6. Edition Bretonen und Scharmützel

Mormedil

Hintergrundstalker
heute hab ich ein paar scharmützel gespielt, udn es hat sehr spass gemacht, da ich als bretone den segen rufen kann und gerade gegen waldelfen spielte dachte ich will ich den segen net auslassen.

da kam allerdings die frage auf ob ich nun meinen helden zu einem armeestandartenträger aufwerten MUSS, da sonst der segen ja nich verloren gehen konnte.

kann mich bitte jemand über bretonen im scharmützel, besonders über den segen(und die damit verbundenen regeln) aufklären?

dankeschön:)
 

_Sniper

Miniaturenrücker
Bretonen müssen immer einen Paladin aufstellen, der der Armeestandartenträger ist.


Sorry, aber wenn du schon Bretonen spielst, dann solltest du auch die Regeln kennen. Sie stehen in den Chroniken I.
 
Zuerst mal: Einen Helden musst du bei Scharmützeln nach nicht aufstellen, erst recht keinen Armeestandartenträger! (Wozu ist so einer bei so kleinen Gefechten eigentlich da?
<
)
Es geht hier schließlich um Gefechte zwischen kleineren Einheiten/Trupps, und da sind nun mal nicht immer gleich die großen Tiere der Armee dabei.
<
Deshalb steht bei einigen Scharmützelszenarien auch dabei, daß keine Helden erlaubt sind. Es wäre auch bei dem von Mormedil erwähnten 150 pts.-Beschränkung nicht der Spannung dienlich, einen Paladin (unausgerüstet 60. pts!) mit hereinzunehemen, wie groß wäre da die Bande?
<


@Mormedil: Wie der Segen bei Scharmützeln funktioniert weiß ich nicht, ich würde aber nicht bei Szenarien wie Hinterhalten/ unerwarteten Begegnungen gelten lassen, da bei solchen Scharmützeln die Bretonen kaum von ihren Gegnern die Zeit bekommen werden, noch einmal den Rosenkranz zu beten.
 

Sire Godefroy

Fluffnatiker
Man könnte ja auch die Mortheim-Regeln heranziehen. Dort geht der Segen nicht verloren, sobald er "gewirkt" wurde und ist noch um einiges stressiger als im normalen Warhammer. B)
DIESE Regeln sind garantiert auf Scharmützel ausgelegt, würde ich sagen. In Punkten gesprochen wäre ein Mortheim-Questrittergefolge auch sowas um die 150-200 wert.
 

Wutzel

Erwählter
außerdem steht in den chroniken, dass der armeestandartenträger keine zusätzliche heldenauswahl belegt - allerdings - steht bei scharmützeln keine armee auf´m platz - also halte ich armeestandarte, wie auch den segen für nicht angebracht(aber dass ist nur ne meinung)
 

_Sniper

Miniaturenrücker
Genau meine Meinung. Wenn die den Segen haben wollen, dann sollen sie einen verdammten AST aufstellen. Macht sich sicher gut bei 150 Punkten *fg*
 

Arkas

Blisterschnorrer
@Mormedil

ich habe Dir gerade schon in Deinen Post nach einem Mortheim-Regelbuch was reingeschrieben. Wenn Du das Regelbuch brauchst, um an die Liste für Bretonengefolge heranzukommen, muß ich Dich leider enttäuschen. Die steht da nicht drin, sondern in einem WD, weiß im Augenblick bloß nicht mehr in welchem. Vielleicht gehst Du mal auf die englische GW-Seite. Da müßte die Bretonenliste in der Rubrik Mortheim drinstehen. Vielleicht erledigt sich das mit dem Regelbuch dann ja auch.
<
 

Mormedil

Hintergrundstalker
hm ich will ja nur wissen wie der segen"gewirkt" wird

kann das wer erklären oder muss ich mich mit meinem schlechten englisch auf die ami gw seite stürzen?
smiley.php
 
Oben