750 Punkte Teamtunier Eldar+SM

Kaela Mensha Khaine

Aushilfspinsler
Hallo erstmal
Im August findet im GW München
ein Teamtunier statt ,wie schon gesagt
750 Punkte Eldar(ich) und SM(Ein Freund).
Bin leider ein sehr unerfahrener Spieler und brauche
Daher Tipps für eine starke Armeeliste.
(zusammen 1Hq 2Standart,verschiedene Missionen Suche
daher ein Allrounder )
 

Pursy

Erwählter
Ein gemeinsamer AoE? Das ist mal neuartig! :huh:
Also, wenn du Psikräfte auf Einheiten von deinem Kollegen sprechen kannst ist ja wohl klar, was du/ihr als HQ mitnehmt! Nen Proph mit Gunst und Doom sollte da schon drin sein.
Dann solltet ihr sehen, ob ihr eine Allround-Liste spielt (Also bissel ballern, bissel Nahkampf) oder eine festgelegte Richtung geht. Wenn dein Kollege schon SM ist kann man sich da schon gut Allround halten.
Deswegen würde ich sagen, dass du möglichst viel Beschuss aufs Feld bringst, vielleicht mehrere Panzer und den Rhinos vom Kollegen deckst, oder ob du Viel Infanterie mit Avatar aufstellst. Kommt alles drauf an, ob dein Kollege auch von den Bonis profitiert.
Kampfläufer kommen immer gut, sind günstig für viel Dakka.
 

Kaela Mensha Khaine

Aushilfspinsler
Gut das einer Antwortet

Wir wissen halt nicht was auf uns zu kommt
und haben selber noch wenig Modelle
sind daher am überlegen was wir am besten
günstig für fas tunier kaufn sollten.wir gehen
davaon aus das man die psikräfte nicht
übertragen kann.Wir hatten an eine gemischte
Armee gedacht weil wir noch ziemliche
Anfänger sind
 

siccore

Fluffnatiker
warum sind in deinem post soviele absätze? :D
also 750 punkte kann myn total bärtig zocken. nen phantomlord und nen avatar regeln alles :D
 

Kaela Mensha Khaine

Aushilfspinsler
Wenig ich weiß

Eldar:10 Gardisten
1 Runenprophet
SM: 5 Terminatoren
1 Captain
5 Sniper Scouts
1 Cybot
1 Terminatorordenspriester

Ich weiß, nicht sehr viel aber wir sind zu
so ziemlich jeder Investition bereit
(natürlich nicht 1000 Euro oder so aber
das geht doch auch mit viel weniger oder?)
wie gesagt nehmen beispielarmeelisten
oder Hilfen mit freuden an
 

-Freddy-

Codexleser
:look:
Kommt da noch mehr, oder ist das alles?

Falls das alles ist dann viel Spass auf dem Tunier, mit den Minis bekommst du krasse 200P geschätzt zusammen.

Ich hoffe du hast genug Geld um deine Reihen zu verstärken, denn mit dem was du grad hast brauchste nicht/kannste nicht antretten.

Wann ist denn das Tunier? Vlt. komm ich ja auhc mal vorbei.
 

Kaela Mensha Khaine

Aushilfspinsler
Natürlich

Ich dachte da vielleicht an 1-2 Phantomlords
oder auch 3 .oder Illums.An Asuryans Jäger
in einem Serpent und Feuerdrachen in einem
Serpent.Oder Schwarze Khaindar ,Jetbeikes
was ich damit sagen will ist:
Sagt einfach was gut is und denkt erstmal
Net über geldkosten nach.(bei meinem Freund
sollte es vielleicht wenn möglich nicht zu teuer
werden).Das tunier ist Ende August für
nähere Infos Muss ich am Samstag nochma
Vorort Nachfragen aber danke das du mir helfen
willst
 

Kaela Mensha Khaine

Aushilfspinsler
Und?

Und ?
Hab ihr was für mich freue mich sehr
auf weitere beiträge der thread bleibt auch
weiter unter meiner Beobachtung
also schaut doch immer ma vorbei wenn's geht?
Also worauf wartet ihr dann auf ein neues
dieser thread könnte auch für andere
eldaranfämger nützlich sein
 
Zuletzt bearbeitet:

Kätzchen

Miniaturenrücker
Na damit lässt sich doch schonmal was anfangen.
Ich würde in die Richtung gehen:
*************** 2 Elite ***************

Terminator-Sturmtrupp
5 Sturm-Terminatoren
- 5 x Energiehammer und Sturmschild
+ - Land Raider Crusader
- Multimelter
- - - > 460 Punkte

Cybot
- Cybot-Nahkampfwaffe
- Sturmbolter
- Multimelter
+ Landungskapsel
- Sturmbolter
- - - > 140 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

1 Land Speeder
- 1 x Schwerer Bolter
- 1 x Schwerer Bolter
- - - > 60 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

Whirlwind
- - - > 85 Punkte
Gesamtpunkte Space Marines : 745

*************** 2 HQ ***************

Runenprophet
- Runenspeer
- Runen der Klarheit
- Verdammnis
- Gunst des Schicksals
- - - > 123 Punkte

Der Avatar des Khaine
- - - > 155 Punkte


*************** 2 Standard ***************

10 Gardisten
- Laserlanze
+ Serpent
- Seelenstein
- - - > 210 Punkte

5 Asuryans Jäger
+ Serpent
- Seelenstein
- - - > 160 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

Phantomlord
- 2 x Flammenwerfer
- Shurikenkanone
- - - > 100 Punkte
Gesamtpunkte Eldar : 748

Die Listen sind selbstverständlich nicht gemaxt, wollte aber eure bisherige Ausrüstung halbwegs verwerten können.
Für das erste Turnier sollte das erstmal reichen.
Beim ersten Turnier geht es sowieso erstmal eher darum Regelfester zu werden und zu sehen wie so ein Turnier abläuft und ein Einblick darauf zu bekommen. ^_^
Hoffe ich konnte euch ein wenig helfen.
Sehr wichtig ist es auch das ihr ein paar Probespiele macht um euren Codex besser kennen zu lernen (gaanz wichtig, ganz schlecht sind Anfänger die Sonderregeln oder Fähigkeiten vergessen).


Edit:
Die Arme des Phantomlords würde ich magnetisieren oder so befestigen das du sie nachher entfernen kannst, die Bewaffnung wurde nämlich an die Punktzahl angepasst, wenn es später mehr Punkte werden wird sich die Bewaffnung noch ändern.
Gardisten sind generell auch ziemlich unbrauchbar, die einzigen Standard die Eldar brauchen sind Asuryans Jäger und zwar nur 5 in einem Serpent, auch nur Fünf weil weniger nicht geht, die Eldar Standard ist eher eine von der Sorte die die ganze Zeit rumboostet (für den 3+ Deckungswurf) und am Ende auf nem Missionsziel landet. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaela Mensha Khaine

Aushilfspinsler
Danke super Tipps und günstig noch
obendrein ,aber schreib ruhig die die bestmögliche
Liste die dir einfällt das würde mich noch Inter-
essieren(die regeln hab ich drauf XD. hàb auch schon im
gw München vorort mir Tipps geholt)
schreib ruhig weiter das ist ganz hilfreich
vielleicht kennst du ja noch andere user die
was wissen
 

Krass!!!

Regelkenner
Willkommen im Forum, aber Entschuldigung... bist du auf nem Speedtrip oder so? ;)
Mal ganz ruhig mit den jungen Pferden. Wie lange spielst du und dein Kumpel überhaupt schon?
Wenn ihr nicht wisst, was auf euch zu kommt, denke ich mal, habt ihr auch noch nicht eure eigenen Armeen so gut im Griff.
Ich hatte für mein erstes Turnier damals auch eine relativ gute Liste und wurde dank Aufregung und doch recht viel taktischem Unwissen auseinander genommen. Lehrgeld.

Am besten bringst du erst mal in Erfahrung, wie das Turnier ablaufen soll. Werden Standardmissionen aus dem Regelbuch gespielt, oder was komisches wie Panzersturm oder Kampfeinsätze?
Dann kann man überlegen, wie die Armeen aussehen sollen. Agressiver oder eher Defensiv, mehr Fahrzeuge oder mehr Infanterie?

Wenn auf dem Turnier zum Beispiel Interaktion zwischen den Armeen erlaubt ist... gegunstete Termiwand wär z.B. sehr freundlich. ;)

Vielleicht stellt auch besser der Marinespieler das Groß an Standard, wenn insgesamt nur ein Organisationsplan gespielt wird. Als Eldar zahlt man für die Jungs einfach zu viele Punkte um sie "nicht mitspielen zu lassen" (5 AJ im Shuka-Serpent. Nicht auf 750 Punkte!). Einmal Jetbikes zum Missionsziel schnappen wär schon genug.
 

Kätzchen

Miniaturenrücker
Vielleicht stellt auch besser der Marinespieler das Groß an Standard, wenn insgesamt nur ein Organisationsplan gespielt wird. Als Eldar zahlt man für die Jungs einfach zu viele Punkte um sie "nicht mitspielen zu lassen" (5 AJ im Shuka-Serpent. Nicht auf 750 Punkte!). Einmal Jetbikes zum Missionsziel schnappen wär schon genug.

Ich nehme das mal als berechtigte Kritik an meine vorgeschlagene Liste: Wollte halt halbwegs Einheiten benutzen die schon da waren. ;)

Zum ersten Turnier:
Ich hatte auch eine relativ gute Liste und war theoretisch auch ziemlich gut dabei, hatte mit oberen Plätzen gerechnet (bisschen arrogant, ich weiß) wurde aber dank taktischem Unwissen und Aufregung (wie mein Vorredner schon) gut auseinandergerissen, habe von 4 Spielen 3 verloren. :blush:
Deshalb, solltest du erstmal Erfahrung sammeln, brauchst nicht direkt die Imba Liste. ;)

Edit: Ich nehme mal an das mit der Termiwand war ironie? Denn freundlich finde ich das ganz und gar nicht (Stehe grad bisschen aufm Schlauch). :D
 

Tharon

Codexleser
Was dein Freund, wenn er nicht eine ganz spezielle Liste spielen will, schon sehr bald eh brauchen wird sind Taktische Marines! Warum also nicht jetzt kaufen. Dein Freund sagtest du hat nicht so viel Geld, deshalb würde ich ihm mehr als 2 Taktische Marine Trupps + evtl Transporter nicht zumuten, aber da müsst ihr mal schauen von Marines habe ich wenig Ahnung bis auf: Deren Standardtruppen sind im Schnitt besser als die der Eldar. Naja, sie haben zumindest einen höheren Grenznutzen. Also wenn ihr zusammen spielen wollt warum nicht die Vorteile beider Armeen nutzen? Eldar sind besonders gut durch ihre Unterstützungsauswahlen und durch ihre extrem spezialisierten Aspektkrieger, welche durch Transporter schnell nach vorne kommen (Feuerdrachen, Asuryans, Banshees,...) Da diese aber sehr teuer sind und du nur 750 Punkte hast würde ich nach Möglichkeit auf diese verzichten.

Punktkosten aus dem Kopf deshalb geschätzt!


3 Kampfläufer + 6 Impulslaser (24 St:6 Schüsse, haun was weg)
ca. 180

1 Phantomlord + Schwert + Laserlanze (gegen alles Große)
ca. 140

1 Falcon + Impulslaser + Holofeld + Selenstein (transportiert Feuerdrachen und gibt Feuerunterstützung)
ca. 175

1 Runenprophet + Speer + RdK + Verdammnis + Gunst (Verdammt den Feind und gunstet die Terminatoren, falls nicht erlaubt Gunst raus, evtl auch Runenblick für die Läufer -> Geschmacksache)
ca. 123

6 Feuerdrachen (in den Falcon, zum Panzerknacken)
ca. 102

ca. 720 Punkte

Dein Kumpel hätte dann 780 Punkte und könnte sowas aufstellen:

2 x 10 Taktische Marines mit Transportern (Razorbacks oder sowas)
5 Termis (konnten die sich nicht beamen?!)
den Cybot mit landungskapsel

und ja, ich denke viel mehr wird von den Punkten nicht gehen, aber da weiß ich nicht wirklich bescheid.

Zwar sind nicht alle eure Modelle drinne, aber ich denke es sind alles Sachen die ihr, und vor allem du, auch in Zukunft gut gebrauchen könnt. Du hast viel Verschiedenes und die spielerische Aufteilung ist ganz klar: Dein Kumpel hält das Zentrum mit der Infanterie, und du unterstützt ihn mit PSI-Kräften und bestialischem Beschuss. Der Phantomlord greift ein wo es haarig wird.
 

vip-user

Malermeister
Wirklich hart wäre so etwas:
Prophet an die Gardisten anschließen, und den Avatar jede Runde gunsten. Alles nach vorne schieben und Spaß haben. Eigentlich nicht so schwer zu spielen^^

*************** 2 HQ ***************
Runenprophet, Runenspeer, Runen der Vorhersehung, Gunst des Schicksals
- - - > 103 Punkte

Der Avatar des Khaine
- - - > 155 Punkte

*************** 1 Standard ***************
10 Gardisten, Shurikenkanone
- - - > 85 Punkte

*************** 3 Unterstützung ***************
Phantomlord, 2 x Flammenwerfer, Phantomklinge, Laserlanze
- - - > 140 Punkte

Phantomlord, 2 x Flammenwerfer, Phantomklinge, Laserlanze
- - - > 140 Punkte

Phantomlord, 2 x Flammenwerfer, Phantomklinge, Eldar-Raketenwerfer
- - - > 125 Punkte


Gesamtpunkte Eldar : 748

Bei den Marines passend dazu vielleicht so etwas:

*************** 1 Elite ***************
Terminator-Trupp
10 Terminatoren, 2 x Cyclone Raketenwerfer, 2 x Kettenfaust
- - - > 470 Punkte

*************** 2 Standard ***************
Taktischer Trupp
5 Space Marines
+ Upgrade zum Sergeant -> 10 Pkt.
+ Razorback, Synchronisierter Schwerer Bolter -> 40 Pkt.
- - - > 130 Punkte

Taktischer Trupp
5 Space Marines
+ Upgrade zum Sergeant -> 10 Pkt.
+ Razorback, Synchronisierter Schwerer Bolter -> 40 Pkt.
- - - > 130 Punkte


Gesamtpunkte Space Marines : 730

Bei den beiden Listen müsst ihr etwas auf eure Standards aufpassen. Die taktischen Trupps am besten in Reserve halten und NIE aussteigen lassen.
Die Termis laufen bei den Eldar mit nach vorne, und können auch gut rumschießen.

Zusammen sind die beiden Listen eine sehr solide Feldkontrolle bei der Punktgröße. Könnte also auch von Anfängern gespielt funktionieren.
 

Nudelsuppe

Erwählter
(für den 3+ Deckungswurf)
Der sich auf 4+ beläuft, da Du von Panzern, nicht von Jetbikes sprachst. Wir wollen die jungen Leute ja nicht mit falschen Regeln füttern. Und Euch würde ich empfehlen: Spielt einfach. Hier waren ein paar gute Vorschläge, auf vip-user würde ich erst einmal nicht hören, das wäre wirklich hart, aber Eldar zu spielen lernst Du dadurch nicht unbedingt.
Geht aber natürlich, die meisten Gegner sollten da schon Probleme kriegen, Gunst-Avatar, 3 Lords und 10 Termis weg zu kriegen.
Ich glaube, der wertvollste Tipp ist: Geht da hin, habt Spaß und lasst Euch von evtl. Niederlagen nicht abschrecken. Und wenn ihr ein Spiel verliert: Gebt nicht den Würfeln die Schuld, sondern versucht den einen oder anderen Fehler in Eurem Spiel zu finden, damit ihr ihn beim nächsten Mal vermeiden könnt.
Bei Siegen gilt das gleiche, aber da könnt ihr Euch dann natürlich nebenher auch erfolgreiche Strategien merken.
 

lecru

Bastler
Moderator
finde den vorschlag von VIP eigentlich sehr gut und die investitionen sind auf beiden seiten nicht gerade unnütz.. zugegeben nen 3. lord spiel ich äußerst selten - habe ihn aber trotzdem da ;)
und ich denke mit so nem build kann man auf die kleinen punkte echt ne menge spaß haben.. vorallem im team.
panzer kannste bei eldar so gut wie vergessen unter 1500p ..von daher isses schon korrekt auf monströse zu bauen. Avatar mit Gunst is schon allein ne wucht.. und mit so nem harten backup wird das ne richtige Mauer die vermutlich einmal über die platte marschiert und alles weghaut was im weg steht. Falls Psikräfte auch für die befreundete armee wirken, wäre ne verdammnis noch sehr schick. Die Punkte würde ich mir dann bei den Laserlanzen holen, aber auch nicht zwingend notwendig.

gruß
 
Oben