2000Punkte ITC - Reine SW Liste

PJ-19

Testspieler
Hi Zusammen,

ich spiele Ende Dezember ein kleines RTT.
Ich habe folgende Liste zusammengestellt die ich heute Abend das erste Mal testen werde. Das Grobe Gerüst wird auch so bleiben, eventuell werde ich nach dem ersten Test etwas justieren.

Was meint ihr so?

++ Vanguard Detachment +1CP (Imperium - Space Wolves) [40 PL, 1CP, 719pts] ++


+ No Force Org Slot +


Detachment CP [1CP]


+ HQ +


Wolf Lord [6 PL, 143pts]: Jump Pack, Storm shield, Thunder hammer


+ Elites +


Aggressors [6 PL, 111pts]: 2x Aggressor, Aggressor Pack Leader
. Auto Boltstorm Gauntlets/Fragstorm Grenade Launcher


Aggressors [6 PL, 111pts]: 2x Aggressor, Aggressor Pack Leader
. Auto Boltstorm Gauntlets/Fragstorm Grenade Launcher


Wulfen [11 PL, 177pts]
. 3x Frost claws
. Thunder hammer & Stormshield: Storm Shield, Thunder Hammer
. 4x Wulfen
. Wulfen Pack Leader: Frost claws


Wulfen [11 PL, 177pts]
. 3x Frost claws
. Thunder hammer & Stormshield: Storm Shield, Thunder Hammer
. 4x Wulfen
. Wulfen Pack Leader: Frost claws


++ Battalion Detachment +5CP (Imperium - Space Wolves) [70 PL, 9CP, 1,192pts] ++


+ No Force Org Slot +


Battle-forged CP [3CP]


Detachment CP [5CP]


+ HQ +


Bjorn the Fell-handed [12 PL, 1CP, 181pts]: Heavy flamer, Helfrost cannon


Wolf Priest [6 PL, 90pts]: Bolt pistol, Jump Pack


+ Troops +


Grey Hunters [4 PL, 60pts]
. Grey Hunter Pack Leader
. 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol


Grey Hunters [4 PL, 60pts]: 4x Chainsword
. Grey Hunter Pack Leader: Chainsword
. 4x Grey Hunter w/Bolt Pistol


Infiltrator Squad [5 PL, 110pts]: 4x Infilltrator, Infiltrator Sergeant


+ Fast Attack +


Thunderwolf Cavalry [8 PL, 147pts]
. Thunderwolf Cavalry: Frost axe, Storm shield
. Thunderwolf Cavalry: Frost axe, Storm shield
. Thunderwolf Cavalry Pack Leader: Bolt pistol, Storm shield


+ Heavy Support +


Long Fangs [8 PL, 151pts]
. Long Fang: Lascannon
. Long Fang: Lascannon
. Long Fang: Missile launcher
. Long Fang: Heavy bolter
. Long Fang Pack Leader: Chainsword, Flamer


+ Flyer +


Stormfang Gunship [15 PL, 259pts]
. Two Lascannons: 2x Lascannon
. Two Twin Heavy Bolters: 2x Twin heavy bolter


+ Dedicated Transport +


Rhino [4 PL, 67pts]: Storm bolter


Rhino [4 PL, 67pts]: Storm bolter


++ Reinforcements (Imperium - Inquisition) [4 PL, 90pts] ++


+ HQ +


Inquisitor Coteaz [4 PL, 90pts]: 1) Terrify


++ Total: [114 PL, 10CP, 2,001pts] ++


Created with BattleScribe

LG
PJ
 
Zuletzt bearbeitet:

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Vorweg bitte erstmal unter Vorbehalt betrachten weil ich ITC nicht selber spiele .(Nur AB derzeit)

Da wären vorweg einige Fragen ,konnte man aus Magicboxes selber raus schiessen?
Ansich suggeriert die Liste bei mir auch ohne zu wissen wer Cunning of the the Wolf nutzt etwas denn Eindruck das du allzu sehr auf denn Schutz der Magicboxes setzt.
Sind halt Recht wenig Schilde und irgendwas das Aggressors schützt fehlt mir auch.
Oder ist das Absicht das die in der Liste sehr interresante Ziele abgeben sollen?

Was sind Coteaz andere Psikräfte?

Find die Rhinos für die paar Greyhunter auch etwas Overkill.

Ohne Sichtline feuern können kommt wie ich manchmal vernehme auch immer gut bei ITC.

Desweiteren wäre da noch die Zielpriorität für denn Gegner nebst Aggressors bietet der Flieger da einfach ein zu leichtes Ziel ,heisst Panzerabwehr kann gut verteilt werden.
Wenn das gewollt ist muss ich aber sagen das der in Sachen einstecken nicht gut ist.

Mangels Zeit erstmal nur das und bitte die Kritik nicht allzu negativ ansehn


Edit
Vergiss das wegen Coteaz,der kennt ja nur 1 Psikraft +Smite ausser er ist der Warlord .
Nutzt du denn ddas Strategem Inquisitorial Mandate um 2 WT in der Armee haben zu kônnen?
Artefakt fiele dadurch flach aber 2x zaubern bei Coteaz Profil ist nett .

Ein Lord ohne Saga des Jägers WT wäre imho halt eine Ecke schlechter.
Bei Coteaz stört mich allerdings eines,du nutzt nur ein Teil der Spynetwork Regel.

Wenn's dir nur um Psi und ein halbwegs stabilen Inquisitior geht würd ich mir ja an deiner Stelle mal Hector Rex statt Coteaz ansehn. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

PJ-19

Testspieler
Mangels Zeit erstmal nur das und bitte die Kritik nicht allzu negativ ansehn
Selbst wenn sie negativ sein sollte wäre das ja okay. Hätte ich davor Anngst, würde ich nichts in einem Forum posten :lol:.

Bevor ich auf das eingehe was du gesagt hast muss ich leider eine Gegenfrage stellen. Was genau meinst du mit Magicboxes? Zu Beginn dachte ich du meinst die Rhinos, aber dann bist auf die nochmals eingegangen.

Sind halt Recht wenig Schilde und irgendwas das Aggressors schützt fehlt mir auch.
Oder ist das Absicht das die in der Liste sehr interresante Ziele abgeben sollen?
Mit den Schilden gebe ich dir Recht. Der Gedanke daran war dass ein Schild pro Wulfen Unit ausreichend ist, damit ich mehr output im Nahkampf gegen Fleisch habe. Die Aggressoren werden durch den Priester am Leben gehalten. Das hat gestern Abend im Testspiel auch wunderbar funktioniert, sie haben bis zum Schluss überlebt.

Find die Rhinos für die paar Greyhunter auch etwas Overkill.
Durch das ITC Regelwerk schütze ich die Greyhunter durch die Kisten vor dem zu frühen Ableben (Kill more für den Gegner) und ich kann damit flexibler meine eigenen Marker halten (hold more für mich). Klar, die Kisten gehen auch einfach auf, aber eben nicht ganz so einfach wie die normalen GH, da muss sich der Gegner dann schon mehr Feuer abzwacken (was wiederum meine anderen Units schützen würde).

Desweiteren wäre da noch die Zielpriorität für denn Gegner nebst Aggressors bietet der Flieger da einfach ein zu leichtes Ziel ,heisst Panzerabwehr kann gut verteilt werden.
Wenn das gewollt ist muss ich aber sagen das der in Sachen einstecken nicht gut ist.
Der Flieger ist so eine Sache. Der Vogel platzt zuverlässig in einer Schussphase des Gegners (allerdings muss er schon etwas aufbieten). Dadurch schützt er die anderen Units wie Wulfen und Aggressoren indirekt mit. Wenn er drauf schiesst, okay. Wenn er nicht drauf schiesst, auch okay, denn dann macht er Aua in den Fahrzeugen des Gegners. Zugegeben ist der Flieger dafür sehr teuer und ich werde mir eine Alternativliste ohne ihn schreiben. Eventuell noch Longfangs o.ä Beschuss. Aber ich liebe den Flieger :wub:.

Ich habe mich bei der Psikraft des Inquisitors für Terrify Entschieden (Kein Abwehrfeuer für die gegnerische Einheit). Das hat in jedem Zug funktioniert und war für die Wulfen und Aggressoren sehr hilfreich. Für 90pkt inkl. einem smite und ner mittleren Schusswaffe super geil der Mann.


Zu meinem gestrigen Testspiel. Der Gegner war ein Ork. Er hatte mit dabei:

- 2x 10 Meganobz
- 1x 15 Lootaz
- 4x 10 gretchins (glaube ich)
- 2x Weirdboy
- 3 Chars bei denen ich den Namen nicht kenne, die aber böse geschossen haben
- 15x Tankbustaz

Ich hatte nicht den ersten Zug (war beabsichtigt).
In seinem ersten Zug hat er einen Jump auf die Lootaz gewirkt, mir in die Flanke gestellt und mir den Flieger weggeballert. Mit seinem Stratagem und dem zweiten Beschuss hat er mir die TWC rausgeballert (hier nützen auch keine 3 SS etwas wenn du 39 saves machen muss und jede Wunde 2 damage macht). Mit seinen Chars hat er mir dann noch einen Rhino aufgeschossen. Im Nahkampf kam er mit seinen 10 Meganobs in meinen Trupp Wulfen/Aggressoren/Longfangs gerannt. Er nahm meine Wulfen und 2 Aggressoren raus und ich ihm im Gegenzug den ganzen Trupp Meganobz.
Das war natürlich echt hart so viel zu Beginn zu verlieren.

Schlussendlich hat Bjorn in meiner dritten Runde den Boden mit den restlichen Meganobs gewischt und die Lootaz (2. Beschussrunde war zahnlos) wurden von meinen Wulfen gefressen.

Das Spiel ging zum Schluss dann 30:26 für mich aus. Das Spiel war super spannend, sehr witzig (gretchins haben Bjorn gekillt) und sehr Lehrreich für uns beide.

Mit der groben Struktur meiner Liste bin ich sehr zufrieden. Ein paar Kleinigkeiten werde ich bestimmt noch anpassen. Aber erstmal kommende Woche gegen das Astra testen.
 

Old Faithful

Tabletop-Fanatiker
Bevor ich auf das eingehe was du gesagt hast muss ich leider eine Gegenfrage stellen. Was genau meinst du mit Magicboxes? Zu Beginn dachte ich du meinst die Rhinos, aber dann bist auf die nochmals eingegangen.
In ITC gilt das Erdgeschoß einer Ruine als Blickdicht,heisst man kann da Infanterie reinstellen ohne das der Gegner drauf schiessen kann bzw Waffen die LOS benötigen können das nicht.
Daher auch der Einwurf mit der Artillerie und das og wird dann unter Magicbox gehändelt.

Mit den Schilden gebe ich dir Recht. Der Gedanke daran war dass ein Schild pro Wulfen Unit ausreichend ist, damit ich mehr output im Nahkampf gegen Fleisch habe. Die Aggressoren werden durch den Priester am Leben gehalten.
Was definierst du hier als Fleisch ?:)
Werden in ITC etwa viele Horden gespielt?
Oder was sollen die in dein Spielplan bevorzugt angehn?

Wie oft kam der Wolfspriester denn dazu die 3er Trupps zu heilen?

Durch das ITC Regelwerk schütze ich die Greyhunter durch die Kisten vor dem zu frühen Ableben (Kill more für den Gegner) und ich kann damit flexibler meine eigenen Marker halten (hold more für mich). Klar, die Kisten gehen auch einfach auf, aber eben nicht ganz so einfach wie die normalen GH, da muss sich der Gegner dann schon mehr Feuer abzwacken (was wiederum meine anderen Units schützen würde).
Hmm gut da klingt dann ein Rhino etwas sinnvoller als in Formaten ohne Killpoints.
Hab an Kill More aber auch nicht gedacht tbh.
Wobei Rhinos schon teuer sind .

Der Flieger ist so eine Sache. Der Vogel platzt zuverlässig in einer Schussphase des Gegners (allerdings muss er schon etwas aufbieten). Dadurch schützt er die anderen Units wie Wulfen und Aggressoren indirekt mit. Wenn er drauf schiesst, okay. Wenn er nicht drauf schiesst, auch okay, denn dann macht er Aua in den Fahrzeugen des Gegners. Zugegeben ist der Flieger dafür sehr teuer und ich werde mir eine Alternativliste ohne ihn schreiben. Eventuell noch Longfangs o.ä Beschuss. Aber ich liebe den Flieger :wub:.
Also wie ich es vermutete dient der als Distraction Carnifex.
Da wäre ja meine 1 Wahl eher ein Leviathan weil der noch ein Retter hat aber gut Rule of cool gewinnt.:D

Zu meinem gestrigen Testspiel. Der Gegner war ein Ork. Er hatte mit dabei:

- 2x 10 Meganobz
- 1x 15 Lootaz
- 4x 10 gretchins (glaube ich)
- 2x Weirdboy
- 3 Chars bei denen ich den Namen nicht kenne, die aber böse geschossen haben
- 15x Tankbustaz

Ich hatte nicht den ersten Zug (war beabsichtigt).
In seinem ersten Zug hat er einen Jump auf die Lootaz gewirkt, mir in die Flanke gestellt und mir den Flieger weggeballert. Mit seinem Stratagem und dem zweiten Beschuss hat er mir die TWC rausgeballert (hier nützen auch keine 3 SS etwas wenn du 39 saves machen muss und jede Wunde 2 damage macht). Mit seinen Chars hat er mir dann noch einen Rhino aufgeschossen. Im Nahkampf kam er mit seinen 10 Meganobs in meinen Trupp Wulfen/Aggressoren/Longfangs gerannt. Er nahm meine Wulfen und 2 Aggressoren raus und ich ihm im Gegenzug den ganzen Trupp Meganobz.
Das war natürlich echt hart so viel zu Beginn zu verlieren.

Schlussendlich hat Bjorn in meiner dritten Runde den Boden mit den restlichen Meganobs gewischt und die Lootaz (2. Beschussrunde war zahnlos) wurden von meinen Wulfen gefressen.

Das Spiel ging zum Schluss dann 30:26 für mich aus. Das Spiel war super spannend, sehr witzig (gretchins haben Bjorn gekillt) und sehr Lehrreich für uns beide.

Mit der groben Struktur meiner Liste bin ich sehr zufrieden. Ein paar Kleinigkeiten werde ich bestimmt noch anpassen. Aber erstmal kommende Woche gegen das Astra testen.
Die Chars waren 100 pro Bigmeks mit Snotzogga.

Und bzgl der Lootaz und der sehr vielen Wunden ,das hat denn aber auch viele CP gekostet.
Spiel ja selber auch Orks und ja das kann absolut verheerend sein aber auch genau so oft schief gehen.
Insbesondere der Relic Snotzogga kann von nur 1 Grot bis mehrere Repulsor alles erschießen.
Wobei 39 Saves verursacht durch Lootaz schon etwas viel klingt trotz der 2 Strategems die er da benutzt hat.


Und ja Coteaz ist gut aber guck dir dennoch mal zum Spass Hector Rex an.
Der ist in Sachen bannen und zaubern ein Monster und dank TDA auch so recht stabil .
 
Oben