen Dreadnought [8 PL, 135pts]
. Fenrisian Great Axe and Blizzard Shield: Blizzard Shield, Fenrisian great axe

+ Fast Attack +

Land Speeders [6 PL, 78pts]
. Land Speeder: Heavy flamer, Heavy flamer

Land Speeders [6 PL, 78pts]
. Land Speeder: Heavy flamer, Heavy flamer

++ Vanguard Detachment +1CP (Imperium - Space Wolves) [52 PL, 1CP, 652pts] ++

+ No Force Org Slot +

Detachment CP [1CP]

+ HQ +

Rune Priest [6 PL, 98pts]: Bolt pistol, Runic sword

Wolf Lord on Thunderwolf [7 PL, 149pts]: Storm shield, Thunder hammer

+ Elites +

Wolf Guard in Terminator Armour [13 PL, 135pts]
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard Pack Leader in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield

Wolf Guard in Terminator Armour [13 PL, 135pts]
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard Pack Leader in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield

Wolf Guard in Terminator Armour [13 PL, 135pts]
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard Pack Leader in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield

++ Super-Heavy Auxiliary Detachment (Imperium - Imperial Knights) [18 PL, 336pts] ++

+ No Force Org Slot +

Household Choice: House Krast, Questor Mechanicus

+ Lord of War +

Armiger Warglaives [18 PL, 336pts]
. Armiger Warglaive: Heavy Stubber
. Armiger Warglaive: Meltagun

++ Total: [129 PL, 9CP, 1992pts] ++


Mein Battleplan :
Durch die Mitte stürmen die Armiger und Björn
Die Flanke je ein Cybot plus Wolflord
Graumähnen hocken auf Zielen
Termis rücken langsam vor, feiern ordentlich Dank BetabolterRegel und machen sich in der Mitte breit.
Landspeeder nehmen Ziele ein und setzen keine Trupps vom Gegner unter Druck.

Ich will mit meinen Nahkämpfern schnell nach vorne und Druck aufbauen und damit die Mitte entlasten.
Ich habe auch relativ viele Fahrzeuge dabei um den Gegner viele Ziele für schwere Waffen zu bieten.
Der Psioniker ist vor allem für den -1 Hit Zauber dabei.

Was sagt ? Kann ich damit gegen harte Listen bestehen?
Habt ihr schon ähnliches gespielt?
Was nehmt ihr sonst gegen Knights und Co mit?

LG
Wousl
 

Hummelman

Tabletop-Fanatiker
Vorab ein herzliches Willkommen im Rudel :happy:

Und nun zur Liste bzw. zu den Teilen der Liste, zu denen ich was sagen kann:
- Wolfslords auf Wolf: ja, das sind deftige Nahkämpfer. Sie teilen gut aus, wenn sie ankommen.
- Wulfendread: teilt gut aus....wenn er ankommt ;)
- Landspeeder: Doppelflamer geht mit dem Codex nicht mehr
- soviele Termis...! Klar, sehen cool aus und haben mit Schilden auch nen guten Retter. Aber so pur Bolterballern? Dazu hats bei den Primaris bessere Alternativen (tut mir wirklich leid, das zu sagen).

Ich würde einen Reiterlord zum Battleleader "degradieren". Die zwei schenken sich wenig und vielleicht hats ja wen, der von Verwundungsreroll profitiert.
Bei den Wulfendreads würde ich einen weniger einpacken. Lieber noch nen Venerable mit Beschuß oder direkt ne Einheit Wulfen.
Landspeeder - mein Lieblingsbuild ist entweder SchweBo/Stuka oder Raketenwerfer/Melter. Den Flamer lasse ich weg, der Einsatzbereich ist mir zu eng. Rak/Melter kann auch mal Dickschiffe beschädigen, SchweBo/Stuka dünnt Massen aus. Leider gibts immer den Malus auf den Beschuß, aber damit muss ich leben.
Termis...sind aktuell eigentlich zu teuer für das, was du damit machen willst. Die gleiche Ausrüstung kann ein Trupp regulärer Wolfsgardisten auch bekommen und wäre pro Modell 11 Punkte billiger. Alternativ Primaris Aggressors aufstellen. Hat pro Modell mehr Dakka.

Insgesamt fehlen mir Spezialwaffen. Du kannst bei den Graumähnen noch einen Plasmawerfer und ne Plasmapistole unterbringen. Auch die Termis/Wolfsgardisten könnten mit Kombiplasma rumrennen; mit Termis ergibt das nette Plasmabomben.

Einen kurzen Nadelstich kann ich mir nicht verkneifen: du schreibst, mit all den Ballerboys deine Nahkämpfer schützen zu wollen - in deiner Liste sind allerdings nur 4 Nahkämpfer :p Dat is n büschn to wenich...
Kurz gesagt: überleg dir ein Konzept. Aktuell siehst es nach SpaceWolves-Ballerburg aus. Darin sind Reiterlords fehlbesetzt, hier sind normale Battleleader/Lords besser aufgehoben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolflord Wousl

Aushilfspinsler
Hi, danke für das schnelle Feedback und deine Einschätzung :)

Also meine Nahkämpfer sind die beiden Warglaives, die Cybots, die beiden Lords und Björn. Der rennt zwar nicht aber bewegt sich immerhin 8 Zoll.
Das sind immerhin 7 Nahkampfeinheiten die ich grölend und Heldenhaft in die schwersten Einheiten des Gegners schieben würde.

Die Lords (mit einer Saga würdig und nach dem Tod nochmal zuschlagen) und auch alle 3 Cybots sowie die Krast Warglaives (mit TW reroll im Charge) können sogar Knights niederringen.

Die Termis finde ich klasse durch den 2er Rüster und je 4 Schuss Bolter auf 24 Zoll nach der Bewegung (Beta Bolter).
Mit ihren 2 LP sind sie (abgesehen von MultiWounds) nahezu gleichzusetzen mit einem 10 Mann Wolfgardetrupp, mit dem Vorteil der besseren Rüstung und dem vollen Beschuss nach Bewegung, und sie kosten im Vergleich weniger als eben diese 10 Gardisten.

Wulfen hätte ich allerdings sehr gerne dabei..
 

Hummelman

Tabletop-Fanatiker
Zu den Warglaives kann ich nichts sagen. Ich hab selber keine und niemand meiner Gruppe hat welche.
Die Termis finde ich klasse durch den 2er Rüster und je 4 Schuss Bolter auf 24 Zoll nach der Bewegung (Beta Bolter).
Mit ihren 2 LP sind sie (abgesehen von MultiWounds) nahezu gleichzusetzen mit einem 10 Mann Wolfgardetrupp, mit dem Vorteil der besseren Rüstung und dem vollen Beschuss nach Bewegung, und sie kosten im Vergleich weniger als eben diese 10 Gardisten
Multiwound - eben genau das ists doch. Bei einem Treffer mit d3 hast du einen von 5 Termis weniger - oder einen von 10 normalen Servoträgern. Auch das ist ein Grund, warum ich keine 5 Termis mit der Bewaffnung, sondern 5 (nicht 10) normale Gardisten mitnehmen würde...wobei...ne, mein Spielstil ist ein gänzlich anderer als deiner. Meine WG hat durchgehend Sprungmodule, ein paar Schilde und sonst Nahkampfwaffe + Sturmbolter/Kombiplasma/Plasmapistole. Wenn du jedem eh Sturmschilde mitgibst, finde ich es egal, ob dahinter ein 3+ oder 2+ steht. Es soll ja so oder so der 3++ genutzt werden.
Der Schild der Bots ist leider nur noch ein 4++. Das wurde im Forum schonmal durchgerechnet und ich habs bei einigen Spielen schon erlebt: es ist nicht mehr so gut wie vor dem Nerf.

Bei den Lords frage ich trotzdem nochmal nach: warum nicht einen Battle Leader? Gibt nen Verwundungsreroll.
Für Wulfen brauchst du definitiv nen Screen, der mitrennt. Bei deiner Liste könnten das die Landspeeder versuchen.
 

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Erstmal Kurzform weil Textwände unbeliebt sind. :D

Darin sind Reiterlords fehlbesetzt, hier sind normale Battleleader/Lords besser aufgehoben.
Das ist tbh gar nicht so abwegig , das grosse Base des DWK Lord kann mehr Einheiten mit seiner Buff Bubble abdecken und ist so auch ein weiterer NK Konter.

Die Termis finde ich klasse durch den 2er Rüster und je 4 Schuss Bolter auf 24 Zoll nach der Bewegung (Beta Bolter).
Hoffentlich versteh ich das grad nicht falsch aber Bewegen und volle Schussanzahl ausserhalb RF Range ist nicht .
Das zählt nur für Biker und Fahrzeuge , ergo stehn bleiben und voll schiessen für Termis oder in RF Range gehn.

Bei den Lords frage ich trotzdem nochmal nach: warum nicht einen Battle Leader? Gibt nen Verwundungsreroll.
Dito zudem Bjørn schon 1 re rolls to hit gibt.

- Landspeeder: Doppelflamer geht mit dem Codex nicht mehr
Index und gut ist . :)

- - - Aktualisiert - - -

. Aber so pur Bolterballern? Dazu hats bei den Primaris bessere Alternativen (tut mir wirklich leid, das zu sagen).
:D :p Angefixt :D
Aggressors ist da das Zauberwort , die kloppen wirklich viel Schuss raus.
 

Wolflord Wousl

Aushilfspinsler
Moin zusammen,

wie spielst du deine Sprungtruppen @Hummelmann?
Die würde ich gerne auch mal testen.
Ich lese heraus dass du sie schocken lässt und dass sie dann eher ihre Fernkampfwaffen einsetzen?
Machen die Burschen mit Nahkampfbewaffnung auch Sinn?
Ich hatte überlegt die zusammen mit Arjac zu testen.
Im besten Fall eine große Einheit mit Faust oder Äxten, schocken, zusammen mit Arjac und Wulfenstein Held und dann den Angriff schaffen mit je 2 Zusatzattacken.

Aber das sieht wahrscheinlich auf dem Papier besser aus als in der Praxis oder?

Den 3er Retter auf den Cybots hätte ich zu gerne.
Würdet ihr bei den Bots eigentlich die Axt oder die Klaue mit Schild empfehlen? Im letzten Spiel hätte ich mit "Wunden wiederholen und 3 DMG" mehr Schaden gemacht als mit der W6 Axt.

Die 2 Wolflords anstatt WBL spiele ich, da ich, wenn ich zu sehr Bubble spiele, mich zu eingeschränkt fühle und der Gegner meine Hauptziele auseinander zieht.

Daher wollte ich zukünftig 3 Angriffslinien spielen. Immer ein Cybot mit Lord pro Flanke und Björn mit den Warglaives in der Mitte.

Die Termis finde ich ehrlich gesagt super cool. Die Kosten um die 130 Punkte für 10 LP , schütteln Punisher und Wyvvern ab Dank 2er Rüssi und die Multiwounds braucht der Gegner erst Mal für die ganzen Läufer.

LG und danke für den ganzen Input
 

Ordenspriester Raziel

Tabletop-Fanatiker
Moin zusammen,

ganz frisch angemeldet wollte ich mir Rat bei erfahrenen Wölfen einholen.

Ich spiele seit kurzem Space Wolves in einer recht harten Spielumgebung.

3 Knights + Punisher Kommandanten / fearless KultistenSpam / Kampfanzug Tau sind keine Seltenheit.

Ich habe mit den Wölfen angefangen da sie mir gefallen und ich eine Nahkampfarmee gesucht habe.
Nach mehreren Testspielen habe ich mich jüngst mit der angehängten Liste recht gut geschlagen (am Ende aber verloren)

Was sagt ihr dazu?

++ Battalion Detachment +5CP (Imperium - Space Wolves) [59 PL, 8CP, 1004pts] ++

+ No Force Org Slot +

Battle-forged CP [3CP]

Detachment CP [5CP]

+ HQ +

Bjorn the Fell-handed [12 PL, 234pts]: Heavy flamer, Twin lascannon

Wolf Lord on Thunderwolf [7 PL, 149pts]: Storm shield, The Wulfen Stone, Thunder hammer

+ Troops +

Grey Hunters [4 PL, 65pts]: Grey Hunter Pack Leader, 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol

Grey Hunters [4 PL, 65pts]: Grey Hunter Pack Leader, 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol

Grey Hunters [4 PL, 65pts]: Grey Hunter Pack Leader, 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol

+ Elites +

Wulfen Dreadnought [8 PL, 135pts]
. Fenrisian Great Axe and Blizzard Shield: Blizzard Shield, Fenrisian great axe

Wulfen Dreadnought [8 PL, 135pts]
. Fenrisian Great Axe and Blizzard Shield: Blizzard Shield, Fenrisian great axe

+ Fast Attack +

Land Speeders [6 PL, 78pts]
. Land Speeder: Heavy flamer, Heavy flamer

Land Speeders [6 PL, 78pts]
. Land Speeder: Heavy flamer, Heavy flamer

++ Vanguard Detachment +1CP (Imperium - Space Wolves) [52 PL, 1CP, 652pts] ++

+ No Force Org Slot +

Detachment CP [1CP]

+ HQ +

Rune Priest [6 PL, 98pts]: Bolt pistol, Runic sword

Wolf Lord on Thunderwolf [7 PL, 149pts]: Storm shield, Thunder hammer

+ Elites +

Wolf Guard in Terminator Armour [13 PL, 135pts]
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard Pack Leader in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield

Wolf Guard in Terminator Armour [13 PL, 135pts]
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard Pack Leader in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield

Wolf Guard in Terminator Armour [13 PL, 135pts]
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield
. Wolf Guard Pack Leader in Terminator Armour: Storm bolter, Storm shield

++ Super-Heavy Auxiliary Detachment (Imperium - Imperial Knights) [18 PL, 336pts] ++

+ No Force Org Slot +

Household Choice: House Krast, Questor Mechanicus

+ Lord of War +

Armiger Warglaives [18 PL, 336pts]
. Armiger Warglaive: Heavy Stubber
. Armiger Warglaive: Meltagun

++ Total: [129 PL, 9CP, 1992pts] ++


Mein Battleplan :
Durch die Mitte stürmen die Armiger und Björn
Die Flanke je ein Cybot plus Wolflord
Graumähnen hocken auf Zielen
Termis rücken langsam vor, feiern ordentlich Dank BetabolterRegel und machen sich in der Mitte breit.
Landspeeder nehmen Ziele ein und setzen keine Trupps vom Gegner unter Druck.

Ich will mit meinen Nahkämpfern schnell nach vorne und Druck aufbauen und damit die Mitte entlasten.
Ich habe auch relativ viele Fahrzeuge dabei um den Gegner viele Ziele für schwere Waffen zu bieten.
Der Psioniker ist vor allem für den -1 Hit Zauber dabei.

Was sagt ? Kann ich damit gegen harte Listen bestehen?
Habt ihr schon ähnliches gespielt?
Was nehmt ihr sonst gegen Knights und Co mit?

LG
Wousl
Hi :)
Mir fehlt bei der Liste leider der "Wumms".
Nahkampf ist schwer in der 8ten, mit nem eher schwachen/begrenzten Volk wie Space Wolves wirds nicht einfacher und gehts dann auch noch gegen die richtig harten Listen, wird schon richtig schwer.
Ist aber schön, dass du dich nicht entmutigen lässt, deine Posts wirken auch so, dass du gut durchgeplant an die Sache ran gehst.
Terminatoren sind jetzt besser, aber immer noch nicht gut genug in dem Umfeld.
Würde die rauswerfen.
Wie viele Alliierte dürfen es denn sein?
3 Wolflords mit Sprungmodul, Hammer und Schild wären bei mir gesetzt.
Spiel nen Gallant als zwei Warglaives.
 
Zuletzt bearbeitet:

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Die 2 Wolflords anstatt WBL spiele ich...
Falls es der Tisch und Gegner zulässt kannst du doch noch immer versuchen eine Kongalinie zu ziehn .
Denn seien wir mal ehrlich 1 Wund Re Rolls zzgl zum Trait ist schon echt nett.

Aber das sieht wahrscheinlich auf dem Papier besser aus als in der Praxis oder?
Jap insbesondere wenn man das wieder mit anderen Codexinternen Einträgen vergleicht.
Wenn schon NK geht nix über Wulfen , vom gesamt Umfang stellen die einfach alles in denn Schatten .
Vorteile gegenüber denn Wulfen hat WG mit JP aber schon , das Keyword Fly und Sonderregel zum schocken ist einfach solide.
Musst du da dann etwas von denn Punkten abhängig machen weil WG zb mehr von hat grössere Einheiten zu haben .
Mit Strategems usw zieht man da mehr Mehrwert und bei Verlusten in grösseren Units "degeneriert " der Output dann nicht so sehr.
Kleine Units können ja mal schnell eingeschränkt bei der Zielauswahl sein . :(
 

Hummelman

Tabletop-Fanatiker
Und zwar so richtig :lol:

Auch wenns Thema vorangeschritten ist, will ich hierzu noch was sagen:
wie spielst du deine Sprungtruppen @Hummelmann?
Meine Springer sind von der Ausrüstung her in der letzten Edition hängengeblieben. Die Wolfsgarde hat deshalb zu 70% Sturmbolter + Kettenschwert. Vereinzelt gibts Schilde, zusammen mit Hammer oder Frostaxt. Es gibt sogar Doppel-Wolfsklauen und Frostschwerter + Plasmapistolen.
Boltpistolen keiner von denen.
Die Skyclaws hingegen haben pro 5 Mann ne Plasmapistole, der Truppchef E-Faust + Plasmapistole.
Meine HQs sind bunt durchmixt. Ich habe viele Runenpriester, weil ich sehr oft gegen Thounsand Sons spiele und so ziemlich jeder hat Jumppacks

Meine bisherige Taktik war in etwa folgende:
- In der Aufstellungszone Long Fangs (Bewaffnung nach Stimmungslage, meistens aber Plasmakanonen). Dazu nen Dakkabot und ein, zwei HQs, vielleicht auch Razorbacks mit Synchro-Laser oder -StuKa.
Der Rest hängt in der Warteschleife.
- Der Gegner darf gerne n paar Schritte näherkommen - was lustigerweise immer passiert :lol: Dann ist sein Rücken oft ungeschützt und meine Sprungtruppen landen gefährlich nahe...die Falle schnappt zu und ich habe zwei Fronten.

Den Trick wende ich mit wechselnden Truppen an. Ich könnte auch Ballertermis in den Rücken schocken lassen oder Scouts, hauptsache ist, es geht. Vorne können auch Wolfsreiter sein, die ne Einheit Wulfen flankieren. Oder es stehen n paar Einheiten Graumähnen herum, weil mir Ballerprimaris noch fehlen....
Es ist keine First-Turn-Taktik, weil ich darauf irgendwie keinen Bock habe. Für sowas sind Turnierspieler zuständig, aber nicht ich als Fluffbunny.
 
Oben