Bilderthread

HiveTyrantPrometheus

🍆stealer
Teammitglied
Super Moderator
Cult will rise again... FOR THE FATHER!

Nach 'ner halben Ewigkeit gibt es auch wieder von mir was zu verkünden.

Hier präsentiere ich meinen kompletten Symbiontenkult.

Ich benutze die Regeln für die Verteidiger von Vraks (IA5) mit Symbiontenanteil aus dem Tyranidencodex (es gibt keinen legaleren Weg einen Symbiontenkult zu spielen)

Sind nach Apokalypse (da es sich um 7 Elite, 7 Standard und 4 U-Auswahlen handelt) ~4400 Pkt und etwas über 400 Modelle.

Irgendwann muss ich mir mal 2 Chimären und noch ne Streitmachtbox zulegen, da ich mehr Panzer brauch. ^^
Nicht zu vergessen einen Shadowsword als Kommandopanzer wo der Symbiarch drin sitzt. ;)

Aber erst mal muss ich die Sachen die ich hier hab komplett zusammengebaut und bemalt kriegen.

Da es zu viel wär um es auf der Fanworld hochzuladen, setze ich einfach den Download Link für's Zip rein.

Have fun :friends:
http://www.8arthe1.de/gwfw/GWFWSymbkultHiveTP.zip
 

Ferox21

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Wow, hier gab es ja Ewigkeiten keinen Post mehr.

Nun ja, ich habe am Wochenende mal meinen ersten Custodes speedgepainted, hier das Ergebnis.

 

DerLi

Erwählter
Wow, hier gab es ja Ewigkeiten keinen Post mehr.

Nun ja, ich habe am Wochenende mal meinen ersten Custodes speedgepainted, hier das Ergebnis.

Gefällt mir, was heißt Speedpainting bei dir?
Also welche Schritte und wie lange hast du so ungefähr gebraucht?
Würde gerne auch die Custodes als „schnelles“ Projekt durchführen 😉
 

Ferox21

Tabletop-Fanatiker
Moderator
Gefällt mir, was heißt Speedpainting bei dir?
Also welche Schritte und wie lange hast du so ungefähr gebraucht?
Würde gerne auch die Custodes als „schnelles“ Projekt durchführen 
Zusammengenommen habe ich grob 3 Stunden für den gebraucht. (Wobei man evtl. 1 Stunde fürs Trocknen des Hauptshades und eine weitere fürs Base hinzuaddieren müsste). Und ich habe an zwei Tagen gemalt.

Ich habe mich vor allem an GWs Farbempfehlungen gehalten. Die Grundfarbe der Rüstung ist Retributor Armour - wohl die beste Goldfarbe mit der ich bisher gemalt habe. Das ganze auf eine schwarze Grundierung. Dann komplett mit Reikland Shade drüber und nach Trocken mit Auric und Liberator Gold die Ornamente aufgehellt. Haarbüschel und Waffe gehen denn eigentlich auch schnell. Erstere: Rot, shaden, helles rot. Waffe: Mit Schwarz die mit gold übermalten Partien nachziehen, dann Silber, das auch auf Helm und andere kleine Details an der Rüstung, shaden, aufhellen. Dann noch die Klinge mit diversen Blautöten, die Lederstreifen und die Kordel. Abschließend das Base, fertig.

Tatsächlich war ich mit dem Custodes weitaus schneller fertig als mit einem Primaris Blood Angel - was mich selber überrascht hat. Metallictöne verzeihen aber auch schnelleres Bemalen eher als Rot, wo man Flecken und Unsauberheiten schnell sieht. Und mehr Ornamente sind bei sowas eher von Vorteil als große, glatte Flächen - vor allem wenn man bei einem Farbton bleibt.
 

DerLi

Erwählter
Zusammengenommen habe ich grob 3 Stunden für den gebraucht. (Wobei man evtl. 1 Stunde fürs Trocknen des Hauptshades und eine weitere fürs Base hinzuaddieren müsste). Und ich habe an zwei Tagen gemalt.

Ich habe mich vor allem an GWs Farbempfehlungen gehalten. Die Grundfarbe der Rüstung ist Retributor Armour - wohl die beste Goldfarbe mit der ich bisher gemalt habe. Das ganze auf eine schwarze Grundierung. Dann komplett mit Reikland Shade drüber und nach Trocken mit Auric und Liberator Gold die Ornamente aufgehellt. Haarbüschel und Waffe gehen denn eigentlich auch schnell. Erstere: Rot, shaden, helles rot. Waffe: Mit Schwarz die mit gold übermalten Partien nachziehen, dann Silber, das auch auf Helm und andere kleine Details an der Rüstung, shaden, aufhellen. Dann noch die Klinge mit diversen Blautöten, die Lederstreifen und die Kordel. Abschließend das Base, fertig.

Tatsächlich war ich mit dem Custodes weitaus schneller fertig als mit einem Primaris Blood Angel - was mich selber überrascht hat. Metallictöne verzeihen aber auch schnelleres Bemalen eher als Rot, wo man Flecken und Unsauberheiten schnell sieht. Und mehr Ornamente sind bei sowas eher von Vorteil als große, glatte Flächen - vor allem wenn man bei einem Farbton bleibt.
Danke! Ich werde mich daran orientieren 😀
 
Oben