Beine für alternative Reiterei

LordXarxorx

Seelensammler
Moderator
Hallo,

ich plane derzeitig die Reiterei für meine Imperiale Armee.
Da ich allerdings Modelle von Games Workshop doof finde und eh lieber selber etwas bastle, gedenke ich dort eigene Modelle zu machen.

Die Grundidee und Umsetzung steht auch soweit schon, doch mangelt es an einer Sache. Die Beine.
Ich möchte auf ein alternatives Reittiermodell einen Cadianer sitzen haben, welcher dann entsprechend modifiziert werden kann.
Oberkörper und Armee sind kein Problem, aber die Beine stellen sich als Problem dar.
Ich hab keinerlei Ahnung, welche Beine ich dafür verwenden soll, dass es so aussieht als säße die Miniatur auf einem Pferd.
Ich kenn nun auch nicht alle Gussrahmen um sagen zu können, dass es in bestimmten Boxen Möglichkeiten gibt.
Hab schon überlegt, die Beine selbst zu modellieren, allerdings wäre das der absolut letzte Schritt.

Bei manchen Resign Motorrädern sind schon vorgefertigte Beine drauf, aber einzelnd Beine hab ich nicht gefunden.

Da es einige Umbauten von alternativen Kavallerie der Imperialen Armee gibt, frag ich mal ganz offen in die Runde welche Ideen ihr zu Lösung des Problems habt, oder vielleicht stand schon mal jemand vor dem selben Problem.

Für Hilfe und Vorschläge dankend.


grüße
 

Xebeche

Testspieler
Ein Kumpel von mir will auch Rough Riders für seine Imperialen basteln. Er hat vor, Teile von imperialen Pistolieren (Pferde, Beine), Cadianern (Torsos) und Tiermenschen bzw. Chaosbarbarenreitern (Köpfe, Lanzen) zu verwenden. Die Beine von den Pistolieren sehen ganz gut aus. Anbei ein Bild, das ich auf einem Thread auf Warseer gefunden habe.
 
Oben