Auftragsarbeit - Stormlord

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Hallo zusammen, momentan sitze ich wieder an jeder Menge Auftragsumbauten. Hab die letzte Zeit schon einige Aufträge abgearbeitet die ich hier leider nicht zeigen durfte aber jetzt kommen wieder eine ganze Menge spannender Aufgaben die hier verewigt werden dürfen :)

Baue jemandem einen Stormlord zusammen. Aber das ist bei mir selbstverständlich nicht Herausforderung genug und so wird das gute Stück ein wenig modifiziert ;-) Nichts Besonderes, nur ein paar Kleinigkeiten hier und da.

Wie immer sind Kommentare und Kritik äusserst willkommen!

Aber nun erstmal Bilder der Anfänge ...

Anhang anzeigen 52906

Anhang anzeigen 52907
 

Oan-Mkoll

Regelkenner
Ist irgendwie ein wenig frech das du das nicht zeigen darfst um für deine Umbau künste Werbung zu machen.

Naja die wollen dann aber sagen können ja habe ich ganz allein gemacht niemand hat mir geholfen eigentlich schon ein wenig arm.

so mal zum Thema: Was sind denn für Modifikationen geplant?
 

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Alles in allem wie gesagt nicht so viel nur ein paar Kleinigkeiten. Geplant sind:
- ein paar nette kleine Details: Positionslichter, Schutzbügel
- die Antenne wird durch eine kürzere, stabilere ersetzt
- die Stufe im Laderaum kommt weg (wie Fletcher schon richtig erkannt hat)
- das Heck bekommt nur 3 Auspuffrohre und statt des AM Schreins eine Türe
 

Dark Lord Tear

Blisterschnorrer
Sorry, aber lass das mit dem GS zum modifizieren von Panzern, damit wirst du nie mit verhältnissmäßigem Aufwand ein anständiges Ergebniss erziehlen.

Benutz einfach Plastikkarton und wenn es nötig ist, zum anpassen Karosseriespachtel.

Viel einfacher zu verarbeiten, unkomplizierter und erziehlt ein besseres Ergebniss
 

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
Ich hab genau die gegenteilige Erfahrung gemacht. Ich erziele mit GS (gerade bei komplexen Flächen oder dem Ausfüllen von Lücken) bessere Ergebnisse als mit Plastikcard. Das graue unter dem GreenStuff ist übrigens Plastikcard ;-) Verwende ich auch, aber nur dort, wo man es nicht sieht. GS sieht übrigens (besonders nach dem Schleifen) auf Fotos immer Sch... aus.

So, auf jeden Fall hab ich ein wenig weiter gebaut und das gute Stück kommt so langsam in die Endphase. Hier die Bildle ...

Anhang anzeigen 52996

Anhang anzeigen 52997
 

*cyberdippi*

Hüter des Zinns
FERTIG :)

Aber gerne doch :) Das gute Stück ist gestern Abend fertig geworden und hat heute seine Grundierung bekommen. Hier die Bilder ...

Anhang anzeigen 53077

Anhang anzeigen 53078

Anhang anzeigen 53079

Folgende Dinge wurden gemacht:
- Kettenschutz nach vorne verlängert
- Positionslichter an die Rückwand des Turms
- ein paar zusätzliche imperiale Symbole
- stabilere kürzere Antenne
- seitliche Panzerung an die Treibstofftanks
- Ladefläche umgestaltet und mit Türe versehen
- Adeptus Mechanicus Schrein am Heck abgedeckt
- Auspuffrohre auf 3 reduziert und auf eine Höhe gebracht

Ja, ich weiß, es ist kein super aufwändiger Umbau. Aber für die Zeit die zur Verfügung stand und dafür das er eigentlich garnicht geplant war, finde ich ihn wirklich gut gelungen.

Freue mich natürlich immer über Vorschläge, weitere Ideen und auch Kritik ist immer hilfreich ... Also Leute schießt los.
 
Oben