X-Wing Bases und Stifte

Themen zum Star Wars X-Wing Tabletop

Laminidas

Eingeweihter
Nein, gibt es leider nicht. Mit etwas Bastelgeschick kannst du dir aber selbst Abhilfe schaffen:

http://moseisleyraumhafen.forumieren.com/t810-abhilfe-gegen-verdrehte-stabchen-welle-3

Du holst dir passende Acrylstäbe und bearbeitest diese nach der Anleitung, so daß die Schiffe aufgesteckt werden können und klebst an die andere Seite des Stabes einen abgeschnittenen Stab aus dem Spiel oder bohrst einfach ein passendes Loch hinein.
So kannst du dir eigene Stäbe beliebiger Höhe erschaffen.
 

Laminidas

Eingeweihter
Meinst du den GR-75-Transporter? Nein, der ist aus einem alten Battle-of-Hoth-Spielset von Micromachines, das einen neuen Anstrch bekommen hat. Das Riesenbase ist selbstgemacht, sieht man auch an der angebrochenen hinteren Kante.
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Meinst du den GR-75-Transporter? Nein, der ist aus einem alten Battle-of-Hoth-Spielset von Micromachines, das einen neuen Anstrch bekommen hat. Das Riesenbase ist selbstgemacht, sieht man auch an der angebrochenen hinteren Kante.

Jo, den Rebellen-Transporter ^^

Wollt scho sagen, aber war denn nicht so'n Brecher mal für das Spiel angekündigt?
 

Laminidas

Eingeweihter
Doch, ist er für Frühling 2014. Hier mal die verfügbaren Infos dazu, inklusive der vier neuen X-Wing-Piloten, die dabei sein werden.
greets%20%286%29.gif
 

HiveTyrantPrometheus

🦕 Supergeiler Dinosaurierkeks 🦖
Teammitglied
Super Moderator
Nicht schlecht ^^

Wobei er mir ein bisschen klein vorkommt, wenn ein X-Wing 12,5 m und der Rebel Transport 90 m haben soll (sprich 7,2 X-Wings), aber ich muss auch sagen das ich das Schiff im Vergleich zum Blockadebrecher größer eingeschätzt hab (und der Blockadebrecher ist doch seine 150 m lang ^^)
 

wedge

Hüter der Flotten
ja der transporter von FF ist zu klein haben sie auch selber in ihren blog geschrieben das die beiden Großschiffe einen andere Maßstab haben.
 
Oben