2. Edition Blades of Khorne Treff 2.0

Karpath

Erwählter
Vielleicht sollte man hier Mal einen KFKA Thread aufmachen, dann brauche ich nicht immer ein neues Thema eröffnen ;)

Meine eigentliche Frage: Ich überlege mir das Battletome der Blades zu holen. Ich will es nur wegen dem Lore.
Macht da auch der alte mit dem Bloodletter auf dem Cover Sinn? Oder wurde der Hintergrund im aktuellen Buch so stark geändert das es keinen Sinn macht?
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Vielleicht sollte man hier Mal einen KFKA Thread aufmachen, dann brauche ich nicht immer ein neues Thema eröffnen ;)
Kommt darauf an was man erreichen möchte. Regelfragen (was normalerweise das Thema von KFKA ist sind eh schon über den Regelfragenbereich und das Fraktionsunterforum verteilt. Für alles andere würden sich eher die "Treff" Threads anbieten.
Meine eigentliche Frage: Ich überlege mir das Battletome der Blades zu holen. Ich will es nur wegen dem Lore.
Macht da auch der alte mit dem Bloodletter auf dem Cover Sinn? Oder wurde der Hintergrund im aktuellen Buch so stark geändert das es keinen Sinn macht?
Die Frage ist gar nicht mal so einfach zu beantworten. Theoretisch kann es sinn machen alle Bücher zu einer Fraktion zu besitzen.
Grundsätzlich dürfte der Battletome von 2019 (mit Korgos Khul drauf) Hintergrund mitbehandelt der sich auf die Seelenkriege bezieht. Es ist gut möglich das in beiden Büchern bezüglich Lore recht viel ähnlich ist, es kann aber auch passieren das in einem neueren Battletome etwas nicht mehr so ausführlich vorkommt wie in Büchern davor.
 

Karpath

Erwählter
Mir geht es nur ein bisschen um generelles Hintergrundwissen. Komme ja eigentlich aus dem 40k Bereich, spiele Khorne nur in Warcry und Underworlds. Ich muss nicht den gesamten geschichtlichen Ablauf kennen. Glaub dafür wären wirklich fast alle Bücher notwendig
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Wenn es jetzt nur um Hintergrund geht wäre auch das englische Lexicanum oder Sigmarpedia denkbar. Leider haben wir bei Sigmarpedia bezüglich Khorne, wie in vielen Bereichen, noch recht große Lücken.

Kommt vielleicht aber auch ein wenig darauf an, was dich interessiert.
 

Karpath

Erwählter
Ich mag es in den Büchern zu blättern, deshalb lieber analog als Digital ;)
Es geht mir nur um einen groben Überblick. Auch über die Einheiten. Denke Mal die Bloodreaver, Blood Warriors, Khorgorath, Slaughterpriest Wrathmonger und Skullreaper dürften Einheiten sind die auch in alten Buch vorkommen.
Das gibt's für wenige Euro in eBay. Vermutlich kann ich da nicht so so viel verkehrt machen
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Denke Mal die Bloodreaver, Blood Warriors, Khorgorath, Slaughterpriest Wrathmonger und Skullreaper dürften Einheiten sind die auch in alten Buch vorkommen.
Die kommen in mehr oder minder allen Khorne Büchern vor (sogar im ganz alten Battletome: Khorne Bloodbound von 2015).
Was ich stellenweise von den ganz alten Büchern ein wenig vermisse sind diese Kurzgeschichten die damals in den Büchern waren (also mit so 4-6 Seiten Geschichte und abschließend dem Battleplan zur Geschichte), war aber wahrscheinlich gefühlt das einzige gute an den ganz alten Battletomes.
 

Deamoc

Aushilfspinsler
Moin ich hoffe ihr könnt mir helfen und dieser Thread ist der richtige dafür. Ich möchte mit Khorne bei AoS anfangen. Kann ich bei Blades of Khorne auch die „normalen“ Chaos Knights und Streitwagen spielen? Diese Modelle habe ich schon. Eine Slaves of Darkness Armee ist mir irgendwie nicht Khornespezifisch genug. Danke schonmal. 👍🏼
 

EMMachine

Sigmars Bibliothekar
Teammitglied
Super Moderator
Kurz gesagt, ja kannst du.
Viele Einheiten der Slaves to Darkness haben die Regel "Mal des Chaos" mit der sie das Khorne Keyword bekommen und alles was das Khorne Keyword hat kann Teil der Khorne Treue sein (also die Treue die im Buch Blades of Khorne steht).
 
Oben